Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

So wohnt’s sich (R)ETRO


Jolie - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 03.07.2020

Alice Etro kommt zwar aus einer berühmten Fashion-Familie, ihre große Leidenschaft ist aber nicht die Mode, sondern Möbel! Wir haben sie in ihrer Mailänder Wohnung besucht und den coolen Retro-Look für unter 150 Euro nachgestylt


Artikelbild für den Artikel "So wohnt’s sich (R)ETRO" aus der Ausgabe 8/2020 von Jolie. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Jolie, Ausgabe 8/2020

Gegensätze ziehen sich an! Zur Oldschool- Blumentapete wird eine Neon- Leuchtschrift kombiniert


Lieblingsplatz Das Herz des Hauses ist der Esszimmertisch. Etro liebt es, hier Freunde zu empfangen und für sie zu kochen


Ich verändere meine Einrichtung ständig, das macht mir super viel Spaß!“, erzählt Alice Etro gleich ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Jolie. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Hailey BIEBER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hailey BIEBER
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von 10 Dinge, die die Welt besser machen ein bisschen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 Dinge, die die Welt besser machen ein bisschen
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von NUR MUT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NUR MUT
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von INTERVIEW: NEIN S AGEN IST MU TIG!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: NEIN S AGEN IST MU TIG!
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von NA, NOCH AUF DER SUCHE?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NA, NOCH AUF DER SUCHE?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von 5 BEAUTY KORYPHÄEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
5 BEAUTY KORYPHÄEN
Vorheriger Artikel
EINMAL UM DIE WELT
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel MESCHUGGE
aus dieser Ausgabe

... eingangs des Gesprächs. Und das sieht man ihrer großzügig geschnittenen Wohnung auch sofort an! Zwar ist ihr lichtdurchflutetes Apartment im zentralen (und hippen) Mailander Stadtteil Brera im Retro-Style gehalten, trotzdem ist jede Ecke unterschiedlich und steht für sich: Folkloristischbunte Fransenspiegel werden im Flur mit farbenfrohen Glaslampen gematcht, die mit Blumen- muster tapezierte Couch-Ecke bekommt mit Neon-Leuchtschrift und (Zebra-)Streifen einen modernen Touch, und das Schlafzimmer gleicht einem Hippie-Dschungel!


„IN MEINER FAMILIE DRÜCKT MAN SICH MIT MODE AUS. ICH LASSE LIEBER MÖBEL SPRECHEN!“


ALICE ETRO

Bunter wird’s nicht Farbenfrohe Spiegel im Folklore-Style, bunte Vasen und Krimskrams – jede Ecke sieht anders aus


WOHNUNGSEINRICHTUNG IST EIN LAUFENDER PROZESS

„In meiner Familie wird Mode als Ausdrucksform gesehen – ich lasse dagegen Möbel sprechen“, erklärt die 32-Jährige ihren bunten Style. „Ich setze mir beim Einrichten nie Grenzen. Eine Wohnung zu dekorieren ist ein laufender Prozess“, weiß die Expertin weiter, die ihre Leidenschaft jetzt auch in ihrem Job ausüben kann. Seit etwa anderthalb Jahren ist Etro Kreativdirektorin von Westwing Italien und kommt allein schon berufsbedingt nicht an den schönsten Interior-Pieces vorbei. Für ihr Apartment folgt sie aber weniger Trends, sondern ihrem persönlichen Geschmack und der Regel, aus jedem Zimmer oder jeder Ecke eine eigene kleine Welt zu machen. Dafür baut sie vor allem auf Farben und Tapeten!

WICHTIG FÜR DEN GESAMTLOOK: FARBEN!

„Tapeten, die die Räume thematisch aufteilen, sind der rote Faden in meinem Wohnstil“, erzählt die Italienerin weiter. Und sie weiß, dass Farben, die sich komplementieren oder aus einer Familie kommen, für das Gesamtbild der Wohnung enorm wichtig sind: „Sie haben mit unterschiedlichen Formen und Mustern eine großartige Wirkung auf das Gesamtbild, ohne chaotisch auszusehen!“ Dass es in ihrer Wohnung mit Hund Grace und den zwei Katzen aber durchaus mal chaotisch zugehen kann, ist für die Etro-Erbin, deren Vater Kean das berühmte Fashion-Label gemeinsam mit seinen Geschwistern führt, kein Problem. Im Gegenteil: je trubeliger, desto besser! Deshalb ist für Alice Etro der Essbereich auch der wichtigste Teil der Wohnung, denn sie liebt es, viele Leute einzuladen und zu bekochen! Bei Spaghetti und italienischem Wein kommen alle am großen Esstisch zusammen und sitzen auf stylishen schwarzen Stühlen mit Wiener Geflecht. An der Wand – natürlich – eine gestreifte Tapete. Molto bene!

Deko ist alles Hier eine Pflanze, da ein Bilderrahmen und ein Dekoelement: Was nicht passt,wird passend gemacht!


Die hat ja ’nen Vogel … Nee, eben nicht! Der große, leere Vogelkäfig erinnert an den Taj Mahal und ist ein Geschenk ihres Vaters. Er ist Etros Lieblings- Piece in der Wohnung


Ein Traum von Hippie-Dschungel Im Schlafzimmer trifft Dschungeldeko (Pflanzen! Affenlampen!) auf psychedelische Muster



„ICH SETZE MIR BEIM EINRICHTEN NIE GRENZEN! ES IST EIN LAUFENDER PROZESS“


ALICE ETRO


TEXT: DEBORAH LANDSHUT; FOTOS: WESTWING, PR