Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

„Soko“-Star Lilian Klebow: Glücksrezept Familie: Wie ihre Kinder sie verändert haben


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 8/2019 vom 14.02.2019
Artikelbild für den Artikel "„Soko“-Star Lilian Klebow: Glücksrezept Familie: Wie ihre Kinder sie verändert haben" aus der Ausgabe 8/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MUTTERROLLE Durch ihre neue Aufgabe ist Lilian Klebow gereift


Artikelbild für den Artikel "„Soko“-Star Lilian Klebow: Glücksrezept Familie: Wie ihre Kinder sie verändert haben" aus der Ausgabe 8/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

FAMILIENLEBEN Mit Ehemann Erich Altenkopf hat Lilian Klebow Tochter Charlie und Sohn Sonny Alessio


Es ist ein Wandel, der sich ganz langsam vollzieht – und doch ist er plötzlich greifbar und dann ist nichts mehr so wie früher. Diese Erfahrung machte auch TV-Kommissarin Lilian Klebow (39). Denn die Geburt ihrer beiden Kinder Charlie (4) und Sonny Alessio (1 ½) veränderte ihr ganzes Leben: „Bevor ich Nachwuchs bekommen habe, war ich risikofreudiger und ehrgeiziger“, erzählt die gebürtige Münchnerin, die heute mit ihrer Familie in Wien lebt.

Neue Seiten entdeckt

Die neue Lebenssituation, als Mutter fortan Verantwortung übernehmen zu müssen und die eigenen Bedürfnisse auch mal zurückzustellen, haben bei der „SOKO Wien“-Ermittlerin ganz neue Seiten zum Vorschein gebracht. Und diese kommen ihr vor allem in der Schauspielerei zugute. Lilian erinnert sich: „Nach der Geburt sagte ein Regisseur zu mir: ‚Du spielst anders, bist interessanter geworden!‘ Was für ein tolles Kompliment! Ihre neue, emotionalere Seite brachten der hübschen Blondine dann auch Rollen auf der großen Kinoleinwand ein: So ist sie gerade in der Komödie „Love Machine“ als Dr. Cerny an der Seite von Adele Neuhauser und Julia Jelinek zu sehen.

Mehr Geduld üben

Ruhe und Kraft schöpft Lilian Klebow jetzt vor allem aus dem harmonischen Familienleben mit ihrem Mann Erich Altenkopf (49), der die Liebe zu ihrem Beruf bestens nachvollziehen kann. Auch er ist als Schauspieler erfolgreich, steht seit neun Jahren in der ARD-Serie „Sturm der Liebe“ als Dr. Michael Niederbühl vor der Kamera. Gemeinsam unterstützen sie sich, sodass jeder seinem Beruf nachgehen kann und keine Drehtage absagen muss. Auf ihr Ehegeheimnis angesprochen antwortete die TV-Kommissarin einmal: „Ego zurückstecken. Lachen. Sich selbst nicht so verdammt ernst nehmen. Und viel Geduld für die Kinder haben.“ Gerade dann, wenn mit zwei kleinen Kindern mal die Zweisamkeit an zweiter Stelle steht, ist dies ganz wichtig.

Perfektionismus ade

In ihrer neuen Rolle als Mutter lernte Lilian auch, dass Scheitern nicht unbedingt negativ sein muss: „Seit ich nicht mehr alles perfektionistisch kontrolliere, spüre ich mich leben.“ Heute genießt die Schauspielerin jeden Moment viel bewusster, anstatt schon nach dem nächsten zu hetzen. Lilian: „Es ist okay, nicht immer alles zu können.“ Vielleicht ist es ja gerade diese Gelassenheit, die sie heute so erfolgreich macht. Kurzum: Ihren beiden Kindern verdankt sie sehr viel!

Artikelbild für den Artikel "„Soko“-Star Lilian Klebow: Glücksrezept Familie: Wie ihre Kinder sie verändert haben" aus der Ausgabe 8/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

IM EINSATZ
In „SOKO Wien“ packt sie auch mal beherzt zu


Artikelbild für den Artikel "„Soko“-Star Lilian Klebow: Glücksrezept Familie: Wie ihre Kinder sie verändert haben" aus der Ausgabe 8/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

GROSSES KINO
In „Love Machine“ ist Lilian im Kino zu sehen


Artikelbild für den Artikel "„Soko“-Star Lilian Klebow: Glücksrezept Familie: Wie ihre Kinder sie verändert haben" aus der Ausgabe 8/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.


Fotos: Nadine Gufler/action press für Bauer Stars&Stories (2), Instagram/officiallilianklebow, ZDF/Petro Domenigg

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Herzlich willkommen bei Ihrer Bildwoche: Extreme Ticketpreise im Zug – ist das nicht Wucher?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzlich willkommen bei Ihrer Bildwoche: Extreme Ticketpreise im Zug – ist das nicht Wucher?
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Diese Woche zum Mitreden: Krankschreibung per WhatsApp. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche zum Mitreden: Krankschreibung per WhatsApp
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Stars & TV: Ihr letzter Herzenswunsch war Liebe: Warum sie ihr größtes Geheimnis mit ins Grab nahm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Ihr letzter Herzenswunsch war Liebe: Warum sie ihr größtes Geheimnis mit ins Grab nahm
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Berufsunfähig: Jeden fünften trifft’s!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Berufsunfähig: Jeden fünften trifft’s!
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Mein guter Rat: Jetzt weiß ich erst,: wie stark ich bin!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Jetzt weiß ich erst,: wie stark ich bin!
Titelbild der Ausgabe 8/2019 von Heimweh! Immer wieder lief Kater Harry (10): zu seiner Stammkneipe – zwölf Kilome ter!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heimweh! Immer wieder lief Kater Harry (10): zu seiner Stammkneipe – zwölf Kilome ter!
Vorheriger Artikel
Stars & TV: Ihr letzter Herzenswunsch war Liebe: Warum sie ih…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Berufsunfähig: Jeden fünften trifft’s!
aus dieser Ausgabe