Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

Sony Alpha 1


Logo von fotoMAGAZIN
fotoMAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 121/2022 vom 29.11.2022

TECHNIK KAUFBERATUNG

AUSSTATTUNG Sony packt in die Alpha 1 (fast) alles rein, was derzeit technisch möglich ist: Der neue, rückseitig belichtete Exmor-RS-Bildsensor mit einer effektive Auflösung von 50,1 Megapixeln besitzt einen eigenen Speicher zum schnelleren Auslesen der Bilddaten. Berechnet werden sie von dem ebenfalls neuen BIONZ-XR-Prozessor, der nach Angaben von Sony bis zu acht mal schneller rechnet als die bisherigen Sony-Prozessoren. Daraus resultiert eine Serienbildgeschwindigkeit von 30 Bildern/s in voller Auflösung. Das geschieht natürlich mit dem elektronischen Verschluss – mit dem mechanischen sind aber immer noch 10 Bilder/s möglich. Der Sensor-Bildstabilisator kompensiert nach CIPA-Standard 5,5 Blendenstufen. Der elektronische Sucher der Alpha 1 löst 9,44 Millionen Bildpunkte auf und markiert so derzeit die Spitze. Sein Bild wird 240 mal pro Sekunde aktualisiert: Das garantiert ...

Artikelbild für den Artikel "Sony Alpha 1" aus der Ausgabe 121/2022 von fotoMAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: fotoMAGAZIN, Ausgabe 121/2022

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von fotoMAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 121/2022 von Mehr Vielfalt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mehr Vielfalt
Titelbild der Ausgabe 121/2022 von Canon EOS R3. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Canon EOS R3
Titelbild der Ausgabe 121/2022 von Canon EOS R5/ R5 C. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Canon EOS R5/ R5 C
Titelbild der Ausgabe 121/2022 von Canon EOS R6 Mark II. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Canon EOS R6 Mark II
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Sigma-System
Vorheriger Artikel
Sigma-System
Sony Alpha 9 II
Nächster Artikel
Sony Alpha 9 II
Mehr Lesetipps

... nicht nur eine flickerfreie Wiedergabe bei allen Lichtverhältnissen, sondern vermeidet auch die sonst übliche Dunkelphase beim Auslösen. Ganz vorne dabei ist die Alpha 1 auch mit dem neuen Autofokus, der 759 Phasendetektionspunkte hat. Und auch die Videofunktionen überzeugen: Bis zu 8K bei 30p kann die Kamera aufnehmen. Aufgezeichnet wird mit 10-Bit bei 4:2:0 Farbabtastung. Bei 4K können bis zu 120 Bilder pro Sekunde und damit auch eine 5-fach Zeitlupe aufgenommen werden. Bei den Anschlüssen spielt die Alpha 1 ebenfalls im Profisegment: Sie hat gleich zwei Antennen für die WLAN-Kommunikation und kann auch über Gigabit-Ethernet mit einem Kabel vernetzt werden. Gehäuse ca. 7300 Euro 759-Punkt- oder Spot-AF mit Kontrast-AF; Spot-Messfeld mit veränderbarer Größe; Phasendetektions-AF mit 425 Messpunkten (575 Messpunkte für APS-C); Prädiktion bewegter Motive; Schärfenachführung; Augenerkennung (auch für Tiere inkl. Vögel). 1200 Mehrzonen-Messsystem; mittenbetonte Integral-, Spotmessung. iAuto, Programm-, Zeit-, Blendenautomatik, manuelle Belichtungssteuerung. TTL mit Vorblitz, Blitz aus; Automatischer Blitz, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisierung, Synchronisierung auf 2. Vorhang, Rote-Augen-Korrektur, kabellose Blitzsteuerung, Hochgeschwindigkeits-Blitzsynchronisation. mechanisch 1/8000 – 30 s, elektronisch 1/32 000 – 30 s, Bulb. 1/400 s , mit E-Verschluss: 1/200 s. elektronisch 30 Bilder/s, mechanisch 10 Bilder/s. ISO 50 – 102.400. NP-FZ1000, Aufladung per USB möglich. 50,1 Megapixel. 35,7 x 23,8 mm. 1x. max. 8640 x 5760 Pixel. 7680 x 4320 8K/30p, 400 Mbit/s, XAVC S/AVCHD, stereo. 2 x(micro)SD-/SDHC-/SDXC-Karten (kompatibel mit UHS-I/II), ebenfalls nutzbar CFExpress Typ A. 7,5 cm Touchscreen, 41 Grad nach unten und 107 Grad nach oben klappbar; 1,44 Mio. Bildpunkte. 9,44 Mio. Bildpunkte. Wi-Fi (2,4 und 5 Ghz), Bluetooth, NFC. (Gehäuse mit Akku/Speicherkarte): ca. 737 g. Das 3-Zoll-Display ist die einzige Schwäche der Alpha 1: Es ist nach obenunduntenneigbar,kannaber nicht geschwenkt werden. Auch dieAuflösungvon1,44Mio. Pixeln ist eher Durchschnitt. Mit ihren Einstellrädern bietet die Alpha 1 den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Kamerafunktionen. Mit Custom-Funktionen und frei belegbaren Kurztasten ist die Kamera individualisierbar. DieAlpha1verfügtüberzahlreiche Schnittstellen, die besonders von Sportfotografen und Video-Profis benötigt werden. Sogar ein Ethernet-Port für die kabelgebundene Netzwerkanbindung ist dabei. Die Alpha 1 ist ein echtes Multitalent, für die Fotografie genauso wie für die Videoproduktion. Zwar gibt es Kameras mit höherer Auflösung, schnellerer Bildfolge und vergleichbarer 8K-Funktionalität, aber kaum mit all den Features gleichzeitig. Am ehesten kämen noch Canons EOS R5 und Nikons Z 9 in die Nähe der Alpha 1 – oder für die reine Sportfotografie aus dem eigenen Hause die Alpha 9 II. Wer etwas Geld sparen will, sollte auch einen Blick auf die Alpha 7 IV werfen.

TECHNISCHE DATEN

Autofokus: 759-Punkt- oder Spot-AF mit Kontrast-AF; Spot-Messfeld mit veränderbarer Größe; Phasendetektions-AF mit 425 Messpunkten (575 Messpunkte für APS-C); Prädiktion bewegter Motive; Schärfenachführung; Augenerkennung (auch für Tiere inkl. Vögel). Belichtungsmessung: 1200 Mehrzonen-Messsystem; mittenbetonte Integral-, Spotmessung. Belichtungsarten: iAuto, Programm-, Zeit-, Blendenautomatik, manuelle Belichtungssteuerung. Blitzbelichtung: TTL mit Vorblitz, Blitz aus; Automatischer Blitz, Aufhellblitz, Langzeitsynchronisierung, Synchronisierung auf 2. Vorhang, Rote-Augen-Korrektur, kabellose Blitzsteuerung, Hochgeschwindigkeits-Blitzsynchronisation. Belichtungszeiten: mechanisch 1/8000 – 30 s, elektronisch 1/32 000 – 30 s, Bulb. Blitzsynchronisation: 1/400 s , mit E-Verschluss: 1/200 s. Serienbildfunktion: elektronisch 30 Bilder/s, mechanisch 10 Bilder/s. Empfindlichkeit: ISO 50 – 102.400. Stromversorgung: NP-FZ1000, Aufladung per USB möglich. Sensorauflösung: 50,1 Megapixel. Sensorgröße: 35,7 x 23,8 mm. KB-Brennweitenfaktor: 1x. Bildgröße: max. 8640 x 5760 Pixel. Video: 7680 x 4320 8K/30p, 400 Mbit/s, XAVC S/AVCHD, stereo. Speicher: 2 x(micro)SD-/SDHC-/SDXC-Karten (kompatibel mit UHS-I/II), ebenfalls nutzbar CFExpress Typ A. Monitor: 7,5 cm Touchscreen, 41 Grad nach unten und 107 Grad nach oben klappbar; 1,44 Mio. Bildpunkte. Sucher: 9,44 Mio. Bildpunkte. Funktechnik: Wi-Fi (2,4 und 5 Ghz), Bluetooth, NFC. Gewicht (Gehäuse mit Akku/Speicherkarte): ca. 737 g.

BESONDERHEITEN

Das 3-Zoll-Display ist die einzige Schwäche der Alpha 1: Es ist nach obenunduntenneigbar,kannaber nicht geschwenkt werden. Auch dieAuflösungvon1,44Mio. Pixeln ist eher Durchschnitt.

Mit ihren Einstellrädern bietet die Alpha 1 den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Kamerafunktionen. Mit Custom-Funktionen und frei belegbaren Kurztasten ist die Kamera individualisierbar.

DieAlpha1verfügtüberzahlreiche Schnittstellen, die besonders von Sportfotografen und Video-Profis benötigt werden. Sogar ein Ethernet-Port für die kabelgebundene Netzwerkanbindung ist dabei.

FAZIT

Die Alpha 1 ist ein echtes Multitalent, für die Fotografie genauso wie für die Videoproduktion. Zwar gibt es Kameras mit höherer Auflösung, schnellerer Bildfolge und vergleichbarer 8K-Funktionalität, aber kaum mit all den Features gleichzeitig. Am ehesten kämen noch Canons EOS R5 und Nikons Z 9 in die Nähe der Alpha 1 – oder für die reine Sportfotografie aus dem eigenen Hause die Alpha 9 II. Wer etwas Geld sparen will, sollte auch einen Blick auf die Alpha 7 IV werfen.