Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Sony Playstation Studios als neue Dachmarke für hauseigene Spiele


Play5 - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 03.06.2020

Nicht nur Marvel kann schicke Logos,welche die eigenen Marken vorstellen.


Aktuelles

Meldungen,Nachrichten und Insider-Informationen aus der Welt der Spiele - gewürzt mit dem legendären play4-Humor

Artikelbild für den Artikel "Sony Playstation Studios als neue Dachmarke für hauseigene Spiele" aus der Ausgabe 7/2020 von Play5. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Play5, Ausgabe 7/2020

Der Zeit voraus: Die News-Rubrik zur kommenden Konsolen-Generation!


Artikelbild für den Artikel "Sony Playstation Studios als neue Dachmarke für hauseigene Spiele" aus der Ausgabe 7/2020 von Play5. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Play5, Ausgabe 7/2020

Artikelbild für den Artikel "Sony Playstation Studios als neue Dachmarke für hauseigene Spiele" aus der Ausgabe 7/2020 von Play5. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Play5, Ausgabe 7/2020

BIZ Die Verantwortlichen von Sony haben mit den Playstation Studios eine neue Marke präsentiert,die künftig alle First-Party- Studios der PS5 unter einem Dach vereinen wird. Das Logo wird nur dann verwendet,wenn ein Titel von Sony entwickelt und auch vermarktet wurde. Passend zur Ankündigung hat Sony außerdem ein Intro-Video veröffentlicht,das beim Start eines entsprechenden Spiels zu sehen sein wird. Darin tauchen Szenen aus Uncharted,Horizon: Zero Dawn,The Last of Us,LittleBig Planet,God of War und Ratchet & Clank auf. Der Start der Playstation Studios ist zum Launch der PS5 gegen Ende des Jahres geplant. Auch PS4-Spiele werden in Zukunft unter dieser Marke vertrieben. Allerdings werden The Last of Us: Part 2,Ghost of Tsushima und die PC-Version von Horizon: Zero Dawn noch nicht dazugehören. Laut Eric Lempel von Sony Interactive Entertainment wird es außerdem kürzere Variationen des Intros geben,die dann in Trailern oder Werbungen zu sehen sein werden. Auch die einzelnen Spiele,die in der Animation auftauchen,könnten in Zukunft durchgewechselt werden. Zu den First-Party-Studios von Sony gehören derzeit unter anderem Naughty Dog,Insomniac Games,Santa Monica Studio,Media Molecule und Guerrilla Games.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Die Geister,die ich rief. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Geister,die ich rief
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von The Last of Us: Part 2 Neue Videoserie gestartet. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
The Last of Us: Part 2 Neue Videoserie gestartet
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Das Quartett. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Quartett
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von DIE SPIELEBRANCHE IM HOMEOFFICE ARBEITEN WÄHREND DER CORONA-KRISE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE SPIELEBRANCHE IM HOMEOFFICE ARBEITEN WÄHREND DER CORONA-KRISE
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Ghost of Tsushima. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ghost of Tsushima
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Assassin’s Creed: Valhalla. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Assassin’s Creed: Valhalla
Vorheriger Artikel
Die Geister,die ich rief
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel The Last of Us: Part 2 Neue Videoserie gestartet
aus dieser Ausgabe