Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

SOS -Tipps gegen Gelenkschmerzen


Logo von Echo der Frau
Echo der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 1/2023 vom 28.12.2022

MEINE GESUNDHEIT

Übungen für die Schultern

Artikelbild für den Artikel "SOS -Tipps gegen Gelenkschmerzen" aus der Ausgabe 1/2023 von Echo der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Echo der Frau, Ausgabe 1/2023

Arm-Pendeln: Zunächst gerade hinstellen, Beine hüftbreit auseinander, Knie leicht gebeugt. Dann Oberkörper ca. 40 Grad nach vorn beugen, mit der linken Hand auf dem linken Oberschenkel abstützen. Mit ausgestrecktem rechtem Arm cker pendeln. 20-mal, dann die Seite wechseln. lo-Power-Band: Gerade hinstellen, Beine hüftbreit einander. Die Enden eines Gummi-Gymnastikbands aus- oder einer Feinstrumpfhose um beide Hände wickeln, Daumen zeigen dabei nach außen. Das Band auf Brusthöhe halten und auseinanderziehen. Die Schulterblätter sind bei dieser Übung fest nach hinten unten zogen. 10- bis 15-mal gewiederholen.

Übungen für die Knie

Bein-Baumeln: Auf einen Tisch setzen, die Tischkante in den Kniekehlen. Unterschenkel beider Beine ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Echo der Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2023 von So wird unser 2023. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So wird unser 2023
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Neuer Mann mit 74. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neuer Mann mit 74
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Glücks-Geheimnis gelüftet. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Glücks-Geheimnis gelüftet
Titelbild der Ausgabe 1/2023 von Spannende Zukunftspläne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spannende Zukunftspläne
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
STERNENECHO
Vorheriger Artikel
STERNENECHO
Auch kleine Veränderungen führen zum Ziel
Nächster Artikel
Auch kleine Veränderungen führen zum Ziel
Mehr Lesetipps

... aus dem Kniegelenk heraus abwechselnd locker auspendeln. Pro Bein ca. 30- bis 50-mal, 10- bis 15-mal am Tag wiederholen. Mit geradem Rücken auf einen Stuhl setzen, mit beiden Händen an der Kante festhalten. Rechtes Bein ausstrecken, Ferse auf dem Boden. Gleichzeitig Fußspitze des linken Fußes in vorderer Stuhlbeinhöhe auf den Boden stellen. Füße abwechselnd heben und senken. 30- bis 40-mal wiederholen.

Übungen für die Hüfte

Bein-Pendeln: Gerade mit einer Armlänge Abstand vor eine Wand stellen, mit linker Hand daran festhalten. Linken Fuß auf ein dickes Buch stellen. Rechte Hand in die te, rechtes Bein hängen lassen, 45 Sekunden Hüf- locker nach vorn und hinten pendeln.

Dehnung: Rechten Fuß mittigtig auf die Sitzfläche eines Stuhls stellen,en, linker Fuß steht fest am Boden. Oberkörper aufrecht so weit nach vorn schieben, dass in der Hüfte des Standbeins einee Dehnung zu spüren ist. Etwa 30 Sekunden halten. Seitenwechsel. 10- bis 15-mal.

Buddha-Atmung

Beruhigt das zentrale Nervensystem und entspannt die Übertragung von Schmerzsignalen: Bequem mit geradem Oberkörper hinsetzen. Augen schließen. 4 Sekunden ein-, dann 6 Sekunden ausatmen. Ein Richtwert: Pro Minute nicht mehr als sechs ganze Atemzüge, täglich 5 Minuten lang.

Mobilisierende Massagen

Wacholder-Rosmarin-Ölung: Je 5 Tropfen ätherisches Öl von Wacholder, Rosmarin, Lavendel, Zitrone (Apotheke) mit 200 ml Mandelöl mischen. Auf die Gelenke auftragen, kreisförmig zupfen, klopfen und sanft ausstreichen.

Fußreflexzonen-Anregung: Mit war- mem Daumen, Zeige- und Mittelfinger die Außenkante beider Füße Zentimeter für Zentimeter durchkneten. 2- bis 3-mal hin und zurück. Am besten ein Öl dafür verwenden. Reduziert Gelenkschmerzen um bis zu 75 Prozent, so eine Studie der Uni Jena.

Gelenkgesunder Genuss

Tomatensaft und Mandeln: In Tomatensaft steckt viel Blüten, 1 Handvoll Blätter in 1 EL geklärter Butter Pflanzenfarbstoff Lycopin. Er 5 Minuten erhitzen. In dunkles Schraubdeckelglas beugt Entzündungen vor, die abseihen. 3-mal täglich damit einreiben. Knorpelsubstanz kosten.

Gänseblümchen-Butter: 2 Handvoll gehackte rieren winzige Knorpeldefekte mit Mangan. Senf, Schwarze Johannisbeeren wirken durch entzündungshemmend und auch schmerzstillend.

Anti-Entzündungs-Smoothie: 3 EL Kokoscreme, ihre Pflanzenstoffe wie je 1/2 Tasse Blaubeeren und Erdbeeren, 1/4 Tasse Anthocyane, Senföle, Bit- griechischer Joghurt, je 1/2 TL Vanille-Pulver und terstoffe, ätherische Öle geraspelte Mandeln, 2 Blatt klein geschnittenen Weißkohl, 1/4 TL Chlorophyll-Pulver (Apotheke).

Ideale Lebensmittel: Brokkoli, Blumenkohl, Mandeln beugen mit Vitamin Kreuzkümmel, Rapsöl, Leinöl, Zwiebeln, Knob- E Knorpelschäden vor, repa- lauch, Kresse, Rucola, Radieschen, Meerrettich,

Baden gegen den Schmerz

Heilerde-Bad: 10 EL Heilerde (z. B. Luvos, rezeptfrei, Apotheke) ins einlaufende, 38 Grad warme Badewasser geben. 20 ml Sahne mit 7 Tropfen Lavendelöl verrühren, dazugeben. Gut mischen und ins Bad geben.

Meeresschlick-Meersalz-Bad: In ein 38 Grad warmes Vollbad 500 g Meeresschlick (Apotheke) und 700 g Meersalz geben. Verwirbeln, bis sich alles aufgelöst hat. Vorm Schlafengehen 30 Minuten darin baden.

Wohltuende Wickel

Ingwer-Kurkuma-Wickel: Daumengroßes Stück Ingwerwurzel schälen, reiben, mit 300 ml Wasser aufbrühen. 15 Minuten ziehen lassen. In den letzten 2 Minuten 3 EL Kurkuma-Pulver einstreuen, umrühren. Abseihen, Leinentuch damit tränken, auswringen. Noch warm ums Gelenk wickeln, darüber trockenes Handtuch und Wollschal. l Wirken lassen, bis der Wickel abkühlt.

Hagebutten-Kompresse: 500 g getrocknete Hagebutten (Apotheke) über Nacht in 250 ml Wasser einweichen, morgens 20 Mianuten köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren. Kompresse (Apotheke) darin tränken und auf die schmerzenden Gelenke legen.

Spitzkohl-Auflage: Aus großen Kohlblättern Mittelrippen herausschneiden. Blätter auf Küchentuch mit Nudelholz walken, bis Saft austritt. Über Wasserdampf erwärmen, dachziegelartig um das Gelenk legen, mit Schal fixieren. 45 Minuten wirken lassen, 2-mal täglich.

Natürliche Heilkraft nutzen

Starkes Duo: Ein wirksames Kraut bei schmerzhaften Gelenkbeschwerden ist Mädesüß (z. B. in Gelencium Arthro, rezeptfrei, theke). Auch die Teufelskralle hat sich be-Apowährt, ideal als Tabletten mit hoch dosiertem Extrakt (z. B. in Gelencium Extract, rezeptfrei, rei, Apotheke).e).