Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Spanien: Königin Letizia: Neues Skandalbuch! Unfassbar, was jetzt ans Licht kommt!


Adel aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 18.03.2020

Bringt sie die Monarchie in Gefahr?


Artikelbild für den Artikel "Spanien: Königin Letizia: Neues Skandalbuch! Unfassbar, was jetzt ans Licht kommt!" aus der Ausgabe 4/2020 von Adel aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel aktuell, Ausgabe 4/2020

Heimliche Treffen? Der Autor sprach angeblich auch mit Letizias Ex Alonso Guerrero


Vor ihrer Hochzeit mit König Felipe war Letizia eine erfolgreiche Fernsehjournalistin und Nachrichtensprecherin


Der Argentinier Leonardo Faccio veröffentlicht Pikantes über die spanische Königin


„Letizia, die ungeduldige Königin“ heißt das Buch, das ganz Spanien empört


Vor allem eines hat Letizia (47) am spanischen Königshof gelernt: ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel aktuell. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Königin des Monats. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin des Monats
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von William und Kate: Unheimlich! Angst vor dem Familienfluch: England. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
William und Kate: Unheimlich! Angst vor dem Familienfluch: England
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Königliches Fotoalbum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliches Fotoalbum
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Monaco: Fürstin Gracia Patricia: Ihr Leid, das keiner wahrhaben wollte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Fürstin Gracia Patricia: Ihr Leid, das keiner wahrhaben wollte
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Dänemark: Kronprinz Frederik: Kostet ihn sein Leichtsinn den Thron?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dänemark: Kronprinz Frederik: Kostet ihn sein Leichtsinn den Thron?
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Königliche Mode: Bei Maximas Hüten werden Vögel neid isch!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königliche Mode: Bei Maximas Hüten werden Vögel neid isch!
Vorheriger Artikel
Monaco: Fürstin Gracia Patricia: Ihr Leid, das keiner wahrha…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Dänemark: Kronprinz Frederik: Kostet ihn sein Leichtsinn den…
aus dieser Ausgabe

... Haltung bewahren. Doch bei ihren jüngsten Auftritten konnte die 47-Jährige, die sich stets als vorbildliche und volksnahe Königin zeigt, ihre Anspannung einfach nicht mehr verbergen. Der Grund dafür ist ein neues Skandalbuch, das ganz Spanien empört. Zieht sich da ein donnerndes Gewitter bedrohlich über dem Palast zusammen?

„Letizia - La Reina impaciente“ (Die ungeduldige Königin) heißt das Buch, das jetzt Unfassbares ans Tageslicht bringt. Demnach soll die frühere Journalistin vor ihrer Hochzeit die Monarchie abgelehnt haben! In Wahrheit sei sie „Republikanerin und überhaupt nicht religiös“ gewesen. Im streng katholischen Spanien sind solche Informationen ein Aufreger, vor allem unter den Konservativen. Nur - woher stammen sie überhaupt?

Heimliche Treffen und Konflikte mit der Familie

Angeblich sprach der argentinische Autor Leonardo Faccio (48) mit ehemaligen Kollegen und Freunden von Letizia sowie mit ihrem Ex-Mann Alonso Guerrero (57). Pikant: Laut Faccio trifft sich die Königin bis heute heimlich mit ihrem ersten Mann! Doch damit nicht genug. Das Buch schildert auch, wie schwer der einst beruflich erfolgreichen, unabhängigen Frau von König Felipe (52) das Leben unter den strengen Palastregeln falle. Zudem wird immer wieder von Konflikten mit Juan Carlos (82) berichtet. Er soll kein Fan seiner selbstbewussten Schwiegertochter sein. Und auch bei Felipes Freunden stößt Letizia angeblich auf Ablehnung. Sie sollen der zweifachen Mama den abfälligen Spitznamen „Chacha“ verpasst haben - das Kindermädchen. Viele fragen sich nun in Spanien, wie lange die „rebellische Königin“, wie Faccio sie nennt, das noch aushalten mag. Und auch das Fazit, das der Autor am Ende zieht, dürfte die Monarchisten so gar nicht erfreuen: „Entweder Felipe lässt sich von seiner Frau scheiden, oder Letizia bereitet der spanischen Monarchie ein Ende!“ Bisher hat sich das Königshaus nicht zu den Enthüllungen geäußert. Doch man kann sich vorstellen, wie es jetzt hinter den Palastmauern brodeln muss …

Mit aufgerissenen Augen blickt Letizia ganz offenbar panisch in die Zukunft. Das neue Buch lässt sie in einem schlechten Licht dastehen


Die Blicke sind ernst, die Stimmung aufgewühlt: Letizia und Felipe kürzlich in Madrid. Auch von Scheidung ist im Buch die Rede


Letizia - eine Monarchiegegnerin? Heute scheint sie in ihrer Königinnen- Rolle aufzugehen


Der spanische Alt-König Juan Carlos soll alles andere als begeistert von seiner Schwiegertochter sein


Fotos: bbnews (3), dana press (3), ddp images, picture alliance