Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Spannend! Fürstin Charlene: Monaco: Was kann sie von Mette-Marit lernen?


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 06.02.2021
Artikelbild für den Artikel "Spannend! Fürstin Charlene: Monaco: Was kann sie von Mette-Marit lernen?" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 6/2021

Charlene mag es extravagant. Hier trägt sie ein Kleid in Schlangenlederoptik und eine Luxus-Tasche


Mette-Marit erscheint selbst zu offiziellen Terminen nicht in Designer-Mode. Sie gilt als sehr sparsam


Charlene und Albert trafen Norwegens Kronprinzenpaar auf der Hochzeit von Prinzessin Victoria


Sie gilt als eine der elegantesten Royals Europas. Fürstin Charlene (43) ist eine Stil-Ikone, hat einen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Königin Elizabeth. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Elizabeth
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Prinzessin Sofia. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Sofia
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Infantin Elena: Spanien: Jetzt muss SIE die Familie zusammenhalten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Infantin Elena: Spanien: Jetzt muss SIE die Familie zusammenhalten!
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Camille: Monaco: So macht sie ihre Mutter glücklich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Camille: Monaco: So macht sie ihre Mutter glücklich
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Geschichten aus vergangenen Zeiten: Prinzessin Marie-Christine: Ihr Leben ist ein Albtraum …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschichten aus vergangenen Zeiten: Prinzessin Marie-Christine: Ihr Leben ist ein Albtraum …
Vorheriger Artikel
Infantin Elena: Spanien: Jetzt muss SIE die Familie zusammenhalte…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Camille: Monaco: So macht sie ihre Mutter glücklich
aus dieser Ausgabe

... erlesenen Geschmack. Und wie es aussieht, wissen auch ihre Kinder schon sehr genau, was schick und meistens auch teuer ist. Als die Fürstenfamilie jetzt an den Feierlichkeiten für Monacos Schutzheilige Saint Devote teilnahm, strahlte Prinzessin Gabriella komplett in Designerkleidung gehüllt. Hütchen, Mäntelchen, Shorts und Schuhe sind bei Dior für rund 6500 Euro zu haben. Alleine ihre Handtasche schlägt mit 2500 Euro zu Buche. Ihr Bruder Jacques hatte sich an diesem Tag ebenfalls für Schuhe dieser Luxusmarke entschieden. Da wunderte sich so mancher und fragte sich: Müssen sechsjährige Kinder schon so teuer gekleidet werden? Vor allem wenn man bedenkt, wie schnell sie in diesem Alter wachsen …

Mettes Kinder mögen’s günstig

Ein Blick in andere königliche Familien zeigt: Es geht auch anders! Vor allem von Kronprinzessin Mette-Marit (47) kann Charlene noch etwas lernen … Norwegens Kronprinzessin verfügt natürlich ebenfalls über exquisite Kleidung, die sie bei offiziellen Terminen trägt. Doch ihre Kinder sind noch nie in Luxusmarken gesichtet worden. Prinzessin Ingrid Alexandra ist inzwischen 17 Jahre – fühlt sich aber in schicker Günstig-Mode am wohlsten. Selbst auf offiziellen Bildern trug sie niemals etwas, worauf der Name eines Labels prangte. Und auch ihr Bruder Sverre (15) ist höchstens mal im schwarzen Anzug zu sehen. Mette-Marit und Prinz Haakon (47) wissen: Manchmal ist weniger eben mehr – und das haben auch ihre Kinder verinnerlicht! Für diese Einstellung gibt’s zumindest in Norwegen viele Sympathiepunkte für die Kronprinzenfamilie.

Bei den Feierlichkeiten zur „Saint Devote“ ist Prinzessin Gabriella der Hingucker. Die Sechsjährige erscheint von Kopf bis Fuß in Dior-Mode. Ihr süßes Outfit kostete um die 6500 Euro. Bruder Jacques teilt ihre Begeisterung für Schuhe der Edelmarke Dior


Die Kronprinzessin lehrt ihre Kinder, trotz ihrer königlichen Herkunft bescheiden zu bleiben. Sverre und Ingrid Alexandra hätten die finanziellen Mittel, sich teuer zu kleiden, aber sie tun es nicht. Mama Mette weiß, dass Dekadenz bei den Norwegern nicht gut ankommt. Deshalb sieht man die Kinder immer in bezahlbarer Kleidung


Fotos: dana press, ddp images, Getty Images, palais princier de monaco, picture alliance