Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Spannend wie nie


TV Digital Vodafone - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 10.01.2020

Live bei Sky: Die Fußball-Bundesliga startet in die aufregendste Rückrunde der vergangenen Jahre!


Artikelbild für den Artikel "Spannend wie nie" aus der Ausgabe 2/2020 von TV Digital Vodafone. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV Digital Vodafone, Ausgabe 2/2020

WACHABLÖSUNG?
Mit Gladbach (Jonas Hofmann) hat Bayern (Thomas Müller, r.) Konkurrenz im Titelkampf bekommen


SKY EXPERTE
Wolff-Christoph Fuss erwartet heiße Duelle in der Rückrunde


DYNAMISCH
Dortmunds Marco Reus (r.) und Augsburgs Carlos Gruezo


TV TIPP

Start der Rückrunde

FUSSBALL Live u. a. Hertha – Bayern, FC Augsburg – Dortmund

ab SA 18.1. 15.15 SKY BUNDESLIGA 1 HD

sky.de/fussball

Fußballfans atmen auf: Endlich ist die Winterpause ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Digital Vodafone. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von SERIE: Stadt der Geheimnisse. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SERIE: Stadt der Geheimnisse
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von SHOW: Willkommen im Club. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SHOW: Willkommen im Club
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von DOKU: TREUE GEFÄHRTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DOKU: TREUE GEFÄHRTEN
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von INTERVIEW: „Ich finde meine Filme geil“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: „Ich finde meine Filme geil“
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von Ein Wettlauf gegen den Tod. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Wettlauf gegen den Tod
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von SERIE: STÄRKER ALS JEDER MANN: GENTLEMAN JACK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SERIE: STÄRKER ALS JEDER MANN: GENTLEMAN JACK
Vorheriger Artikel
DOKU: TREUE GEFÄHRTEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel INTERVIEW: „Ich finde meine Filme geil“
aus dieser Ausgabe

... vorbei, und die Bundesliga startet mit dem 18. Spieltag in die Rückrunde! Unter anderem muss der FC Bayern München bei seinem Angstgegner Hertha BSC antreten, Borussia Dortmund spielt beim FC Augsburg, Hoffenheim empfängt Frankfurt, und RB Leipzig trifft auf den starken Aufsteiger Union Berlin. Diese Partien und die weiteren Spiele am Samstag und Sonntag zeigt Sky als exklusive Einzelspiele sowie in der Konferenz. Sie sind der Auftakt zu einer Rückrunde, die spektakulär werden könnte: „Die Bundesliga war lange nicht mehr so überraschend und spannend wie in dieser Saison“, sagt Sky Kommentator Wolff-Christoph Fuss. „Der Titelkampf ist ungewöhnlich breit aufgestellt. Dass Bayern und Dortmund mit dabei sind, ist sicher keine Überrraschung. Da sich beide im Verlauf der Hinrunde ein paar Untiefen erlaubt haben, wurde die Tür für andere geöffnet. Wobei man sagen muss, dass sich lediglich Leipzig zur Teilnahme am Titelrennen bekennt. Bei Mönchengladbach, Schalke und Freiburg nimmt man diese Tabellenregion erfreut, aber mit Demut zur Kenntnis.“ Die vielen schwachen Partien von Bayern und Dortmund waren bemerkenswert. Doch der neue Bayern-Trainer Hansi Flick scheint das Team wieder auf Kurs gebracht zu haben. Und für Dortmund hat es sich wohl ausgezahlt, weiter auf Lucien Favre zu setzen.

Internationales Geschäft

Dass auch der kleine SC Freiburg oben mitmischt, ist eine weitere Überraschung: Die Mannschaft hat eine der besten Hinserien der Vereinsgeschichte gespielt. „Was in Freiburg passiert, ist seit Jahren außergewöhnlich“, sagt Fuss. „Eigentlich ist es für den Klub schon ein Erfolg, überhaupt erstklassig zu spielen. Das schaffen sie seit Jahren und bleiben sich stilistisch treu. Personelle Kontinuität auf der Trainerbank tut ihr Übriges. Christian Streich ist ein Bessermacher. In dieser Saison profitiert er davon, dass er im Sommer keine tragenden Säulen abgeben musste.“ Zu den Titelfavoriten zählt Freiburg natürlich nicht, aber das internationale Geschäft wäre drin.

Underdogs und Titelkampf

Nicht nur an der Spitze, sondern auch im Kampf gegen den Abstieg dürfte es spannend wie lange nicht werden. „Dass es alle drei Aufsteiger schwer haben würden, war klar“, sagt Fuss über die Ausgangslage. „Union Berlin hat das Underdog-Image bislang am besten eingesetzt. Aber auch für sie gilt: Abstiegskampf, solange die Tabelle kein anderes Signal gibt! Das trifft auf Köln und Paderborn natürlich ebenso zu. Außerdem tummeln sich Düsseldorf und Bremen in der unteren Region, vielleicht kommen noch ein, zwei Mannschaften dazu.“

Experte Fuss ist jedenfalls schon voller Vorfreude: „In den vergangenen Jahren hieß es, der Abstiegskampf sei die neue Meisterschaft, weil es oben eher monothematisch zuging. Aktuell herrscht an beiden Enden der Tabelle reger Betrieb. Es zählt jeder Punkt, es zählt jedes Tor. Es wird Zeit, dass es wieder losgeht.“


FOTOS: MATTHIAS HANGST/GETTY IMAGES/SKY, FIRO/SKY, SOCCRATES IMAGES/GETTY IMAGES