Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Spannende Geschichten im Verborgenen


Logo von Landhaus Living
Landhaus Living - epaper ⋅ Ausgabe 5/2022 vom 07.09.2022
Artikelbild für den Artikel "Spannende Geschichten im Verborgenen" aus der Ausgabe 5/2022 von Landhaus Living. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Landhaus Living, Ausgabe 5/2022

VORHERIGES LEBEN Der Couchtisch war früher ein Esstisch, dem einfach die Beine gekürzt und eine neue Platte verpasst wurden.

INTORWORT Lorem ipsumscing elitr, sed diam nonumy eirmod dolor sit dipscing elitr, sed diam nonumy

WILLKOMMEN BEI ...

Beate Hemsborg

BEWOHNER Beate, pädagogische Leiterin im Kindergarten, und ihr Mann Jan-Petter, der in einer Bank arbeitet, leben hier mit ihren Kindern Kasper (16) und Lotte (10). Beate teilt viele Bilder auch über ihren Instagram-Account: @bhemsborg HAUS Es ist ein Einfamilienhaus aus den 1990er-Jahren, das für die Familie rund 220 qm Wohnfläche bietet. LAGE Stathelle bei Langesund, in Südnorwegen.

Schon als kleines Mädchen freute sich Beate über die kleinen Schätze, die ihre Großeltern ihr von Flohmärkten mitbrachten – oder die sie gemeinsam mit ihnen aufgespürt hatte. Und sie findet es heute als Mutter besonders schön, genau diese wertvollen Erinnerungen in Möbelform noch an ihre Kinder weitergeben zu können. So benutzt ihre Tochter Lotta mittlerweile viele ihrer Kindheitsfunde. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Landhaus Living. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2022 von News & Trends. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News & Trends
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Willkommen in der Villa Kunterbunt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen in der Villa Kunterbunt
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Anjas Style Lass dich inspirieren!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Anjas Style Lass dich inspirieren!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Anjas Style Lass dich inspirieren!
Vorheriger Artikel
Anjas Style Lass dich inspirieren!
So geht der Look von Beate
Nächster Artikel
So geht der Look von Beate
Mehr Lesetipps

... In ihrem gesamten Einfamilienhaus im Süden von Norwegen finden sich vor allem Dinge mit meistens unbekannten Vergangenheiten. Und diese Geschichte, so erzählt die Pädagogin begeistert, ist genau das, was sie an den Flohmarktfunden so faszinierend findet. Im Wohnzimmer etwa ziert eine alte Tür mit viel Patina die weiß gehaltenen Holzwände. Gerne überlegt sich

„Ich kaufe nie ein komplettes Geschirrset - von Tassen immer nur zwei Stück.“

„Ich male mir die Gespräche aus, die eine Secondhand-Tasse schon erlebt hat.“

Beate dann, wer wohl durch diese Tür schon durchging und malt sich die besten Geschichten dazu aus. Ähnlich hält sie es auch mit ihrer Tassensammlung, die vor allem durch viele Flohmarktbesuche und Shoppingtouren durch Secondhand-Stores stetig wuchs. Beate findet es spannend, aus einer ihrer Tassen zu trinken, von deren eigentlicher Vergangenheit sie nichts weiß und überlegt sich gerne, was diese Tasse wohl erzählen würde, wenn sie doch sprechen könnte. Es sind die verborgenen, unentdeckten Geschichten, die sie fesseln und immer wieder dazu verleiten, die große Tassensammlung zu erweitern. Dabei achtet sie jedoch darauf, immer höchstens zwei von demselben Dekor zu kaufen, um die Spannung in der Kollektion zu erhalten, die sie voller Stolz im großen Vitrinenschrank präsentiert.

„Manchmal braucht Petter etwas Zeit, um herauszufinden, dass meine Ideen gut sind.“

Seit rund 20 Jahren leben Beate und Petter

nun in dem Haus, das in den 1990er-Jahren gebaut wurde. Damals war das gesamte Haus noch mit Blümchentapeten gepflastert, die sie mühevoll entfernten. Wände und Böden strichen sie und brachten schöne, schlichte Wandpaneele an. Als sie einzogen, fanden sie die Idee prima, Küche und Essbereich voneinander durch eine Wand zu trennen. Heute überlegen sie jedoch, diese zwei Räume wieder zu verbinden und das Kochen und Essen offener zu gestalten. Diese Küche, so berichtet Beate schmunzelnd, hat schon so einige Stunden auf dem Buckel, denn die kreative Norwegerin liebt nicht nur die Fotografie und Innendesign, sondern auch Kochen und Backen. Sie verwöhnt sowohl Besuch als auch ihre Familie immer wieder gerne mit süßen Backwaren und herzhaften, auch aufwändigen Gerichten.

„Ich fotografie gerne, um Licht und Stimmungen einzufangen.“

„Niemand in der Familie traut sich, alte Sachen wegzuwerfen, ehe ich sie mir nicht angesehen habe.“

Die Einzigartigkeit der Einrichtung

Weil Beate es liebt, mit besonderen Dingen zu dekorieren, folgt sie nicht jedem Trend, liest aber dennoch gerne darüber - und findet so immer wieder neue Inspirationen für ihre kreativen Projekte in ihrem Heim. Die Fotografie schenkt ihr oft auch einen neuen Blick auf die Dinge, sodass sie seit den letzten Jahren immer öfter feststellt, dass ihr nicht mehr die Gegenstände selbst wichtig sind, sondern die Stimmungen und das Licht, die sie mit ihrer Kamera einfangen kann. Die Atmosphäre und die Schönheit des Alltags machen ihre Faszination als Hobby-Fotografin aus. Die so entstandenen Kunstwerke kommen auch ab und zu an eine Wand in ihrem Zuhause, vor allem zeigt sie sie aber auch gerne, mit all ihren Interior-Tricks und Plänen, auf ihrem Instagram-Account @bhemsborg. Ihr norwegischer Wohntraum ist online und offline jeden Blick wert. ?

„Ich tausche mit meiner Schwägerin oder meiner Mutter Möbel aus.“