Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Spannende neue Staffel: Die Wahrheit über die neue Zoo-Chefin


Super TV - epaper ⋅ Ausgabe 36/2019 vom 29.08.2019
Artikelbild für den Artikel "Spannende neue Staffel: Die Wahrheit über die neue Zoo-Chefin" aus der Ausgabe 36/2019 von Super TV. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Super TV, Ausgabe 36/2019

FRAUENPOWER Dr. Mertens (E. Lanz, l.) und Dr. Bekele (D. Zoudé) haben alles im Griff


IN GROSSER SORGE Was stimmt nicht mit der Schlange? Tierpfleger Conny (Thorsten Wolf) braucht ärztlichen Rat


Feindin oder neue Freundin?

NEUER FREUND? Susanne (Elisabeth Lanz) und Hannes (Hugo Grimm) kommen sich näher


Endlich geht es weiter! Am 10. September startet die sechste Staffel rund um ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Super TV. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 36/2019 von Report der Woche: Einschulung ohne Bilder – ein Rektor macht Ernst: Haben Sie Verständnis für das Foto-Verbot?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Report der Woche: Einschulung ohne Bilder – ein Rektor macht Ernst: Haben Sie Verständnis für das Foto-Verbot?
Titelbild der Ausgabe 36/2019 von Was eine „Rentenabfindung“ bringt: Witwenrente: Das Extrageld für schwere Zeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was eine „Rentenabfindung“ bringt: Witwenrente: Das Extrageld für schwere Zeiten
Titelbild der Ausgabe 36/2019 von Nieren-Patient forderte SchmerzensgeldL: Rehaklinik: verschlampte den Bluttest. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nieren-Patient forderte SchmerzensgeldL: Rehaklinik: verschlampte den Bluttest
Titelbild der Ausgabe 36/2019 von Unsere unvergessenen FLUCHTHELFER STAATSFEINDE Nr. 1 in der DDR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsere unvergessenen FLUCHTHELFER STAATSFEINDE Nr. 1 in der DDR
Titelbild der Ausgabe 36/2019 von Die schönsten Kurztrips für den Herbst: Unsere romantischen Flüsse. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die schönsten Kurztrips für den Herbst: Unsere romantischen Flüsse
Titelbild der Ausgabe 36/2019 von Alba-Legende Henrik Rödl: Welche Chancen hat Deutschland bei der Basketball-WM?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alba-Legende Henrik Rödl: Welche Chancen hat Deutschland bei der Basketball-WM?
Vorheriger Artikel
Norbert Rier („Kastelruther Spatzen“) Neue Details zu…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Sie erschleichen sich das Vertrauen hilfloser Senioren – un…
aus dieser Ausgabe

... „Tierärztin Dr. Mertens“ mit Elisabeth Lanz (47) in der Hauptrolle. Doch im Leipziger Zoo, so scheint’s, könnte es mächtig rumpeln. Grund ist die neue, ehrgeizige Zoo-Direktorin Dr. Amal Bekele (Dennenesch Zoudé, 52). Und die macht sich erstmal nicht sonderlich beliebt. Auch „Dr. Mertens“ weiß zunächst nicht: Hat sie in Zukunft eine Feindin in den eigenen Reihen – oder doch eine neue Freundin? Die Wahrheit verriet Elisabeth Lanz im Interview mit Super TV.


Es warten Aufregungen und Veränderungen


Kommando-Ton. Auf die Tierärztin mit Herz rollt eine Lawine von Veränderungen und Aufregungen zu. Denn die neue Zoo-Chefin macht gleich zu Anfang energisch klar: „Alles hört auf mein Kommando!“ Für die sanfte „Susanne Mertens“ ist das eine Umstellung. „Doch beide Frauenfiguren sollen zeigen, dass sie stark sind und ihr Leben meistern. Die eine eben lauter, die andere leiser“, so Elisabeth Lanz.


Plötzlich ist sogar eine neue Liebe möglich


Alte Bekannte. Sie kennt ihre Kollegin Dennenesch Zoudé bereits seit Jahrzehnten: „Wir haben schon in der Karibik zusammen ,Klinik unter Palmen‘ mit Klausjürgen Wussow gedreht“, lacht die Österreicherin. „Das ist aber schon ziemlich lange her.“ Da spielte sie die kesse OP-Schwester Anja. Im wahren Leben ist Elisabeth Lanz alles andere als (vor-)laut, weiß sich aber trotz ihres sanften Naturells vor und hinter der Kamera durchzusetzen: „Ich mag den ruhigen Weg, Dinge zu klä- ren, viel lieber. Aber manchmal hilft nur eine gewisse Intensität.“ Die braucht sie auch in der neuen Staffel. Nicht nur die Begegnung mit Frauenschwarm „Hannes Zoller“ wird spannend, es wartet auch ein verlockendes Job-Angebot aus Wien. Elisabeth Lanz liebt die österreichische Hauptstadt: „Eine grandiose Metropole, in der ich viel zu selten bin.“

Verhältnis. Aber: Der Leipziger Zoo ohne seine geliebte Ärztin? Undenkbar. Sicher hängt ihre Entscheidung auch von dem zukünftigen Verhältnis zur Chefin ab. Sie verrät: „Frauen sind heute nicht mehr allein stutenbissig, sondern stark und halten zusammen.“ Das klingt doch eher nach einer neuen Freundin …


Fotos: ARD/Steffen Junghans