Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Special: Deutschlands schönste Ecken: Traumziel: 3. Teil: Heimat: Schleswig-Holstein &Niedersachsen


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 22/2018 vom 23.05.2018

An Nord- und Ostsee entfaltet sich der ganze Zauber des hohen Nordens


Artikelbild für den Artikel "Special: Deutschlands schönste Ecken: Traumziel: 3. Teil: Heimat: Schleswig-Holstein &Niedersachsen" aus der Ausgabe 22/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 22/2018

Von wegen „Graue Stadt am Meer“: Die Altstadt und der Hafen von Husum sind ein geselliger Magnet bei Einheimischen und Besuchern


Urlaub pur: chillen im Strandkorb in Timmendorfer Strand


Stimmungsvoll: Konzert in der Musikmuschel auf der Kurpromenade von Westerland auf Sylt


Gut gelandet: Möwe im Hafen von List auf Sylt


Ein Treffpunkt der Surfer-Szene: Strand-Bar im Ostseebad Scharbeutz


Natürlich locken in den Nordländern noch viel mehr Urlaubsregionen als die Küsten – doch im Sommer werden Nord- und Ostsee eher angesteuert als etwa Harz, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 22/2018 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 22/2018 von Im Gespräch: News Kurz & Knapp. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Gespräch: News Kurz & Knapp
Titelbild der Ausgabe 22/2018 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 22/2018 von Vorher – Nachher: Großes Umstyling von und: „Frisch, feminin, einfach klasse!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorher – Nachher: Großes Umstyling von und: „Frisch, feminin, einfach klasse!“
Titelbild der Ausgabe 22/2018 von Aktion: Unser Dreamteam: beim Sommer-Mode-Shooting. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktion: Unser Dreamteam: beim Sommer-Mode-Shooting
Titelbild der Ausgabe 22/2018 von Topthema: Große Serie: Einfach besser leben! 9. Teil: Das Gesund-ABC für jeden Tag :. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Große Serie: Einfach besser leben! 9. Teil: Das Gesund-ABC für jeden Tag :
Vorheriger Artikel
MEDIZIN Meine Gesundheit: Jetzt kann der Sommer kommen: Fü&s…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel News & Highlights: im Norden
aus dieser Ausgabe

... Lüneburger Heide, Ratzeburger See …, die als Kurzreiseziele im Frühling und Herbst punkten. Und weil es außerdem so viel Neues an den norddeutschen Küsten gibt, bleiben wir am Meer.

„Segeln zum Anfassen“ ist das Motto der Travemünder Woche (20.-29.7.), wo hunderttausende Besucher einen bunten Mix aus Regatten und Volksfest vor den Toren Lübecks erleben. Ebenfalls in der Lübecker Bucht liegen die bekannten Badeorte Neustadt, Pelzerhaken und Grömitz, dessen Seebrücke mit Taucherglocke gerade frisch renoviert wurde. Nicht nur für Kinder ein Magnet: die Riesen-Wasserrutsche. Und danach erfrischt man sich in den stylishen Beach-Clubs mit dem Sommerdrink 2018 – dem „Raspberry Thyme Smash“. Neu ist ein Wanderweg durch die kleinen Wälder auf der Steilküste in Richtung Bliesdorf. Ein echter Tipp ist das Klosterfest in der Benediktinerabtei Cismar (10.-12.8.), ein großer mittelalterlicher Markt. Auch ein Ausflug ins nahe Dörfchen Grube-Siggeneben mit seinen weißen Reetdachhäusern lohnt – ebenso wie ins gemütliche Eutin mit seinem prächtigen Schloss inmitten eines großen Parks voll ungewöhnlicher Themengärten.

Weitere Großereignisse an der Ostsee mit Rummel, Konzerten und mehr sind die Heiligenhafener Hafenfesttage (13.-22.7.) und natürlich die Kieler Woche (16.-24.6.), die auch noch viele spannende Regatten bietet, etwa zum Auftakt das „Rendezvous der Klassiker“ mit eleganten Holzbooten aus ganz Europa. Kleiner, aber fein dagegen sind die Events in der „Beachlounge“ Scharbeutz – von Salsa-Nächten bis DJ-Battles.

Auch Glücksburg hoch im Norden hat die Schäden der heftigen Herbststürme beseitigt und eine neue Seebrücke gebaut. Der renommierte Koch Oliver Koehn hat den „Schlosskeller“ im eindrucksvollen Schloss Glücksburg am Wasser verlassen und ein eigenes Restaurant, „Bock 19“, eröffnet.

Condor fliegt jetzt ab Düsseldorf direkt nach Sylt. Das bleibt ein teures Pflaster, beliebt sind deshalb bezahlbare Strandkioske wie die neue „Onkel Johnny’s Strandwirtschaft“ in Wenningstedt. Leckerbissen sind die Fischbrötchen mit lokal gefangenen Fischen, die Markus Kampe im Rantumer Hafen täglich frisch räuchert. Neu ist auch das Wattentaxi für bis zu 50 Passagiere, das individuell gebucht werden kann für Fahrten zwischen den Nordfriesischen Inseln oder zum Festland (www.wattentaxi.de). Auf Föhr laden zwei neue Restaurants zu raffiniert-gehobener Küche ein, das „TreibHolz“ am Strand von Utersum und „Namine Witt Genusshandwerk“ in Nieblum.

Wahrzeichen von Wilhelmshaven: die Kaiser-Wilhelm-Brücke


Lecker: Fangfrischen Fisch direkt vom Kutter kann man im Hafen von Eckernförde erwerben


Attraktion in Grömitz: die Seebrücke mit Tauchgondel


Heute Standesamt mit grandioser Aussicht: der Leuchtturm von Pellworm


Kult: die „Sansibar“ mitten in den Dünen von Rantum auf Sylt


Nicht nur bei Schmuddelwetter fahren Kids auf die vielen Attraktionen im „Fun Center“ in Husum ab, darunter auch ein Schwarzlichtlabyrinth. In St. Peter-Ording wurden einige der typischen Pfahlbauten im Watt versetzt, außerdem ist gerade ein weiterer in Bau. In der Nähe steht das „Haus Peters“ in Tetenbüll mit einem original Kolonialwarenladen aus dem Jahr 1820.

70 Acts auf drei Bühnen lauschen kann man beim Clubmusic Open-Air „House am Meer“ an der Perlebucht Lagune in Büsum (15.-17.6.). Und Geschichte zum Anfassen lässt sich im „Steinzeitpark Dithmarschen“ in Albersdorf erleben.

Endlich gibt es wieder eine Direktverbindung von Hamburg nach Helgoland, mit dem neuen Katamaran „Halunder Jet“. Wer keine Gelegenheit hat, dort am Strand von Düne Seehunde zu beobachten, kann die Seehundstationen in Norddeich und Friedrichskoog besuchen, wo verwaiste Heuler zum Auswildern aufgezogen werden.

Auch wenn die meisten Ostfriesischen Inseln mit entschleunigender Ruhe punkten, haben sie aufregende Highlights zu bieten. Norderney etwa fährt zur diesjährigen „Summertime“ am Nordstrand (25.-29.7.) erstmals auch internationale Stars wie die Simple Minds und Anastacia auf. Abschalten soll man dann im „Hygge“, dem neuen skandinavischen Café im Museum „Haus Schiffahrt“. Ein Riesenspaß mit abenteuerlichen Schiffchen ist die Spiekerooger Papierbootregatta (17.8.). Nicht nur Lego-Fans zieht es zur „1000steine-Insel“ auf Langeoog (19.-22.7.). Und zum 13. Juister Krimifestival (31.8.-2.9.) werden wieder namhafte Autoren erwartet.

Einen Abstecher wert: das Eutiner Schloss mit seinem wundervollen Schlossgarten


Rausgeputzt: Die Gassen von Wyk auf Föhr laden zum Bummeln ein


Typisch: die Pfahlbauten mit Restaurants und Cafés am weiten Strand von St. Peter-Ording


Seehunde kann man auf vielen Sandbänken im Wattenmeer der Nordsee beobachten


Fröhlich: bunte Stoff-Strandkörbe wie hier vor der Promenade auf der Insel Borkum


Kinder lieben das Matschen im Sandstrand, wie hier bei Eckernförde


Fotos: Huber Images (4), iStockphoto, look-foto (3)

Fotos: a-ja Resort und Hotel GmbH, actagency, Bildarchiv Nordseebad Spiekeroog GmbH, Föhr Tourismus GmbH, Ottmar Heinze Fotografie, Huber Images (2), Kurverwaltung Helgoland, look-foto (3), NEF/Blickwinkel-Torben Junge, Norderney/Holi Festival, Nordseetourismus.de, Ostsee-Holstein-Tourismus e.V./Thies Raetzke