Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Special: Deutschlands schönste Ecken: Traumziel: Heimat: Bayern


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 21/2018 vom 16.05.2018

Ein echtes Ferien-Paradies – von den Weinbergen Frankens bis zu den Gipfeln der Alpen, von idyllischen Dörfern bis zu den charmanten Städten


2. Teil

Artikelbild für den Artikel "Special: Deutschlands schönste Ecken: Traumziel: Heimat: Bayern" aus der Ausgabe 21/2018 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 21/2018

Echte Bilderbuch-Kulisse: die Kirche St. Johannes der Täufer von Garmisch-Partenkirchen vor Alpen-Bergkette


Mittelalterlich: Tiergärtnertor mit Kaiserburg und Pilatushaus in Nürnberg


Erhaben: die Pfarrkirche St. Laurentius von Rottach-Egern vor dem Wallberg


Einladend: Restaurant mit Biergarten an der Uferpromenade von Tegernsee


Erfrischend: ein Bad imSchwabinger Bach im Englischen Garten von München


Fans des Krimi-Autors Jörg Maurer und seinem Kommissar Jennerwein ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Im Gespräch: News Kurz & Knapp. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Gespräch: News Kurz & Knapp
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Vorher – Nachher: Großes Umstyling von Lea und WITT weiden: „Endlich mehr Pep – super!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorher – Nachher: Großes Umstyling von Lea und WITT weiden: „Endlich mehr Pep – super!“
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Trends: Eingeladen? Tolle Looks für besondere Anlässe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: Eingeladen? Tolle Looks für besondere Anlässe
Titelbild der Ausgabe 21/2018 von Topthema: Neue Serie: Einfach besser leben! Wir machen uns den Alltag schöner: 20 kleine Happy-Momente. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Neue Serie: Einfach besser leben! Wir machen uns den Alltag schöner: 20 kleine Happy-Momente
Vorheriger Artikel
MEDIZIN Meine Gesundheit: 5 falsche Freunde
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GEFÜHLE: Finden Sie heraus, was Sie wirklich zufrieden macht…
aus dieser Ausgabe

Fans des Krimi-Autors Jörg Maurer und seinem Kommissar Jennerwein wissen es längst: Nirgends ist es schöner als imWerdenfelser Land . Wo sich die mit Geranien und Lüftlmalerei geschmückten Häuser vonGarmisch-Partenkirchen vor imposanten Bergmassiven inklusive derZugspitze in Szene setzen. Wo Wanderer die Wahl haben zwischen duftenden Wiesen und Wäldern oder schroff aufragenden Gipfeln. Wo derEibsee flaschengrün und klar zum Bad einlädt und der höchste Gipfel der Deutschen auch im Sommer zur Schneeballschlacht. Man kann dort aber auch einfach vom höchsten Postamt der Republik eine Postkarte an die Liebsten absenden.

Ach was, imChiemgau ist es viel schöner, werfen andere Kenner ein. Auch derChiemsee breitet sich vor malerischer Bergkulisse aus, beherbergt auf der Insel Herrenchiemsee eines der Märchenschlösser von König Ludwig II., und auf Frauenchiemsee ließ sich schon im 19. Jahrhundert eine große Künstlerkolonie inspirieren. Bilderbuch-Orte wiePrien, Gstadt, Aschau oderNeubeuern sind weitere Trümpfe des Landstrichs, der sich als Alpenland bis hinunter in die SalzstadtBerchtesgaden zieht, wo der mystischeKönigssee und der mächtige Watzmann Touristen aus aller Welt locken. Aber auch als Filmkulisse ist die Gegend beliebt: Im und um den kleinenMarkt Frontenhausen am Königssee wurden etwa „Die Familie Trapp“, die Krimi-Serie „Lena Lorenz“ und seit 2012 alle Eberhofer-Krimis gedreht.

Ja, auch dasAllgäu mischt ganz vorn mit. Schon allein wegen Neuschwanstein, dem wohl bekanntesten Schloss auf dem Planeten, und dem benachbarten Mittelalter-JuwelFüssen . Das schmuckeOberstdorf punktet mit dem Wandergebiet am Nebelhorn sowie der Schattenbergschanze, Auftakt zur Vierschanzentournee. Auf der Alpe Plättele im Obertal kann man densingenden Alpwirt Florian Karg besuchen. Im nahenBad Hindelang werden Eisenpfannen noch von Hand geschmiedet. In Kierwang passt Ihnen Martin Keller traditionelle Holzund Haferlschuhe an. InPfronten kann man dem letzten Kuhschellenschmied Kilian Trenkle über die Schulter schauen. Und hoch über dem Ort bietet Silvia Beyer auf derHündeleskopfhütte als erste Hüttenwirtin nur Vegetarisches an.

Gewaltig: das Alte Rathaus von Bamberg thront über der Regnitz


Natürlich führt auch an den Seen Oberbayerns kein Weg vorbei. Den Münchner SegelrevierenAmmer- und Starnberger See ebenso wenig wie am mondänenTegernsee . Der verträumteStaffelsee lockte schon bekannte Künstler wie Gabriele Münter, Wassily Kandinsky, Franz Marc und August Macke nach Murnau. Und dieOsterseen sind Oasen aus Stille und purer Natur.

Beliebter Treff: der Bismarckplatz mit Präsidialpalais in Regensburg


Romantischer Ausflug: Stand-up-Paddler auf dem idyllischen Staffelsee


Auch die Städte sind eine Liga für sich. Das heiter entspannteMünchen, in dem das Sommerleben draußen stattfindet und in dem ständig neue Biergärten, Lounges und andere Hotspots aus dem Boden schießen, heißt nicht umsonst „Italiens nördlichste Metropole“. Zu Unrecht in seinem Schatten stehen das propereAugsburg mit seiner Fuggerei, das gemütliche Ingolstadt, dieUNESCO-Weltkulturerbe-Städte Regensburg, Bamberg sowie Würzburg mit Residenz und Hofgarten. Weitere Anwärter auf diese Auszeichnung sind die Mittelalter-PerlenNürnberg mit Kaiserburg und das von einer kreisrunden Stadtmauer umgebeneNördlingen sowie die Wagner-Stadt Bayreuth.

Womit wir inFranken wären, von dem böse Zungen behaupten, es gehöre gar nicht zu Bayern. Das aber durchaus mithalten kann im Wettstreit um die schönste Gegend. Etwa durch das atemberaubendeAltmühltal mit seinen dramatischen Steilufern und den Fossilien-Steinbrüchen bei Solnhofen. Etwas sanfter wirken die Weinhänge entlang des Mains bis hinein in die Fachwerk-Perlen Miltenberg, Wertheim und Bürgstadt inChurfranken. Beide Regionen sind ideale Rad- und Wandergebiete, wo sich Bewegung mit vielen leiblichen Genüssen verbinden lässt. Das gilt auch für dieFränkische Schweiz, die als Besonderheit etwa den Druidenhain aufweist, einen Buchen-Mischwald mit bizarren übermoosten Felsen. Und nicht zu vergessen die adretten Weinorte wieIphofen oderVolkach, wo edle Tropfen verkostet werden können. Um Heilwasser dagegen dreht sich schon seit 1883 alles im prächtigen KurortBad Kissingen.

Ein Lieblingsort? Alle! Bayern ist einfach überall traumschön.

Eine Traum-Tour: Wanderweg zur Fischunkelalm am Obersee bei Berchtesgaden


Spezialität in Bamberg: Rauchbier, aus geräuchertem Malz hergestellt


Traditionell: die fränkischen Spezialitäten in „Elkes Bierstadl im Kettensteg“ in Nürnberg


Magnet für Genießer: der Viktualienmarkt im Herzen von München


Angesagt: die Beach-Bar in Übersee am Chiemsee


Das kleinste der Königsschlösser: Linderhof mit Wasserparterre und beeindruckender König-Ludwig-Fontäne


Fotos: Huber Images