Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

SPIEGELLOSE SYSTEMKAMERA: Fujifilm X-T2/ Graphit Silber


Logo von fotoMAGAZIN
fotoMAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 130/2018 vom 30.11.2018
Artikelbild für den Artikel "SPIEGELLOSE SYSTEMKAMERA: Fujifilm X-T2/ Graphit Silber" aus der Ausgabe 130/2018 von fotoMAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: fotoMAGAZIN, Ausgabe 130/2018

Gehäuseca. 1400,–/ 1600,– EURO

Ausstattung

Wie schon bei der X-T1 gestaltet Fujifilm auch bei der X-T2 das Gehäuse eher klassisch, sorgt aber gleichzeitig für eine hohe Ergonomie und dichtet die Kamera komplett gegen Staub und Spritzwassereinfluss ab.
Die im Retro-Look gestalteten, aber griffigen Einstellräder werden ergänzt durch moderne Technik: Zwar verzichtet die X-T2 auf den innovativen Hybrid-Sucher der X-Pro2, verfügt aber sonst über ähnliche technische Daten: Sie löst 24 Megapixel mit einem X-Trans-Sensor und ohne schärfeminderndes Tiefpassfilter auf. Der Hybrid-Autofokus hat 91 Messfelder, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von fotoMAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 130/2018 von KAUFBERATUNG: SPIEGELREFLEXKAMERA: Canon EOS-1D X II. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KAUFBERATUNG: SPIEGELREFLEXKAMERA: Canon EOS-1D X II
Titelbild der Ausgabe 130/2018 von SPIEGELREFLEXKAMERA: Canon 5DS/5DS R. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPIEGELREFLEXKAMERA: Canon 5DS/5DS R
Titelbild der Ausgabe 130/2018 von KAUFBERATUNG: SPIEGELREFLEXKAMERA: Canon EOS 5D Mark IV. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KAUFBERATUNG: SPIEGELREFLEXKAMERA: Canon EOS 5D Mark IV
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
KAUFBERATUNG: SPIEGELLOSE SYSTEMKAMERA: Fujifilm X-T3
Vorheriger Artikel
KAUFBERATUNG: SPIEGELLOSE SYSTEMKAMERA: Fujifilm X-T3
SPIEGELLOSE SYSTEMKAMERA: Fujifilm X-T20
Nächster Artikel
SPIEGELLOSE SYSTEMKAMERA: Fujifilm X-T20
Mehr Lesetipps

Wie schon bei der X-T1 gestaltet Fujifilm auch bei der X-T2 das Gehäuse eher klassisch, sorgt aber gleichzeitig für eine hohe Ergonomie und dichtet die Kamera komplett gegen Staub und Spritzwassereinfluss ab.
Die im Retro-Look gestalteten, aber griffigen Einstellräder werden ergänzt durch moderne Technik: Zwar verzichtet die X-T2 auf den innovativen Hybrid-Sucher der X-Pro2, verfügt aber sonst über ähnliche technische Daten: Sie löst 24 Megapixel mit einem X-Trans-Sensor und ohne schärfeminderndes Tiefpassfilter auf. Der Hybrid-Autofokus hat 91 Messfelder, davon sind 40 mit Phasen-Detektion. Der AF ist exakt konfigurierbar – damit das einfacher wird, hat Fujifilm AF-Presets für verschiedene Sport- und Action-Szenarien integriert.
Die Kamera schafft 8 B/s, mit Batteriegriff sogar 11 B/s. Nutzt man dabei noch den elektronischen Verschluss, so sind sogar rasante 14 B/s drin – inklusive AF-Nachführung! Interessant ist die Konstruktion des rückwärtigen Monitors: Das Display mit 3-Zoll-Diagonale lässt sich nicht nur nach oben und unten schwenken, sondern auch um etwa 50 Grad in eine Richtung zur Seite ausklappen. Das ergibt vor allem bei Hochformataufnahmen Sinn. Gegenüber der X-Pro2 hat die X-T2 noch den Vorteil, dass sie 4K-Video aufnimmt. Für die Aufzeichnung mit externen Rekordern gibt es einen HDMI-Ausgang für unkomprimierte Video-Aufzeichnungen. Als besondere Variante gibt es die Farbvariante Graphit Silber, die sich nur durch ihre dreifache Oberflächenbeschichtung unterscheidet.

Technische Daten

AUTOFOKUS: Hybrid-AF (je nach Situation Kontrasterkennungs-AF oder Phasen-AF) mit AF-Hilfslicht; 91 AF-Felder (davon 40 als Phasen-AF), Anzeige im elektronischen Sucher und Kameradisplay; Einzel-AF, kontinuierlicher AF, intelligenter Hybrid-AF, manueller Fokus; Einzelfeld-/ automatische Messfeldsteuerung; AF-Speicher. BELICHTUNGSMESSUNG: Matrix-, mittenbetonte, Spotmessung; Messwertspeicherung. BELICHTUNGSARTEN: Programm- (mit Verschiebung), Blenden-, Zeitautomatik, manuelle Belichtungssteuerung; Belichtungskorrektur -3 bis +3 LW (in 1/3-Schritten), Mehrfachbelichtung (2 Aufnahmen), Dynamikbereichsanpassung. BLITZBELICHTUNG: TTL-Blitzsteuerung; Aufhellblitz, Langzeitsynchro, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Langzeitsynchro mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Synchro auf 2. Verschlussvorhang, Blitzbelichtungskorrektur in 1/3 EV-Stufen (+2/3 bis -2/3), Commander-Betrieb. BELICHTUNGSZEITEN: 1/8000 (1/32.000) – 30 s, B (– 60 min), T (max. 30 s). BLITZSYNCHRONISATION: 1/250 s. EMPFINDLICHKEIT: ISO 200 – 12.800 (erweitert ISO 100 – 51.200). SERIENBILDFUNKTION: max. 8 Bilder/s (11 B/s mit Batteriegriff). STROMVERSORGUNG: Li-Ion-Akku NP-W126S. SENSOR-AUFLÖSUNG: 24,3 Megapixel eff. SENSORGRÖSSE: 23,6 x 15,6 mm. BILDGRÖSSE: max. 6000 x 4000 Pixel. VIDEO: 4K 3840 x 2160 Pixel, 30 B/s (bis 10 min), Full-HD 1920 x 1080 Pixel, 60 B/s, stereo, ext. Mikrofonanschluss. KB-BRENNWEITENFAKTOR: 1,5x. SPEICHER: SD-/SDHC-/SDXC-Karte. SUCHER: elektronisch, 2,36 Mio. Bildpunkte. MONITOR: 7,6 cm, nach oben und unten klappbar, TFT, 1.040.000 Bildpunkte. FUNKTECHNIK: Wi-Fi. GEWICHT (Gehäuse mit Akku/Speicherkarte): ca. 507 g.

BESONDERHEITEN

Der Batteriegriff VPB-XT2 beschleunigt die Kamera auf 11 B/s, kombiniert mit dem elektronischen Verschluss werden es 14 B/s.

Die X-T2 (hier Graphit Silber) wird klassisch über Einstellräder bedient. Die Belichtungskorrektur lässt sich über die Position „C“ auf 5 EV einstellen.

Der Monitor kann über einen kleinen Hebel an der Seite gelöst und für Hochformate bis zu 50 Grad zur Seite geschwenkt werden.

BEWERTUNG

Wer den Hybridsucher und das Messsucher-Design der X-Pro2 nicht will, der könnte mit der X-T2 oder der Nachfolgerin X-T3 seine Traumkamera finden: Sie bietet nicht nur eine ähnlich hochwertige technische Ausstattung, sondern liegt zudem gut in der Hand, es gibt Zubehör wie einen Batteriegriff und die Kamera schafft im Maximum sogar 14 B/s. Mit dem schnellen AF ist sie geeignet für Action, macht aber auch bei Portraits und anderen Motiven eine gute Figur.