Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

SPIELTRIEB: GUTE LAUNE GARANTIERT


g&v Gestalten & Verkaufen - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 01.02.2019
Artikelbild für den Artikel "SPIELTRIEB: GUTE LAUNE GARANTIERT" aus der Ausgabe 2/2019 von g&v Gestalten & Verkaufen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Foto: Björn Wiinblad

Foto: ThinkGeek

Foto: Mateus, Per Ranung

Foto: Delife

Wohnen & Deko

„Die Quelle alles Guten liegt im Spiel“, sagte einst Reformpädagoge Friedrich Wilhelm August Fröbel. Eine Weisheit, die nicht nur für Kinder gilt! Denn das – klassische – Spielen beflügelt die Fantasie und ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Stress …Spielerische Elemente, die in die Einrichtung integriert werden , heben ebenfalls die Stimmung. Von Ingrid Bednarsky

Drinnen wie draußen verbreiten Elemente, die an buntes Spielzeug erinnern, fröhliche Stimmung


2019 ist ein unbekümmerter Mustermix angesagt, der das Kind in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 9,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von g&v Gestalten & Verkaufen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von KOLUMNE: FEYS SICHT: Warum Zweifel oft Ideen platzen lässt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE: FEYS SICHT: Warum Zweifel oft Ideen platzen lässt
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von INTERVIEW: Meine Lieblingsblume. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
INTERVIEW: Meine Lieblingsblume
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von #JUST CHRYS 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
#JUST CHRYS 2019
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Runde Sache …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Runde Sache …
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von STRAUß IDEEN: Das Leben wird bunter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STRAUß IDEEN: Das Leben wird bunter
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von TISCHSCHMUCK MIT RAUMWIRKUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TISCHSCHMUCK MIT RAUMWIRKUNG
Vorheriger Artikel
Zwerg- und Wildtulpen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel OSTERN IN PASTELL
aus dieser Ausgabe

... uns lebendig hält


Buntes Treiben: Schon von den Farben her wirken Spielelemente erfrischend und belebend aufs Gemüt. Tonangebend sind satte Farben: Rot, Gelb, Blau, Grün, Pink, Türkis. Damit es nicht gar zu unruhig wird, sollten die Farben miteinander korrespondieren – etwa durch eine Leitfarbe, die sich mehrfach wiederholt, durch eine Anordnung wie im Regenbogen oder durch Übergänge in neutralem Weiß. Auch die Kombination mit hellem Holz, grauem Beton oder größeren schwarzen Flächen hilft, die Buntheit zu erden. Das ist umso wichtiger, wenn zusätzlich Muster ins Spiel kommen. Für 2019 liegt der unbekümmerte, kühne und eigenwillige Mustermix voll im Trend, was hervorragend ins spielerische Wohnambiente passt – aber (neben Mut) eine gehörige Portion Fingerspitzengefühl erfordert.

Einfach mal querdenken! In Grojie und Funktion umgestylt, werden Alltagsmotivezum originellen Accessoire


Ideenquelle

Fröhliche Impulse liefern auch Wohnaccessoires, die sich von der Spielwelt inspirieren lassen. So erinnern etwa Karaffen, Vasen, Kerzenständer und Lampen in Kegel-, Kugel- oder Hütchenform an riesige Spielfiguren. Hocker sehen aus wie Medizin- oder Wasserbälle. Teppiche und Tischdecken mit großen Punkten oder Schachbrettkaros ähneln einem Spielbrett. Tische bestehen aus flexiblen Puzzleteilen, Leuchten oder Regalwände sind wie ein Tetris gestylt. Eine Wolldecke aus Riesenmaschen und ein Kissen in Form eines XXL-Knotens verwandeln das Sofa optisch in Puppenstuben-Mobiliar. Andere Accessoires laden direkt zum Spielen ein, wie Kaffeebecher mit eingearbeitetem Fußballtor oder gehäkelte Eierwärmer im Handpuppen-Outfit.

Märchenreich

Auch die Märchenwelt hält so manche originelle Anregung fürs Wohnen parat. Schneewittchen etwa steuert einen verzierten Handspiegel bei, der dank übergroßer Dimensionen die Wand schmückt. Teekannen ahmen Aladdins Wunderlampe nach. Eingekuschelt in ein Plaid mit „Schwanzflosse“, fühlt man sich wie Arielle. Leuchten aus durchbrochenem Metall oder viele bunte Teelichte auf einem Tablett scheinen einer Nacht mit Scheherazade entsprungen, und ein großes Fransentuch mit Orientmuster, aufgeknüpft an der Wand hinter dem Sofa, lädt zum (gedanklichen) Davonfliegen ein. Die märchenhaften Motive bieten übrigens nicht nur wohnliches Potenzial für romantische Gemüter: Als aufgepixeltes Wandbild beispielsweise wirkt selbst Dornröschen ausgesprochen modern.

Musterexemplar

Als echte Gute-Laune-Macher erweisen sich spielerische Muster – ob grafisch, figürlich oder abstrakt. Man kennt das von der Frühstückstasse: Verziert mit einem lustigen Monstergesicht, einem frechen Spruch oder einem Cartoon, verhilft sie zu einem entspannteren Start in den Tag. Dank moderner Technologien wie der Folierung kann man solche individuellen Motive nun auch auf die komplette Küchenfront (oder auf Fliesen, Türen, Regale …) übertragen. Man benötigt dazu lediglich selbstklebende Folie, die in vielen verschiedenen Farben sowie Dekoren und auf Wunsch passgenau zugeschnitten erhältlich ist. Neben ihrer hohen Qualität und der unkomplizierten Verarbeitung zeichnen sich die Folien auch dadurch aus, dass sie sich selbst Jahre später noch rückstandslos entfernen lassen – man muss sich also nicht für die Ewigkeit festlegen.

Für eine fröhliche Raumgestaltung bieten sich zudem Textilien und Wandtattoos an oder bunt gemusterte Tapeten, die man allerdings auf wenige Bahnen oder maximal eine Wand beschränken sollte. Auch Rollos gibt es in originellen farbenfrohen Ausführungen.

Im Badezimmer bilden witzige Handtücher – zum Beispiel runde Badestolen mit Pizza- oder Donut-Motiv – einen echten Hingucker. Und für Blumensträuße nutzt man Vasen in Baumform oder Gefäße mit Gesicht.

Tierliebe

Auffällig ist in den letzten Jahren, dass immer wieder Tiere die Lifestyle-Szene aufmischen. Zumeist eine bestimmte Art: Eule, Flamingo, Einhorn, Lama … Aktuell ist das Faultier angesagt, und wie es scheint, lauert bereits der Dinosaurier auf seinen großen Trendauftritt. Woher diese Affinität zum Tier rührt, weiß keiner so ganz genau. Aber Fakt ist: Die tierischen Motive halten das Kind in uns lebendig – und damit auch den Spieltrieb, der (siehe Fröbel) die Quelle alles Guten ist.

So geht der Trend „Spieltrieb“

1 Mut zur Farbe! Wohnen darf wieder bunt, fröhlich und fantasievoll sein. Inspirationen aus der Welt der (Kinder-)Spiele – vom Hütchen übers Puzzle bis zur Puppenstube – sind ein Garant für gute Laune.

2 Auch die Märchen aus der Kinderzeit liefern Anregungen für ein entspanntes Wohnambiente. Das können romantische und verschnörkelte, aber auch ganz praktische und in die Moderne adaptierte Accessoires sein.

3 Spielerische Muster verleihen dem Raum eine heitere Ausstrahlung. Folien, Wandtattoos oder Textilien lassen sich gut dafür nutzen, da sie unkompliziert zu verarbeiten und – wenn man sich daran sattgesehen hat – einfach wieder auszutauschen sind.

4 Originelle Tiermotive sind die absoluten Lieblinge des Trendgeschehens! 2019 ist das Faultier angesagt – und Dinosaurier sind groß im Kommen.