Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

„Spirit“ von Beyoncé: 4 Fashion-Facts zum neuen Video


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 31/2019 vom 25.07.2019

Queen Bs Musikvideo zum Titelsong des neuen „König der Löwen“-Films geht im Netz viral. Der Grund: Zwölf Outfits in vier Minuten, diemutige Mode-Statements setzen


Artikelbild für den Artikel "„Spirit“ von Beyoncé: 4 Fashion-Facts zum neuen Video" aus der Ausgabe 31/2019 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 31/2019

Original und Kopie: Das Team rund um Queen B ließ sich offensichtlich vom Film „Suspiria“ (2018, oben) inspirieren


1. Sie gibt Mode-Abklatsch offen zu

Die Instagram-Modepolizei @diet_prada feiert Beyoncés ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 31/2019 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von TITELSTORY: SCHWANGER MIT 52?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELSTORY: SCHWANGER MIT 52?
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von 10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE : „MAMA, PAPA: Bitte kommt nicht!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE : „MAMA, PAPA: Bitte kommt nicht!“
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von ALTERN KANN GEFÄHRLICH SEIN …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALTERN KANN GEFÄHRLICH SEIN …
Titelbild der Ausgabe 31/2019 von Barbara Schönebe rge r; IM FALSCHEN (WERBE-)FILM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Barbara Schönebe rge r; IM FALSCHEN (WERBE-)FILM
Vorheriger Artikel
HOT: 7 SMARTE HACKS FÜR COOLE SOMMERLOOKS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Zerstört ein uneheliches Kind ihr Glück?: GEORGE UND AM…
aus dieser Ausgabe

... neues Video für sein kulturelles Empowerment, sorgte damit aber auch für Diskussionen unter den Followern: „Wenn Beyoncé kopiert, sind alle einverstanden, aber wehe die Kardashians würden so etwas machen …“, ätzt etwa ein User. Andere Nutzer sehen das nicht so streng: „Der Unterschied ist, dass Beys Stylisten offen zugeben, sich inspiriert haben zu lassen. Im Gegensatz zu anderen, die so tun, als seien es ihre eigenen Ideen!“

Im Musikvideo tragen die Sängerin und ihre Tänzer unbekannte Designer aus aller Welt


2. Sie unterstützt afrikanische Designer

Die 37-Jährige liebt Mode von Fendi & Co. Im „Spirit“-Video zelebriert sie mit ihren extravaganten Looks aber vor allem junge Labels aus der ganzen Welt, besonders aus Afrika (zum Beispiel die Brand Tongoro Studio aus Dakar)! Wichtig war das der Modeikone nicht nur in Anlehnung an die Neuverfilmung vom „König der Löwen“, sondern weil sie auf „authentische Weise“ die Kultur und Traditionen Afrikas respektieren will.

In der letzten Valentino-Kollektion waren so viele schwarze Models wie nie zu sehen. Beyoncé war sichtlich beeindruckt und wählte eines der Couture-Kleider für ihr Video-Opening!


Der Tree of Life wird mit Beyoncés Performance tatsächlich lebendig


4. Die Outfits werden eins mit der Natur

In gewohnter Beyoncé-Manier wird jeder Look perfekt inszeniert: und feiert dabei die Schönheit der Natur, wie nie! So zeigt sie sich etwa in einem Kleid mit ausgestreckten Armen vor einem Baum und wird dabei zum Stamm – ihre Tänzerinenn mimen die Wurzeln. Oder die R’n’B-Queen posiert in einem blauen Kleid vor einem Wasserfall, das in den Fluss eintaucht.

10

3. Sie supportet Diversität auf dem Catwalk

Beyoncé hat sich für die Eröffnungsszene ein ganz besonderes Kleid ausgesucht! Die opulente Volantrobe von Valentino stammt aus einer Couture-Kollektion von Designer Pierpaolo Piccioli: Bei seiner Show schickte er 41 (von 65!) schwarze Models über den Laufsteg. Und machte sich damit für schwarze Frauen auf dem Catwalk stark!


FOTOS: ALESSIO BOLZONI/AMAZON STUDIOS, @BEYONCE, PR