Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

STARG’SCHICHT: PATRICK LINDNER: Ein letzter LIEDTEXT von Irma


StadlPost - epaper ⋅ Ausgabe 5/2019 vom 30.07.2019
Artikelbild für den Artikel "STARG’SCHICHT: PATRICK LINDNER: Ein letzter LIEDTEXT von Irma" aus der Ausgabe 5/2019 von StadlPost. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: StadlPost, Ausgabe 5/2019

„Nicht mehr 20, doch zu allem bereit“: Der Münchner Schlagerstar wird derzeit von der jungen Musik-Generation wiederentdeckt


Sie schrieb ihr letztes Lied für Patrick: die Textdichterin Irma Holder


CD-TIPP: Songs voller Lebensfreude und Optimismus. Patrick Lindner begeht mit „Ich feier die Zeit“ sein 30-jähriges Schlager-Jubiläum. Mal romantisch, mal ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von StadlPost. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2019 von Grüß Gott,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Grüß Gott,
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von GEFLÜSTER: Chico ist der CHEF im Haus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GEFLÜSTER: Chico ist der CHEF im Haus
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von KOLUMNE: Die Rhythmus-Zauberer aus der Ostschweiz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOLUMNE: Die Rhythmus-Zauberer aus der Ostschweiz
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von STARG’SCHICHT: STEFANIE HERTEL: Jeder ist seines Glückes Schmied. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARG’SCHICHT: STEFANIE HERTEL: Jeder ist seines Glückes Schmied
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von STARG’SCHICHT: DIE GRUBERTALER: Schlagerparty in der Sonne!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARG’SCHICHT: DIE GRUBERTALER: Schlagerparty in der Sonne!
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von PORTRÄT: Das ganz PERSÖNLICHE INTERVIEW: Monika Martin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PORTRÄT: Das ganz PERSÖNLICHE INTERVIEW: Monika Martin
Vorheriger Artikel
HOBBY: Individuell gestaltete Rezept-Anhänger
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ZDF-HITPARADE: Im Himmel gibt’s jetzt auch: die HITPARADE
aus dieser Ausgabe

CD-TIPP: Songs voller Lebensfreude und Optimismus. Patrick Lindner begeht mit „Ich feier die Zeit“ sein 30-jähriges Schlager-Jubiläum. Mal romantisch, mal impulsiv. Toll: Es gibt auch ein neues Duett mit Nicki! (TELAMO)

Aus nah und fern waren die Fans am 4. Juli in Patrick Lindners Heimatstadt München gereist, um bei der Live-Präsentation seines Jubiläumsalbums dabei zu sein. „Ihr seid wie meine Familie. Was wäre ich ohne euch gewesen in den letzten dreißig Jahren? Man kann es eigentlich gar nicht mit Worten ausdrücken, was das bedeutet, von den Fans so hoch gehandelt zu werden“, freute sich der Sänger und Entertainer. Neben zwölf neuen Songs enthält die CD auch vier Neuaufnahmen von Titeln, welche „die Meilensteine waren in dieser Zeit“. Die Titelauswahl hat sein langjähriger Produzent Jean Frankfurter vorgenommen. Die erste Single „Weil du mich liebst“ hat ihm bereits „ganz, ganz viel Glück gebracht“ und direkt auf Platz eins der Radio-Charts geführt.
Ein ganz besonderer Song ist auch „Schenk mir einen neuen Morgen“. Die legendäre Texterin Irma Holder hatte schon vor Jahren zu ihm gesagt: „Für dich schreib ich mal mein letztes Lied.“ Dass ihre Prophezeiung in Erfüllung gehen würde, konnte damals niemand ahnen. „Ich wollte sie eigentlich nicht mehr damit behelligen“, so Lindner. Doch die 94-Jährige, die inzwischen leider an Alters-Demenz leidet, hielt Wort und schrieb einen Text für ihn. Voller Stolz spielte Patrick ihr bei seinem letzten Besuch die Titel seines neuen Albums vor. Irma Holder und er standen sich von Anfang an sehr nah. Bis heute erkundigt sich die ältere Dame nach ihm, obwohl sie schon viele Dinge vergessen hat. „Es gibt keine Textdichterin, die erfolgreicher war als sie“, schwärmt der Sänger von ihr. Mit großer Freude nimmt Patrick Lindner zur Kenntnis, dass er derzeit von einer jungen Autoren-Generation rund um Jonathan Zelter, Tim Peters und Alexander Scholz entdeckt wird. Alexander Scholz etwa hat jede CD von ihm. „Er konnte mir sagen, wann welcher Titel wo erschienen ist. Da war ich baff“, sagt Patrick lachend. ■


FOTOCREDITS: BMC-PICTURE/DOMINIK_BECKMANN