Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

STEFANIE HERTEL: Tritt sie in Helenes Fußstapfen?


Die neue Frau - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 30.01.2019

Neue Karrierepläne!

Artikelbild für den Artikel "STEFANIE HERTEL: Tritt sie in Helenes Fußstapfen?" aus der Ausgabe 6/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Die neue Frau, Ausgabe 6/2019

Beide Frauen sind eine Erscheinung: Sowohl Stefanie Hertel als auch Helene Fischer wissen, wie glamouröse Auftritte gehen


Atemlos durch die Lüfte: Auch Stefanie (l.) meistert schwierige Akrobatik-Kunststücke


Oh, là, là! Minikleid, Schulterblick – in Sachen Sexiness steht die Sächsin Helene in nichts nach


Performance ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Die neue Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Ja, wo ist denn der Babybauch?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ja, wo ist denn der Babybauch?
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Posen für den Playboy. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Posen für den Playboy
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von MAITE KELLY: Die Männer stehen Schlange. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAITE KELLY: Die Männer stehen Schlange
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Gestatten, ich bin der neue Traumschiff-Kapitän!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gestatten, ich bin der neue Traumschiff-Kapitän!
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von Vater Michael wäre so stolz auf ihn. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vater Michael wäre so stolz auf ihn
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von HARDY KRÜGER JR. Durch meine Alkoholsucht habe ich mich fast ruiniert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HARDY KRÜGER JR. Durch meine Alkoholsucht habe ich mich fast ruiniert
Vorheriger Artikel
HARDY KRÜGER JR. Durch meine Alkoholsucht habe ich mich fast…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TIMO WUERZ: Ein toter Albatros stellte mein Leben auf den Kopf!
aus dieser Ausgabe

... in Perfektion – Helene hat sie drauf. Hertel mit 35 Bühnenjahren auch


Stefanie Hertel (39) lebt für die Musik. Schon im Alter von vier Jahren stand sie mit ihrem Vater auf der Bühne. Bis heute macht sie ihren Job mit viel Herzblut.

Aber sie weiß auch: Wenn es um die Schlagerkrone geht, gibt es nur eine Königin: Helene Fischer (34). Doch das könnte sich bald ändern. Denn wie es aussieht, will Stefanie Hertel in die Fußstapfen von Helene treten. Für ihren neuen SongQue Sera (Das Leben hält nie an) holte sie sich dafür sogar Helenes Stamm- Songwriter Erich Ließmann alias Jean Frankfurter (70) ins Boot. Er schrieb schon Megahits wieMarathon undPhänomen für Fischer.

Nur die Besten schreiben für sie Lieder

Und auch sein Texter Tobias Reitz (39) ist im Helene-Kosmos kein Unbekannter: Er schrieb über 20 Songs für sie, darunterWenn du lachst . Also gleich zwei Erfolgsgaranten für Stefanies neues AlbumKopf hoch, Krone auf und weiter !

Hertel weiß, warum sie auf den erfahrenen Jean Frankfurter setzt. Die beiden verbuchten schon mal einen Volltreffer: BeimGrandprix der Volksmusik 1992 belegte die gebürtige Oelsnitzerin mitÜberjedes Bacherl geht a Brückerl den ersten Platz. An diese ruhmreiche Zeit will sie wieder anknüpfen – eine Kampfansage an Helene?

Auch sonst erfüllt die Sächsin alle Voraussetzungen, um ein Mega- Star im Fischer-Format zu werden: Sie ist genauso blond, genauso hübsch und talentiert, strahlt in Abendrobe genauso schön wie im sexy Minikleid. Ihre Bühnenshows sind spektakulär – Stefanie macht auch vor Luftakrobatik keinen Halt. Und dann wäre da noch ihre herzliche, authentische Art. Stefanie ist geradezu prädestiniert, Helenes Nachfolge anzutreten. Zumal die ja 2019 eine Karriere-Pause einlegen möchte. Die perfekte Gelegenheit für Stefanie …


Fotos: CMS-MEDIEN, imago (4), picture alliance