Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Stellschrauben für erfolgreiche Online-Shops


TASPO - epaper ⋅ Ausgabe 32/2018 vom 11.08.2018

Wie sorge ich als Betreiber eines Online-Shops für Begeisterung und Kauflust? Wie behalte ich die Anforderungen meiner Zielgruppe im Blick? Praxisnahe Tipps und Checklisten hierfür stellt die Mittelstand 4.0-Agentur Handel kostenlos zur Verfügung.


Artikelbild für den Artikel "Stellschrauben für erfolgreiche Online-Shops" aus der Ausgabe 32/2018 von TASPO. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TASPO, Ausgabe 32/2018

Wie kaufen Konsumenten heute im Netz ein? Für B2B-Händler lohnt sich ein Blick über den Tellerrand.


Im Internet ist die Konkurrenz nur einen Klick entfernt – umso wichtiger ist es daher für Unternehmen, Besucher ihres Online-Shops von Beginn an zu überzeugen. Ein professioneller, benutzerfreundlicher Auftritt ist das A und O, um Kunden online erfolgreich anzusprechen. Praxisnahe Tipps und Tricks für die Optimierung von B2B-Online-Shops finden Interessenten in der sehr nützlichen Publikation „Stellschrauben für den Erfolg von Online- Shops für Geschäftskunden: So behalten Sie die Anforderungen Ihrer Zielgruppe im Blick“.

Herausgeberin ist die Mittelstand 4.0-Agentur Handel, sie stellt die Broschüre kostenlos zur Verfügung.

Basis- und Begeisterungsfaktoren

Grundlagen, die jeder B2B-Online-Shop erfüllen sollte, sind zum Beispiel: ein aktuelles und auf die eigene Zielgruppe zugeschnittenes Sortiment, ein gutes Preis- Leistungs-Verhältnis, eine intuitive Online- Shop-Struktur sowie ein übersichtlicher Kaufabschluss. Darüber hinaus gibt es Begeisterungsfaktoren, mit denen Online-Shop-Betreiber besonders bei Kunden punkten können.

Dazu zählen beispielsweise ein ausführlicher Servicebereich im Online- Shop, zusätzliche Informationsangebote wie ein Onlinekundenforum oder ein Newsletter sowie sogenannte Cross- Channel-Services, die den Online-Shop mit stationären Handel verknüpfen. So können beispielsweise B2B-Onlinehändler, die auch stationäre Filialen betreiben, ihren Kunden anbieten, online Waren zu kaufen oder zu reservieren und diese dann im Geschäft abzuholen – ein Service, der bereits bei vielen Händlern, die Konsumenten ansprechen, unter „Click & Collect“ verfügbar ist.

Mittelstand 4.0-Agentur Handel

„Es lohnt sich für B2B-Händler, auch mal einen Blick über den Tellerrand zu riskieren und zu schauen, wie Konsumenten heute im Netz einkaufen. Denn die Entwicklung zeigt oftmals, dass Kunden Verhaltensweisen und Wünsche aus ihrem privaten Shopping-Alltag nach und nach auf berufliche Beschaffungen übertragen“, so Mailin Schmelter von der Mittelstand 4.0-Agentur Handel. Die Mittelstand 4.0-Agentur Handel ist Teil des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Auf der Homepage der Agentur stehen weitere kostenfreie Publikationen bereit – wie zum Beispiel Checklisten, Leitfäden, Praxisbeispiele oder Zusammenfassungen von Vorträgen und Studien.

Die Autorin

Artikelbild für den Artikel "Stellschrauben für erfolgreiche Online-Shops" aus der Ausgabe 32/2018 von TASPO. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TASPO, Ausgabe 32/2018

Heike Hoppe , Redakteurin, Expertin für Marketing und Kommunikation für die Grüne Branche, Germanistin (MA)


Die Checklisten

◼Ist das Sortiment ausreichend groß?
◼Wie gut ist die Artikelverfügbarkeit?
◼Gibt es verschiedene Themen- oder Produktwelten, um Kunden zu inspirieren?
◼Wenn ja, wechseln diese in gewissen Abständen?

Checkliste Preis/Leistung

◼Werden Sonderangebote, sofern vorhanden, prominent auf der Startseite platziert und gegebenenfalls mit Hinweisen zu Werbekampagnen gekennzeichnet?
◼Ist das Preis-Leistungsverhältnis fair?
◼Wird eine kostenlose Lieferung ab Mindestbestellwert angeboten?
◼Wird dieser Service prominent beworben?

Checkliste Einkaufserlebnis

◼Hat der Online-Shop ein ansprechendes Design?
◼Ist eine klare Struktur erkennbar? Sind die Seiten übersichtlich gestaltet, etwa durch einen neutralen Hintergrund?
◼Sind die verwendeten Produktbilder detailgetreu und qualitativ hochwertig?
◼Sind Informationen über Versandbedingungen und Bezahlmöglichkeiten prominent im Header platziert und dadurch sofort ersichtlich?
◼Ist die Menüführung intuitiv?
◼Sind die verschiedenen Kategorien im Header schnell auffindbar? Werden diese mit zusätzlichen Bildern verdeutlicht?
◼Wird die Verfügbarkeit des Artikels angezeigt?

◼Enthalten die Produktbeschreibungen alle wesentlichen Merkmale?
◼Gibt es zusätzlich Kundenbewertungen, Testberichte und Onlineratgeber?

Checkliste Kaufabschluss und Bezahlung

◼Wird im Warenkorb auf den kostenfreien Versand und Rückversand (ab Mindestbestellwert) hingewiesen?
◼Gibt es Informationen zum Einlösen von Gutscheincodes?
◼Ist der Bestellprozess intuitiv für den Kunden durchlaufbar?
◼Hat der Kunde die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Zahlungsverfahren zu wählen?
◼Wird der sichere Umgang mit Kundendaten durch Qualitätssiegel im Online- Shop demonstriert?

Checkliste Versand und Lieferung

◼Haben Kunden die Möglichkeit, Produkte online zu bestellen und im Laden abzuholen (Click & Collect)?
◼Können Kunden den Lieferanten auswählen? Stehen dem Kunden die Vorteile der jeweiligen Lieferanten in den FAQs zur Verfügung?
◼Ist der Prozess der Retourenabwicklung leicht nachzuvollziehen?

◼Können die Versandoptionen individuell gewählt werden? Gibt es beispielsweise neben dem Standardversand auch die Möglichkeit, Express- Versand auszuwählen?
◼Gibt es verschiedene Lieferoptionen (zum Beispiel alternative Lieferadresse)?
◼Wird ein Liefertermin genannt?
◼Kann die Sendung nachverfolgt werden?
◼Wird eine pünktliche Lieferung sichergestellt?

Checkliste Service

◼Ist der Servicebereich gut strukturiert?
◼Werden Zusatzinformationen und Angebote in Form von Blogs, Tutorials oder Beratungen angeboten?
◼Können Kunden Kaufempfehlungen einsehen? Erhalten Sie Vorschläge zu ähnlichen, alternativen oder ergänzenden Produkten?
◼Gibt es eine Kundenservice-Hotline? Werden zusätzlich die direkten Durchwahlen zuständiger Abteilungen oder Mitarbeiter genannt?
◼Gibt es einen Live-Chat oder kostenlosen Rückruf-Service?
◼Können sich Kunden in einem Forum oder in einer Community austauschen?
(hh)

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 32/2018 von Reaktionen auf die enorme Hitzewelle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reaktionen auf die enorme Hitzewelle
Titelbild der Ausgabe 32/2018 von Ferienzeit: viel Angebot, wenig Nachfrage. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ferienzeit: viel Angebot, wenig Nachfrage
Titelbild der Ausgabe 32/2018 von LESERBRIEF: Ruf nach Dürrehilfen contra unternehmerisches Risiko. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESERBRIEF: Ruf nach Dürrehilfen contra unternehmerisches Risiko
Titelbild der Ausgabe 32/2018 von Landgard führt Siegel für nachhaltige Ware ein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Landgard führt Siegel für nachhaltige Ware ein
Titelbild der Ausgabe 32/2018 von Die beliebtesten ETF. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die beliebtesten ETF
Titelbild der Ausgabe 32/2018 von Helmers bildet als einer der ersten aus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Helmers bildet als einer der ersten aus
Vorheriger Artikel
Ferienzeit: viel Angebot, wenig Nachfrage
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LESERBRIEF: Ruf nach Dürrehilfen contra unternehmerisches Ri…
aus dieser Ausgabe