Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

STELLT DIE WEICHEN NEU KLAPPT DOCH!


Computer Bild - epaper ⋅ Ausgabe 18/2021 vom 27.08.2021

TOP-STORY

NEUE FALT-HANDYS, SMARTWATCHES, GALAXY BUDS

Artikelbild für den Artikel "STELLT DIE WEICHEN NEU KLAPPT DOCH!" aus der Ausgabe 18/2021 von Computer Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Computer Bild, Ausgabe 18/2021

2

Awie Apple und X wie Xiaomi: Diese beiden Konkurrenten machen Samsung das Leben schwer. Während die Apple Watch bei smarten Uhren den Ton angibt, setzt Xiaomi Samsung bei Smartphones unter Druck – und liegt mit seinen Verkaufszahlen mittlerweile sogar auf Platz 1* in Europa. Doch Samsung hat noch einige Asse im Ärmel – und stellt mit seinen Sommer-Neuheiten die Weichen neu: Mit einem rundüberholten Smartwatch-System und einer neuen Generation an Falt-Handys, die langfristig sogar die Galaxy-S-Serie von der Spitze verdrängen könnte. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Computer Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 18/2021 von Alles bleibt anders!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles bleibt anders!
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von WICHTIGE NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WICHTIGE NEWS
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von KLARES BEKENNTNIS ZU ANDROID. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KLARES BEKENNTNIS ZU ANDROID
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von FALTEN WIRD ENDLICH NORMAL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FALTEN WIRD ENDLICH NORMAL
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von EINFACH GALAKTISCH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EINFACH GALAKTISCH
Titelbild der Ausgabe 18/2021 von NEUE CHROME-OS-GERÄTE HATTRICK VON HP. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUE CHROME-OS-GERÄTE HATTRICK VON HP
Vorheriger Artikel
WICHTIGE NEWS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel KLARES BEKENNTNIS ZU ANDROID
aus dieser Ausgabe

...

Smartwatch mit Google

Die Galaxy Watch 4 hat ein komplett watch-Betriebssystem. Unter der Haube arbeitet erstmals eine neue Version von Googles „Wear OS“, die Oberfläche und zahlreiche Fitness-Funktionen kommen jedoch weiter von Samsung. Das bringt Vorteile bei Google-Apps und -Diensten, die von Samsung gewohnte Bedienung bleibt aber erhal- ten. Darüber hinaus setzt Samsung auf bessere Sensoren, um Fitness-Werte noch genauer zu messen. COMPU- TER BILD hat die neuen Uhren ausprobiert (ab Seite 12) – auch die Körperfettmessung direkt am Handgelenk!

Das Galaxy Z Flip 3 1 zeigt Infos zugeklappt auf einem 1,9-Zoll-Display, das auch als Sucher für Selfies dient. Aufgeklappt erscheint ein 6,7-Zoll-Display. Das Galaxy Z Fold 3 2 hat ausgeklappt ein opulentes 7,6-Zoll-Display. Die In-Ears Galaxy Buds 2 3 sind leichter als die Vorgänger. Die neue Galaxy Watch 4 4 ist die erste Smartwatch mit dem neuen Wear OS und misst auch Körperfett.

* 2. Quartal 2021, laut Marktanalyse von Strategy Analytics

Falt-Handys statt Galaxy Note

Statt des eigentlich fälligen Galaxy Note 21 bringt Samsung zwei neue Smartphones mit Faltdisplay auf den Markt. Diese Falt- Handys der dritten Generation sind endlich wasserdicht. Und damit die Handys mit dem Knick in der Mitte raus aus ihrer Exoten- Nische und rein in die Top-Klasse noch oberhalb der S-Klasse finden, sind sie auch günstiger geworden.

Für Aufsehen sorgt dabei vor allem das Galaxy Z Flip 3. Im handlichen, quadratischen Format einer Hanuta-Waffel zaubert es per Aufklappen ein großes Smartphone in die Hand. Setzt das Falt-Smartphone sich als Klappmodell am Ende vielleicht doch eher durch?

Für Powernutzer gibt’s das Galaxy Z

Fold 3, eine technisch verfeinerte Weiterentwicklung des Fold 2. Es ist ebenfalls wasserdicht und erlaubt erstmals die Bedienung per Bildschirmstift S-Pen. Das Fold hat somit das Zeug, die Galaxy-Note-Serie zu beerben, von der Samsung 2021 kein neues Modell vorstellt.

Auch ohne Bildschirmstift beeindruckt das Konzept des Fold nach wie vor. Trotzdem ist es schade, dass Käufer den S-Pen in einer speziell angepassten Version separat kaufen müssen. Aufgeklappt ist der Bildschirm (7,6 Zoll) fast so groß wie das iPad Mini. Das 4:3-Seitenformat macht es ideal für das Lesen von eBooks oder langen Artikeln im Internet und für das Stöbern in Fotosammlungen. Zusammengeklappt wiederum sieht es fast aus wie ein normales, wenn auch dickes Smartphone. Und über das 6,2 Zoll große Außendisplay lässt es sich auch wie ein ganz normales Smartphone bedienen.

Faszinierend sind die beiden neuen Falt-Handys auf jeden Fall – aber halten sie technisch mit Samsungs S21-Serie mit? Stärken und Schwächen zeigt der COM- PUTER BILD-Test ab Seite 14.

FAZIT

Das könnte klappen: Samsung setzt auf seine hauseigenen Stärken, um sich von der Konkurrenz aus China abzusetzen. Die neue Partnerschaft mit Google macht die Galaxy Watch stärker. Und bei den Falt-Handys zahlt sich Samsungs Ausdauer aus: Beide Modelle sind robuster als die Vorgänger – und das Galaxy Z Flip 3 ist kaum teurer als das Galaxy S21.