Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Stephanie: Schon wieder weint sie bittere Tränen!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 3/2021 vom 16.01.2021

Sie hatte sich so sehr auf dieses Ereignis gefreut – und jetzt das …


Artikelbild für den Artikel "Stephanie: Schon wieder weint sie bittere Tränen!" aus der Ausgabe 3/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 3/2021

Monaco


Wehmütig blickt die Prinzessin zurück auf viele schöne Zirkusfestivals. Dieses Jahr findet es nicht statt


Dieses Plakat weist darauf hin, dass das Event auf Januar 2022 verschoben wird


Skifahren mit Tochter Pauline geht auch nicht – wegen Corona


Für Prinzessin Stephanie (55) gibt es kaum etwas Schöneres, als das ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Royale Momente mit Adelsexpertin Frauke von Rinken
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Titelgeschichte: Königin Elizabeth: Verzweifelt: Sie fleht: Harry, komm nach Hause!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Königin Elizabeth: Verzweifelt: Sie fleht: Harry, komm nach Hause!
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Prinzessin Victoria: Es brodelt im Land !: Wird die Monarchie abgeschafft?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Victoria: Es brodelt im Land !: Wird die Monarchie abgeschafft?
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Gräfin Alexandra Sie trennt sich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gräfin Alexandra Sie trennt sich
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von König Juan Carlos: Holen ihn seine Töchter jetzt heim?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
König Juan Carlos: Holen ihn seine Töchter jetzt heim?
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Geschichten aus vergangenen Zeiten: Königin Maud: Ihr Traum einer perfekten Taille …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschichten aus vergangenen Zeiten: Königin Maud: Ihr Traum einer perfekten Taille …
Vorheriger Artikel
Titelgeschichte: Königin Elizabeth: Verzweifelt: Sie fleht: …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Prinzessin Victoria: Es brodelt im Land !: Wird die Monarchie abg…
aus dieser Ausgabe

... Zirkusfestival von Monaco auszurichten. Jedes Jahr arbeitet sie monatelang akribisch daran, ein tolles Programm zu erstellen und die besten Artisten der Welt für diesen Wettbewerb nach Monaco zu holen. Doch in diesen Tagen ist alles anders. Schweren Herzens musste die Schwester von Fürst Albert (62) ihr geliebtes Festival verschieben – auf Januar 2022. Schon wieder weint sie bittere Tränen …

Stephanie liebt die Menschen des Zirkus

Denn: Es ist nicht das erste Mal, dass die Show abgesagt wurde. 1982 fiel sie wegen des Todes von Fürstin Gracia († 52) aus, 1991 wegen des Golfkrieges. Und jetzt ist die Corona-Pandemie schuld. Zu schade, denn sicher hat die 55-Jährige wieder all ihre Leidenschaft in die Vorbereitungen gesteckt und gehofft, dass die Lage sich bessern würde. In einem Interview erklärte sie einmal, warum sie ihre Aufgabe als Präsidentin des Festivals so liebt: „Ich bin Teil dieser großen Zirkusfamilie. Es ist einfach schön, mit Artisten in Kontakt zu sein, weil das wahre und ehrliche Leute sind, die eine Tiefe in der Seele besitzen. Im Zirkus kann ich träumen, es ist ein Geschenk nicht nur für mich, sondern für alle.“ Auf all diese Begegnungen muss Stephanie dieses Jahr verzichten. Das schmerzt! Doch natürlich hält sie sich an die Vorschriften der Behörden und möchte, dass alle gesund bleiben. Schade nur, dass sie die Zeit, die sie jetzt einspart, kaum anderweitig nutzen kann. Denn sämtliche Freizeitaktivitäten sind derzeit verboten. Skifahren, im Örtchen Auron etwa, ist tabu! Aber immerhin eines kann ihr niemand verbieten: Ihre Tochter Pauline (26) beim Aufbau ihres Mode-Unternehmens zu unterstützen. Stephanie war selbst einmal Designerin und freut sich, ihrer Tochter mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Und die ist dankbar für jeden Tipp! Jetzt hat Mama endlich mal Zeit!

Ihre Kinder trösten Stephanie über die abgesagte Veranstaltung hinweg


Für die 55-Jährige sind die Clowns und Artisten wie eine zweite Familie


Ihre Tochter Pauline startet als Modedesignerin durch. Stephanie kennt das Geschäft und gibt ihr viele gute Tipps


Fotos: dana press, facebook (2), Getty Images, instagram (2)