Lesezeit ca. 10 Min.

STREAMEN WIE EIN PROFI


Logo von Computer Bild
Computer Bild - epaper ⋅ Ausgabe 7/2022 vom 25.03.2022

Fire TV Stick optimal nutzen

Artikelbild für den Artikel "STREAMEN WIE EIN PROFI" aus der Ausgabe 7/2022 von Computer Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Computer Bild, Ausgabe 7/2022

16 GENIALE TIPPS ZU AMAZONS FIRE TV STICK

Der Fire TV Stick von Amazon macht alte Fernseher smart und hilft mit Streaming- Diensten wie Netflix und Prime Video nach, wenn das heimische TV-Gerät an seine Grenzen stößt. Die aktuellen Stick-Varianten haben jedoch noch mehr auf Lager. Schon wenige Anpassungen reichen, um Filme besonders komfortabel und in bester Qualität wiederzugeben. Vorausgesetzt, Sie verfügen über die aktuelle FireOS-7-Software, bietet die Fernbedienung mit den richtigen Tastenkombinationen praktische Wege, schneller ans gewünschte Ziel zu kommen.Wie’s funktioniert, erfahren Sie aus diesem Spezial. Und wie Sie nach Updates suchen, lesen Sie gleich auf der nächsten Seite.

[rsm]

„Der Fire TV Stick bietet zahlreiche Extras, die viele nicht kennen.“

Robin SmansVolontär

1 TRICKS FÜR DIE PE RFEKTE INSTALLATION

Erste Schritte: Energie erhält das Streaming-Gerät wahlweise per mitgeliefertem Netzteil oder ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Computer Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Der Krieg und die Folgen Kaspersky, was nun?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Krieg und die Folgen Kaspersky, was nun?
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von HEILENDER HELM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEILENDER HELM
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von 10 FAKTEN ZUM-JAHRIGEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 FAKTEN ZUM-JAHRIGEN
Titelbild der Ausgabe 7/2022 von Apple-Neuheiten Frühjahr 2022: GÜNSTIG & TEUER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Apple-Neuheiten Frühjahr 2022: GÜNSTIG & TEUER
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
AUF TOUR: MIT DEM ABO MOBIL
Vorheriger Artikel
AUF TOUR: MIT DEM ABO MOBIL
Ärger mit Media Markt: WER ERSETZT DAS?
Nächster Artikel
Ärger mit Media Markt: WER ERSETZT DAS?
Mehr Lesetipps

... via USB-Verbindung direkt vom TV-Gerät. Bei der Stromversorgung am Fernseher fällt kein Standby-Verbrauch an (sonst 2 Watt), und es wird keine Steckdose benötigt. Der Streaming-Stick schaltet sich aber jedes Mal mit dem Fernseher komplett aus und braucht beim Starten ein wenig länger. Um ihn anschließend auf die aktuelle Software-Version zu bringen, gehen Sie in den Einstellungen auf und dann auf Wählen Sie dort die Option aus.

FIRE-TV-VIELFALT

Fire TV gibt es mittlerweilein verschiedenen Varianten, die sich in Ausstattung und Technik leichtunterscheiden.

Fire TV Stick 4K Max

Bei diesem aktuellen Modell handelt es sich um diebislang beste Variante, dieFilme in UHD und Ton beientsprechender Ausstattung im Dolby-Atmos- Standard überträgt. DerPreis: 65 Euro.

TESTERGEBNIS sehr gut 1,4

Fire TV Stick Lite

Die günstigste Fire-TV-Variante ist bereits für 30 Euro zu haben undbringt Sendungen in HD-Auflösung auf den Fernsehbildschirm. Ein-/Aus-Knopf sowie Lautstärkeregler fehlen aber auf derFernbedienung.

TESTERGEBNIS gut 2,3

Fire TV Cube

Wer eine freihändigeSteuerung bevorzugt,greift zum Fire TV Cube.Er macht eine Fernbedienung komplett überflüssigund reagiert auf Alexa- Sprachbefehle. Der Fire-Würfel kostet knapp 120 Euro.

TESTERGEBNIS gut 1,6

2 MIT SHORTCUTS FLINK ZUM ZIEL

Einige Fire-TV-Funktionen sind schnell per Tastenkombination erreichbar. So sparen Sie sich lange Umwege durchs Menü. Den Bedienungsturbo zünden Sie unter anderem, um ins Schnellmenü zu gelangen oder einen Neustart durchzuführen, wenn das kleine Streaming-Gerät nicht mehr reagieren sollte. Außerdem lässt sich die Bildauflösung über die Fernbedienung in Sekundenschnelle ändern. Individuelle Shortcuts lassen sich allerdings nicht festlegen. Beachten Sie, dass für die Shortcuts die aktuelle Software-Version (derzeit FireOS 7.2.4.2) nötig ist.

SCHNELLMENÜ ÖFFNEN: Halten Sie den Home-Button 4 einige Sekunden gedrückt, bis das Schnellmenü (siehe Bild oben) sichtbar ist. Dort haben Sie unter anderem Zugriff auf die Nutzerprofile, auf eine Übersicht über alle installierten Apps sowie auf den Ruhemodus.

NEUSTART: Hakt der Fire TV Stick, hilft oft ein Neustart. Halten Sie dazu die Auswahl-Taste 2 und die Wiedergabe-/ Pause-Taste 6 so lange gedrückt, bis die Meldung Ihr Fire TV Stick wird ausgeschaltet erscheint. Danach startet das Streaming-Gerät neu.

AUFLÖSUNG ANPASSEN: Drücken Sie gleichzeitig die obere Seite des Navigationsrings 1 und die Taste zum Zurückspulen. Der Fire TV Stick geht danach die verfügbaren Auflösungsoptionen samt Wiederholungsraten durch. Bestätigen Sie die gewünschte Einstellung mit der runden Auswahl-Taste 2 .

FERNBEDIENUNG TRENNEN UND VERBINDEN: Halten Sie die Zurück-3und die Menü-Taste 5 sowie die linke Seite des Navigationsrings 1 gedrückt. Nach einem Moment ist die Verbindung von Fernbedienung und Streaming-Stick aufgehoben. Zum Koppeln drücken Sie bis zu 20 Sekunden die Home-Taste.

DIAGNOSE-FENSTER ÖFFNEN: Im Diagnose-Fenster finden Sie Daten zu Auflösung, Speicherplatz und weitere Infos. Zum Öffnen halten Sie den Finger eine Sekunde auf der Auswahl-Taste 2 .

Drücken Sie danach zusätzlich die untere Seite des Navigationsrings 1 drei bis vier Sekunden. Lassen Sie beides los, und betätigen Sie anschließend den Menü-Button 5 . Aktivieren Sie im nun erscheinenden Fenster System X-Ray und Erweiterte Optionen.

FIRE TV STICK ZURÜCKSETZEN: Wenn Sie nicht mehr ins Menü kommen, um den Stick auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen (siehe vorige Seite) geht’s auch per Tasten. Drücken Sie ein paar Sekunden die rechte Seite des Navigationsrings 1 und die Zurück-Taste 3gleichzeitig. Klicken Sie auf OK.

3 PER APP BEDIENEN

APP LADEN: Wer sein Smartphone beim Filmabend nicht aus der Hand legen mag, kann es auch als Fernbedienung nutzen. Dazu laden Sie einfach die Fire-TV-App für Android oder iOS aufs Smartphone. Stellen Sie dann zunächst sicher, dass der Fire TV Stick und das Smartphone im selben Netzwerk angemeldet sind.

APP EINRICHTEN: Öffnen Sie die App am Handy, und akzeptieren Sie anschließend den Zugriff auf das lokale Netzwerk durch die App. Schalten Sie Ihren Fernseher und den Fire TV Stick mit der jeweils dafür vorgesehenen herkömmlichen Fernbedienung ein. Die Handy-App sucht automatisch nach Geräten im selben Netzwerk. Sollte sie den Stick nicht finden, beenden Sie die App und starten sie neu.

4 ALEXA HILFT

Die meisten Fire-TV-Fernbedienungen haben ein Mikrofon für die Alexa-Sprachsteuerung. Um die zu nutzen, halten Sie die Mikrofontaste der Fire-TV-Fernbedienung. Nach einem kurzen Signalton geben Sie die Anweisung, etwa:

BEFEHLE ZUM FILM-SUCHEN AUF PRIME VIDEO

„Suche (Film-oder Serientitel)!“

„Starte (Film-oder Serientitel)!“

„Spiele den Trailer ab (bei gewähltem Inhalt)!“

„Spule (Zahl) Sekunden (oder Minuten) vor!“

„Spule (Zahl) Sekunden (oder Minuten) zurück!“

„Spiele die nächste Folge ab!“

„Spiele den Inhalt von Anfang an ab!“

NAVIGATIONSBEFEHLE IM MENÜ

„Gehe nach oben (oder ‚unten‘, ‚links‘, ‚rechts‘)!“

„Gehe zurück!“

„Gehe zur Startseite!“

NACH DEM TV-PROGRAMM FRAGEN

„Was läuft heute um (Uhrzeit) auf (Sender)?“

„Läuft heute eine Komödie im Fernsehen?“

„Was läuft heute Abend im Fernsehen?“

„Mehr zu (Serien- / Filmtitel)!“

5 SPRACHE STEUERT

Ist zusätzlich ein Amazon-Echo-Lautsprecher mit dem Fire TV verbunden (siehe Tipp 7), können Sie das Fire TV ohne Druck auf die Mikrofon-Taste per Sprache steuern. Beginnen Sie Ihre Befehle einfach mit „Alexa“. Um beide Geräte zu koppeln, nutzen Sie die Fire-TV-App fürs Smartphone (siehe Tipp 3) und gehen unter Mehr auf Einstellungen und dann auf TV und Video. Dort wählen Sie zuerst den Fire TV Stick und anschließend den Echo aus.

6 FLOTT MACHEN

Lahmt der Streaming-Stick, hilft die App Background Apps and Process List. Um die zu laden, öffnen Sie im Fire-TV-Menü den Fire-TV-App-Store. Suchen und installieren Sie die App. Nach dem Öffnen gehen Sie auf Close all Apps, um alle laufenden Apps zu schließen. Alternativ hilft ein Neustart wie auf der vorigen Seite beschrieben.

7 ECHO ALS TV-LAUTSPRECHER

Liefert Ihr Fernseher lausigen Sound? Sie können den Ton auch über Amazon-Echo-Lautsprecher wiedergeben. Das klappt mit den Echos der dritten und vierten Generation, außerdem mit dem Echo Studio. Die Verbindung zum Fire TV Stick 4K Max gelingt dabei einfach per WLAN:

ALS LAUTSPRECHER KOPPELN: Öffnen Sie die Alexa-App am Smartphone, und gehen Sie in der unteren Menüzeile auf Geräte. Wählen Sie das Pluszeichen am oberen rechten Rand aus, tippen Sie auf Lautsprecher kombinieren und anschließend auf Heimkino. Tippen Sie nun auf das betreffende Fire-TV-Gerät, auf Weiter und danach auf den gewünschten Echo-Lautsprecher. Zusätzlich lässt sich ein Echo Sub hinzufügen. Haben Sie die Ersteinrichtung der Lautsprecher erst kurz zuvor vorgenommen, kann es einige Minuten dauern, bis sie in der Auswahl verfügbar sind. Ein Fingertipp auf Erneut versuchen hilft da weiter.

Haben Sie sich gleich für zwei Echo-Lautsprecher entschieden, geben Sie als Nächstes an, welcher Lautsprecher sich später links beziehungsweise rechts befinden soll. Für guten Stereo-Klang verwenden Sie identische Echo-Modelle. Geben Sie dem Soundsystem einen Namen, und wählen Sie aus, in welchem Zimmer Sie es nutzen. Wichtig: Die Lautsprecher müssen demselben Raum wie der Fire TV Stick zugeordnet sein. Wechseln Sie vom Smartphone nun zum Fernsehbildschirm. Der Stick erkennt die neue Verknüpfung mit den Lautsprechern automatisch und klärt via TV-Einblendung unter anderem über die Lautstärkeregelung per Fire-TV-Fernbedienung auf. Drücken Sie mithilfe der Fire-TV-Fernbedienung so lange Weiter, bis die Einrichtung abgeschlossen ist.

„Mit der digitalen Sprachassistentin Alexa ist der Fire TV Stick ganz Ohr.“

Robin Smans Volontär

8 VORSCHAU ABSTELLEN

Stört die automatische Wiedergabe von Filmvorschlägen auf dem Startbildschirm, gehen Sie über das Zahnrad-Symbol in die Benutzereinstellungen und auf Empfohlene Inhalte. Schalten Sie dort die beiden Unterpunkte zur Audio-und Videowiedergabe auf AUS. Schon herrscht beim Stöbern nach dem neuesten Blockbuster Ruhe.

9 HOME-SCREEANPASSEN

Um Apps für Netflix und andere Dienste nicht lange im Menü suchen zu müssen, ordnen Sie sie in der Menüleiste an. Insgesamt haben dort sechs Apps Platz. Gehen Sie dazu auf eine App Ihrer Wahl, und drücken Sie die Menü-Taste (drei Streifen). Wählen Sie Verschieben, und platzieren Sie die entspre-chende Kachel. Möchten Sie eine App zur Menü-leiste hinzufügen, wählen Sie im Startmenü oben links neben dem Zahnrad das App-Symbol und die gewünschte App; dann drücken Sie die Menü-Taste und wählen In Vordergrund verschieben.

10 BESSERE BILDQUALITÄT

Verkommt die rasante Verfolgungsjagd eines Action-Films zum ruckelnden Fiasko, hilft die Anpassung der Bildqualität. Gehen Sie dazu in die Einstellungen und anschließend auf Töne und Bildschirm. Wählen Sie Bildschirm aus, und passen Sie zunächst die Videoauflösung an. Zu empfehlen ist die Option Automatisch. So wechselt der Fire TV Stick ohne weiteres Zutun zur optimalen Einstellung. Klicken Sie danach auf An Originalbildrate anpassen, und schalten Sie auf AN. Damit verhindern Sie lästige Bildruckler. Die Einstellungen zu Farbtiefe und Farbformat benötigen in der Regel keine Anpassungen und bleiben auf den ab Werk eingestellten Werten.

11 BILD KALIBRIEREN

Damit kein Detail verloren geht, sollte der Fernseher das TV-Bild pixelgenau wiedergeben, ohne Bildränder abzuschneiden. Zugleich sollte das Fire-TV-Bild den Bildschirm komplett füllen. Ob das wiedergegebene Bild die richtige Größe hat, lässt sich am Fire TV in nur wenigen Schritten überprüfen.

TV-BILD ANPASSEN: Gehen Sie im Menü des Fire TV Stick auf das Zahnrad-Symbol, um in die Einstellungen zu gelangen, und wählen Sie dort Töne und Bildschirm aus. Klicken Sie anschließend auf die Option Bildschirm. Navigieren Sie nach unten, bis Sie Bildschirm kalibrieren erreichen. Drücken Sie nun auf die obere oder untere Seite des Navigationsrings Ihrer Fernbedienung, um das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern. Zur Orientierung dienen dabei vier seitliche Pfeile auf dem Bildschirm. Wenn die Pfeile gerade den Bildschirmrand berühren und nicht an ihren Spitzen abgeschnitten sind, haben Sie die optimale Einstellung gefunden. Bestätigen Sie abschließend mit OK.

Alles im Blick: Mit einem Kalibrierungsmenülässt sich das TV-Bild mit ein paar Klickspassgenau auf die ideale Größe bringen.

12 VPN INSTALLIEREN

Haben Sie einen VPN-Dienst (VPN: Virtual Privat Network) abonniert, um Geoblockaden zu umgehen und zum Beispiel das US-Angebot eines Streaming-Anbieters zu nutzen? Viele solcher VPN-Dienste lassen sich auch auf Fire TVs einrichten. Beachten Sie aber, dass Sie damit etwa bei Amazon Prime Video und Netflix gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Die Anbieter könnten also Ihren Vertrag kündigen.

VPN INSTALLIEREN: Wechseln Sie zur Startseite. Nach einem Klick auf die Suchen-Schaltfläche öffnet sich das Eingabefeld, wo Sie den Suchbegriff über die Fernbedienung eingeben, zum Beispiel „VPN“. Schauen Sie anschließend nach dem Anbieter, mit dem Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, klicken Sie auf die entsprechende Kachel und anschließend auf den Download-Button. Sobald Sie die VPN-App installiert haben, finden Sie den Dienst auf der Startseite. Geben Sie nach dem App-Start Ihre Login-Daten ein. Wenn Sie jetzt beispielsweise die US-Version eines Streaming-Anbieters aufrufen möchten, verbinden Sie sich mit einem Server in den USA. Starten Sie daraufhin die jeweilige App am Fire TV Stick. Jetzt steht Ihnen der US-amerikanische Katalog zur Verfügung, und Sie starten wie gewohnt den gewünschten Film oder die gewünschte Serie.

13 KINDERPROFIL EINRICHTEN

Damit junge Zuschauer nur altersgerechte Beiträge sehen können, lässt sich ein Kinderprofil anlegen. Der Wechsel zum Erwachsenen-Zugang ist dann erst nach Eingabe einer individuellen PIN möglich.

KINDEPROFIL ERSTELLEN: Gehen Sie über das Zahnradsymbol in die Einstellungen, und wählen Sie Kontound Profileinstellungen aus. Klicken Sie unter Profile und Profil hinzufügen auf Neues Profil erstellen, und setzen Sie den Schalter bei „Kinderprofil“ auf Ja. Geben Sie nun Alter und Name ein. Nach einem Tipper auf Hinzufügen vergeben Sie eine fünfstellige Kinder-PIN. Der Fire TV Stick zeigt mit dem so erstellten Profil nur zum Alter passende Inhalte. Wenn Sie Filme und Serien bei Amazon gekauft haben, können Sie die jetzt für Ihre Kinder per Klick freigeben – auch unabhängig von der Altersfreigabe, die Amazon beim Film empfiehlt. Bestätigen Sie mit Fertig. In der Profilansicht lässt sich über Einstellungen für Kinder unter anderem ein Wiedergabe-Limit setzen.

14 WATCH PARTY STARTEN

Möchten Sie Amazon-Filme mit Freunden anschauen, die sich an einem anderen Ort als Sie aufhalten, erstellen Sie eine Watch Party über Amazon Prime Video. Wichtig: Um Chat-Nachrichten und Einladungen an Freunde zu verschicken, benötigen Sie ein Handy oder Tablet mit der Amazon-Prime-Video-App. Zudem braucht der Fire TV Stick die aktuelle FireOS-7-Software.

GEMEINSAM STREAMEN: Wählen Sie auf dem Fire TV den gewünschten Amazon-Titel aus, und wählen Sie auf der Übersichtsseite des Films Watch Party. Live-Streams sind davon ausgeschlossen. Um eine Gruppe und einen Chat zu erstellen, scannen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet den auf dem TV-Bildschirm angezeigten QR-Code. Tippen Sie anschließend am Mobilgerät auf App öffnen, und geben Sie Ihren Namen für den Chat ein. Danach entscheiden Sie, ob das Mobilgerät nur den Chat oder auch das gestreamte Video zeigen soll. Mit einem Klick auf Teilen erscheinen WhatsApp und andere Chat-Apps, um Gäste einzuladen. Nach der Gäste-Wahl gehen Sie am TV-Bildschirm auf Jetzt ansehen, um die Wiedergabe zu starten.

15 KOPFHÖRER ANSCHLIESSEN

Wer Actionfilme in voller Lautstärke ansehen möchte, ohne Mitbewohner oder Familie zu stören, verbindet per Bluetooth einen Kopfhörer. Ebenso nutzen etwa Gamecontroller die drahtlose Verbindung. Mit dem Fire TV Stick lassen sie sich leicht koppeln:

BLUETOOTH-VERBINDUNG HERSTELLEN: Klicken Sie im Startmenü auf das Zahnradsymbol zum Öffnen der Einstellungen und dann auf den Unterpunkt Fernbedienungen und Bluetooth-Geräte. Für Kopfhörer, Tastaturen & Co. gehen Sie anschließend auf Andere Bluetooth-Geräte und Bluetooth-Geräte hinzufügen. Drücken Sie am Kopfhörer die Pairing-Taste, und warten Sie, bis der Gerätename auf dem Bildschirm erscheint. Wählen Sie nun den Kopfhörer mit der Fernbedienung aus. Ähnlich gehen Sie bei Gamecontrollern vor. Wählen Sie statt Bluetooth-Geräte hinzufügen einfach Neuen Gamecontroller hinzufügen aus.

16 ANDROID-SCREEN SPIEGELN

Als Android-Nutzer streamen Sie Fotos oder Videos per Bildschirmspiegelung (Miracast) vom Handy zum Fire TV Stick (mit FireOS 7). Öffnen Sie dazu die Fire-TV-Einstellungen, tippen Sie auf Töne und Bildschirm, und schalten Sie Display duplizieren ein. Auf Samsung-Handys aktivieren Sie dann die Funktion Smart View (in den Schnellzugriff-Optionen zu finden). Wählen Sie unter den Geräten Ihren Fire TV Stick. Bei anderen Handys geht’s meist ähnlich. Das Smartphone darf nicht im Energiesparmodus laufen.