Lesezeit ca. 3 Min.

Stück für Stück zum Wander-Glück


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 38/2021 vom 15.09.2021

Topthema

Bestens ausgerüstet

Artikelbild für den Artikel "Stück für Stück zum Wander-Glück" aus der Ausgabe 38/2021 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 38/2021

Sattes Grün, frische Luft und warmes Licht – beim Wandern erleben wir die Natur und uns selbst besonders intensiv. In den letzten Monaten hat der Sport noch einmal einen wahren Schub erlebt. Der Grund – natürlich – die Corona-Krise: „Das war ja zeitweise die einzige Freizeitbeschäftigung, die erlaubt war“, erinnert sich Wander-Experte Manuel Andrack. Doch schon lange vor der Pandemie wurde Wandern immer populärer. Andrack wundert das nicht: „Wandern tut einfach rundum gut. Zum einen weil es – wie jede intensive körperliche Betätigung – hormonelle Glücksbotenstoffe freisetzt. Zum anderen weil der Abstand vom Alltag, die intensiven Natureindrücke und die Stille den Geist zur Ruhe kommen lassen.“

Ruhig auch unbekannte Strecken ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Einfach mal wieder Kind sein dürfen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Einfach mal wieder Kind sein dürfen
Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Tierisch wichtige Frage: Möchtest Du mein bester Freund sein?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tierisch wichtige Frage: Möchtest Du mein bester Freund sein?
Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Das fühlt sich richtig toll an!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das fühlt sich richtig toll an!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Diese Mäntel & lieben wir jetzt! Jacken
Vorheriger Artikel
Diese Mäntel & lieben wir jetzt! Jacken
Reich mit „Robos“
Nächster Artikel
Reich mit „Robos“
Mehr Lesetipps

... erobern

Und dabei kommt es gar nicht mal auf die Länge der Wanderung an: „Es muss keine Alpenüberquerung sein – selbst kürzeste Touren oder der tägliche Spaziergang mit dem Hund haben bereits eine Glücksgarantie“, erklärt der Experte weiter. Wichtig ist, sich selbst richtig einschätzen zu können. „Man sollte sich fragen: Was schaffe ich und was nicht? Bloß nicht übertreiben, sondern sich langsam steigern – sonst überfordert man sich, und das frustriert.“ Beim Wandern für Anfänger gilt außerdem: Beginnen Sie lieber mit kürzeren Strecken auf ausgeschilderten Wanderwegen. Picknicks, Foto-Stopps und Pausen dauern immer länger als gedacht. Die Angaben auf Schildern und Info-Tafeln geben meist nur die reine Laufzeit an und rechnen alle nötigen Pausen nicht mit. Generell können Sie sich an folgende Einschätzung halten: Im Normalfall läuft man etwa vier Kilometer pro Stunde, ältere Menschen etwas weniger. Auch das richtige Tempo ist wichtig. „Laufen ohne Schnaufen“ ist die Devise. Doch neben Selbsteinschätzung und Planung gibt es laut Manuel Andrack noch andere Fragen zu klären: „Und zwar wann und wo? Keiner muss

zu den touristischen Wander-Attraktionen fahren. Abgesehen davon, dass die Wege meist überlaufen sind, kommen oft noch hohe Parkgebühren oder gesperrte Parkplätze hinzu.“ Lieber: versteckte Wanderwege suchen. „Fast jeder hat tolle Strecken vor der Haustür.“ Und wann? Bitte nicht bei schönem Wetter am Sonntagnachmittag, da sind alle unterwegs. „Warum nicht morgens im Frühtau zu Berge oder wochentags, nach der Arbeit.“

Wie sich Gleichgesinnte leicht finden lassen

Deutschland bietet mit rund 200.000 Kilometer Wanderwegen eine beachtliche Auswahl. Studien zeigen, dass wir uns in abwechslungsreicher Landschaft mit Wiesen, Feldern, Dörfern, geschlungenen Pfaden und natürlichen Gewässern am wohlsten fühlen. Das Deutsche Wanderinstitut zeichnet Premiumwege aus, die in ganz Deutschland zu finden sind – und genau diesen Standards entsprechen. Mehr unter www.wanderinstitut.de. Auch Gesellschaft kann beim Wandern nicht schaden. „Gerade für Anfänger ist es sinnvoll, sich anderen anzuschließen, so lernt man Routen kennen“, empfiehlt Andrack. Anschluss findet man beispielsweise beim örtlichen Wanderverein oder unter www.wander-community.de. Und darf denn der iPod mit auf Wanderschaft? Nicht unbedingt! Denn: Wandern ist Genuss für alle Sinne, man darf die Sinne nur nicht ablenken. Nur dann werden die Wärme von Sonnenstrahlen, das Blätterrascheln und Vogelgezwitscher wieder zum Erlebnis …

UNSER BUCH-TIPP:

„Dein Wandertagebuch“ von Manuel Andrack. Mit Rubriken wie Distanz, Dauer, Wetter, kulinarische Erlebnisse u. v. m. 14,85 Euro. Kampenwand Verlag

„Der Sinn des Reisens ist es, an ein Ziel zu kommen. Der Sinn des Wanderns ist es, unterwegs zu sein.“

– Theodor Heuss (1884-1963) –

3 Gratis-Apps

Bergfex Die App bietet europaweit über 70.000 GPS-Touren mit Infos zu Dauer, Distanz, dem Höhenprofil samt nützlicher Tipps zu Anfahrt & Parkmöglichkeiten.

Kostenlos, für iOS & Android

Outdooractive Hier gibt’s offizielle Routen sowie Geheimtipps. Toll: Die Entdecken- Funktion zeigt Unterkünfte und Veranstaltungen.

Kostenlos, für iOS & Android

Komoot Jeder Nutzer kann bei Komoot eigene Touren öffentlich zur Verfügung stellen. Die App funktioniert auch offline.

Kostenlos, für iOS & Android

Die richtige Ausrüstung

Steppwesten tragen nicht auf und halten im H erbst optimal warm. Die Daunen-Weste von Avena ist besonders leicht.

Steppweste „Wollwärme“ ab 9 9,95 Euro. w ww.avena.de

Schuhe sollten am besten wasserdicht sein und für steileres Gelände möglichst über die Knöchel geh en.

„Innsbruck“ 249 Euro. www.baer-schuhe.de

Der Rucksack sollte eine gute Hüftpolsterung haben und anpassbar sein. 15 -35 Liter Volumen reichen für eine Tageswanderung.

„ AC Lite 23“ 100 Euro. www.deuter.com

Die faltbare Trinkflasche aus Silikon braucht fast keinen Platz in der Tasche und kann jederzeit an der Bergquelle wieder aufgefüllt werden.

8,97 Euro. Outlust, über www.coolstuff.de

Ihre Checkliste für den Rucksack:

■ Personalausweis

■ Bargeld o Handy

■ Taschenmesser

■ Taschentücher

■ Wanderkarte

■ Kompass

■ Wasser

■ Obst, Nüsse oder Brote

■ Erste-Hilfe-Set

■ Blasenpflaster