Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

STUTTGART FÜR KINDER: S FÜR KINDER


LIFT - epaper ⋅ Ausgabe 2/2020 vom 28.01.2020

Gewalt und hass im klassenchat - was tun GeGen cyber-mobbinG an stuttGarter schulen?

Die Gefahr lauert im Netz

Artikelbild für den Artikel "STUTTGART FÜR KINDER: S FÜR KINDER" aus der Ausgabe 2/2020 von LIFT. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: LIFT, Ausgabe 2/2020

Zu jeder klasse gehört heute ein klassenchat in den sozialen medien. doch dort geht es nicht nur um lernstoff und hausaufgaben - es kursieren auch drohungen und Gewaltinhalte.
die schulsozialarbeiter der evangelischen Gesellschaft stuttgart unter der leitung von klausjürgen mauch erleben im schulalltag, dass Gewalt im netz alle schulformen betrifft. beispiele gibt es viele: ein Video, das eine messerattacke in stuttgart zeigt, verbreitete sich über whatsapp wie ein lauffeuer auf den schulhöfen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LIFT. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2020 von SEITE DREI: „VERRÄTERBIER…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SEITE DREI: „VERRÄTERBIER…
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von MUT ZUM NEUSTART - STUTTGARTER ERZÄHLEN, WIE SIE IHREM LEBEN EINE WENDE GABE: Jetzt mal Stopp - und Reset. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MUT ZUM NEUSTART - STUTTGARTER ERZÄHLEN, WIE SIE IHREM LEBEN EINE WENDE GABE: Jetzt mal Stopp - und Reset
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von HILFT KONSUMVERZICHT GEGEN DIE KLIMAKRISE? AUCH IN STUTTGART WIRD MINIMALISMUS GELEBT: „Mein Stinkefinger an die Industrie“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HILFT KONSUMVERZICHT GEGEN DIE KLIMAKRISE? AUCH IN STUTTGART WIRD MINIMALISMUS GELEBT: „Mein Stinkefinger an die Industrie“
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von DAS STUTTGARTER VERKEHRSWENDE-QUARTET: Wer sticht wen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS STUTTGARTER VERKEHRSWENDE-QUARTET: Wer sticht wen?
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von HALTET DIE PFERDE, DIE FLORA UND DIE MONSTER: Regio-News im Februar. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HALTET DIE PFERDE, DIE FLORA UND DIE MONSTER: Regio-News im Februar
Titelbild der Ausgabe 2/2020 von VOR ORT: MIT DEM STUTTGARTER EUROPAABGEORDNETEN MICHAEL BLOSS BEI DER GALERIE KERNWEINE: Zwischen Gänsehaut und Frust. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VOR ORT: MIT DEM STUTTGARTER EUROPAABGEORDNETEN MICHAEL BLOSS BEI DER GALERIE KERNWEINE: Zwischen Gänsehaut und Frust
Vorheriger Artikel
STUTTGART FLIEGT AUS: S FLIEGT AUS
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel STUTTGART GEHT AUS: S GEHT AUS
aus dieser Ausgabe

... auf Facebook postete eine schülerin bilder mit rechtsextremistischem anklang.ein Problem sehen mauch und sein team darin, dass digitale kommunikation menschen die hemmschwellenimmt, andere zu bedrohen. schnell könnenaus virtuellen drohungen dann handfeste werden und cyber mobbing im schulalltag ausarten.der schulleiter einer stuttgarter schule, der diese lieber nicht genannt sehen möchte, weiß von solchen situationen zu berichten. wenn sich im netz etwas zusammenbraut, sei die schule meist der ort, an dem die konfliktparteien dann aufeinanderträfen.der umgangston habe sich verändert: „ich würde nicht unbedingt von einer Verrohung sprechen, sondern von einer Verknappung der sprache“, so der schulleiter. diese sei unreflektierter. diese erfahrung machen viele lehrer in der Pausenaufsicht, denen Gespräche zwischen den schülern zu ohren kommen. „da fragt man sich teilweise: was sagt ihr, wenn ihr euch beleidigen wollt, wenn ihr normal schon so miteinander redet?“

laut demrektor liegt die Verantwortung auch bei den eltern: ihrerseits ist ein interesse an den aktivitäten der kinder gefragt. die schulsozialarbeiter sehen die Gefahr darin, dass eltern kindern bereits im Grundschulalter ein smartphone überlassen, ohne deren umgang zu kontrollieren.
„wichtig dabei ist die motivation: nicht weil man seinen kindern nicht vertraut, sondern weil der Gebrauch von digitaler technik so viele tücken birgt, die sie noch gar nicht einordnen können.“


Virtuelle Gewalt wird zu realer


das landesmedienzentrum bietet deshalb im rahmen der initiative kindermedienland badenwürttemberg Programme wie „101 schulen“ an. workshops sollen Jugendlichen dabei helfen, ihre mediennutzung zu reflektieren und strategien gegen Gewalt im netz zu entwickeln. schulen können informationsabende für eltern buchen. „dort erklären wir, wie sie helfen können, wenn das kind online gemobbt wird, aber auch, woran sie überhaupt erkennen, dass etwas im argen liegt“, so sebastian seitner vom landesmedienzentrum.
am11. Februar findet der safer internet day statt, an dem Fachund lehrkräfte sich für ein sicheres internet stark machen. um dies zu erreichen, sind schüler, eltern und lehrende gleichermaßen gefragt.

Safer Internet Day 2020 [11.2., 9:30 uhr, haus der wirtschaft, willibleicher- str. 19, s-mitte]

Tierischer Lesespaß

ein Paradies Für bücherwürmer

leseratten aufgepasst! der börsenverein des deutschen buchhandels veranstaltet in kooperation mit der Vhs stuttgart das beliebte literaturfestival für junge bücherfans im treffpunkt rotebühlplatz.
Zwar wird es aufgrund der verschärften bewertungder brandschutzsituation im Gebäude in diesem Jahr keine buchausstellung geben, das rahmenprogramm, in dessen mittelpunkt das schwerpunktthema kinder- und tierbandengeschichten steht, findet wie geplant statt und lässt tierisch spannende Geschichten erwarten.
kinder- und Jugendbuchautoren wie christian seltmann, rieke Pathwardan oder ulrich Fasshauer lesen aus ihren werken, außerdem gibt’s für die jungen besucher einen aktionsnachmittag mit rabe socke, einen ravensburger spielenachmittag sowie kreative werkstätten, ein theater für kids, das kinderkino und vieles mehr.

aber auch für die Großen ist was geboten: erwachsene besucher dürfen sich auf eine lesung der beliebten bestsellerautorin und moderatorin amelie Fried („ich bin hier bloß die mutter“) freuen.

RS

Kinder- und Jugendbuchwochen [12.-21.2. treffpunkt rotebühlplatz, rotebühlplatz 28, s-mitte, www.kinderjugendbuchwochen.de]

Live und in Marzipan

druck dir die welt wie sie dir GeFällt

Mhh lecker, kleine objekte aus marzipan! die kommen nicht etwa vom bäcker, sondern direkt aus dem 3d-drucker.
Ab sofort können kleine technik-Fans im rahmen der computerspielschule im makerspace des stadtmedienzentrums mit 3ddruckern experimentieren und so spielerisch digitale technologien kennenlernen. um den spannenden Prozess mitzuerleben, können kids nach einem einführungsworkshop, der immer freitags ab 14 uhr stattfindet, teilnehmen. anmelden nicht vergessen.
wer es nicht so mit süßkram hat, kann auch in Plastik drucken. dabei entstehen beispielsweise kreative namensschilder, selbst von den kids gestaltet.

NIS

Makerspace [stadtmedienzentrum stuttgart, rotenbergstr. 111, Fr 14-18 uhr, www.computerspielschule-stutt gart.de]

We are Family

inklusiVes theater: club-Premiere im Jes

im rahmen des inklusiven spielclubs „mosaik“ des Jungen ensembles stuttgart haben Jugendliche mit und ohne behinderung aus individuellen erlebnissen, ideen und talenten ein gemeinsames theaterstück erarbeitet, das nun Premiere feiert.
das stück „Familienmenschen“ beschäftigt sich mit der Frage, was denn eine Familie überhaupt sein soll oder kann. Gibt es ein Geheimrezept für die perfekte Familie? der spielclub schlägt in dem stück das Familienalbum auf und geht dieser Frage spielerisch auf den Grund.

RS

Premiere: Familienmenschen [15.2. 17-18 uhr, Jes stuttgart, eberhardtstr. 61a, s-mitte, ab 6 Jahre, www.jes-stuttgart.de]

Kurz und gut

FaschinG und Feten im Februar

egal ob Zeltlager, musikfreizeit oder sportcamp - bei der Feriencamp-Messe ist für kleine und große urlauber aber auch für die ganze Familie gemeinsam was dabei. währenddie eltern sich informieren, können kids sich beim slacklining oder an der carrera-rennbahn austoben. [1.2.10:30-16 uhr, rathaus stuttgart, marktplatz 1, s-mitte, www.feriencamp messe.de]

windig geht es im neuen Jugendroman des stuttgarter autors björn springorum Kinder des Windes zu, der am 14. Februar erscheint. wer in die Geschichte um lola, die tochter des mächtigen ostwindes hineinschnuppern will, kann das bei der lesung am 15. Februar um 16 uhr im kulturzentrum merlin tun. [thienemann, 304 seiten, € 15,-]

rauf auf die kufen! heißt es beim Kidsday des stuttgarter eishockey- clubs, in der eiswelt stuttgart auf der waldau. wer schon immer mal wie ein Profi in voller hockey-montur übers eis schlittern wollte, kann das beim kostenlosen schnuppertraining tun. [1.2. 12:50-14 uhr, eisweltstuttgart, keßlerweg 8, s-degerloch, 4-8 Jahre, www.stuttgarter-ec.de]

bei der großen Faschingsparty für Familien im café ratz in untertürkheim sind die narren los. spiele, tanz und musik sorgen für stimmung und auch fürs leibliche wohl ist gesorgt. da fehlt nur noch dieVerkleidung-narri narro! [21.2. 14:30 uhr, café ratz, margaretenstr. 67, s-untertürkheim, www.ca feratz.de]


Foto: todd trapani/Pexels.com