Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Süße Ideen: Köstliche Kuchen mit Ecken und Kanten


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 6/2019 vom 02.02.2019
Artikelbild für den Artikel "Süße Ideen: Köstliche Kuchen mit Ecken und Kanten" aus der Ausgabe 6/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 6/2019

Feiner Marmorkuchen mit Himbeer-Füllung

Zutaten für 15 Stücke:

• 150 g Marzipan-Rohmasse
• 100 g Mokka-Schokolade
• 200 g Margarine
• 1 Pck. Vanillezucker
• 200 g Zucker
• 4 Eier
• 350 g Mehl
• 1 Pck. Backpulver
• 75 ml Milch
• 250 g TK-Himbeeren
• 600 g Frischkäse
• 75 g Puderzucker
• einige Himbeeren zum Bestreuen

So gelingt es:

1. Marzipan fein reiben. Mokka-Schokolade grob hacken und in einem warmen Wasserbad schmelzen. Margarine, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch einrühren. Marzipan dazugeben. Teig ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2019 von HOLLANDS KÖNIGSFAMILIE: Diese Bilder sprechen für sich …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HOLLANDS KÖNIGSFAMILIE: Diese Bilder sprechen für sich …
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von FLORIAN SILBEREISEN: Viele trauen es ihm nicht zu!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FLORIAN SILBEREISEN: Viele trauen es ihm nicht zu!
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von ANDREA BERG: Traurige Enthüllung Das verheimlichte Drama um Schwiegertochter Vanessa. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANDREA BERG: Traurige Enthüllung Das verheimlichte Drama um Schwiegertochter Vanessa
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von HERZOGIN FERGIE: Königin der Schoko-Party. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HERZOGIN FERGIE: Königin der Schoko-Party
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von KÖNIG JUAN CARLOS : Familien-Tragödie – jetzt spricht er!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KÖNIG JUAN CARLOS : Familien-Tragödie – jetzt spricht er!
Titelbild der Ausgabe 6/2019 von DSCHUNGELKÖNIGIN EVELYN BURDECKI: Große Pläne nach dem Sieg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DSCHUNGELKÖNIGIN EVELYN BURDECKI: Große Pläne nach dem Sieg
Vorheriger Artikel
Mein Liebesroman: Rendezvous im Schneegestöber
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Rezepte: Ist das lecker!: Kochen für die ganze Woche!
aus dieser Ausgabe

1. Marzipan fein reiben. Mokka-Schokolade grob hacken und in einem warmen Wasserbad schmelzen. Margarine, Vanillezucker und Zucker cremig rühren. Eier einzeln einrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch einrühren. Marzipan dazugeben. Teig halbieren.
2. Flüssige Schokolade unter die erste Teighälfte rühren. Hellen und dunklen Teig abwechselnd in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Kastenform von ca. 30 cm Länge füllen. Mit einer Gabel den Teig spiralförmig durchziehen und im heißen Backofen bei 180 °C 50-60 Minuten backen.
3. Kuchen herausnehmen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aufgetaute Himbeeren fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
4. Frischkäse, Himbeeren und Puderzucker zu einer cremigen Masse verrühren. Den Kuchen waagerecht halbieren. Etwa die Hälfte der Himbeercreme gleichmäßig auf die Kuchenunterseite streichen. Den Kuchendeckel daraufgeben.
5. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Den Kuchen damit verzieren. Evtl. mit Himbeeren bestreuen.

Zubereitung: 20 Min.
Pro Stück: 350 kcal/1470 kJ

Schneller Limetten-Bananen-Kuchen

Zutaten für 12 Stücke:

• 100 g Pekannusskerne • 2 Bio-Limetten • 2 reife Bananen à ca. 150 g • 125 g Butter • 80 g brauner Zucker • Salz • 3 Eier (Gr. M) • 250 g Mehl • 1 Pck. Backpulver

So gelingt es:

1. Die Hälfte der Nüsse fein mahlen, den Rest grob hacken.
2. Eine Limette heiß waschen, trocknen, die Schale fein abreiben. Beide Limetten auspressen. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken, Limettensaft und -schale untermischen.
3. Weiche Butter, Zucker und 1 Prise Salz 3-4 Minuten schaumig schlagen, dabei nach und nach die Eier zufügen. Bananen-Mischung und Nüsse unterrühren. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterrühren.
4. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl aufgestäubte Form (11 x 25 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Zubereitung: 20 Min.
Pro Stück: 285 kcal/1197 kJ

Lockerer Schoko-Kokos-Puffer

Zutaten für 15 Stücke:

• 80 g Zartbitterschokolade
• 200 g weiche Butter
• 250 g Zucker (z. B. Lidl)
• 1 Prise Salz
• 1 Pck. Vanillinzucker
• 4 Eier
• 250 g Mehl
• ½ Pck. Backpulver
• 75 g Kokosraspel
• 50 ml Milch
• 25 g Kakaopulver

So gelingt es:

1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem heißen Wasserbad schmelzen. Herunternehmen und abkühlen lassen. Die Butter, 200 g Zucker, Salz und Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier einzeln gut unterschlagen. Das Mehl und das Backpulver mischen und kurz unterrühren.
2. Dann 1/3 des Teiges abnehmen, Kokosraspel und 2-3 EL Milch unterrühren. Flüssige Schokolade, Kakaopulver, restlichen Zucker und restliche Milch kurz unter den übrigen Teig ziehen und in eine gefettete Kastenform (30 cm lang) füllen.
3. Mit einem Löffel längs eine Rille in den Schokoladenteig ziehen und den Kokosteig mittig darauf verteilen. Schoko-Kokos-Puffer im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 50-60 Minuten backen. Bei Bedarf zum Ende der Backzeit die Oberfläche mit Alufolie abdecken, damit sie nicht zu dunkel wird. Den Kuchen auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Zubereitung: 25 Min.
Pro Stück: 310 kcal/1299 kJ

Raffinierter Zebrakuchen mit Rumguss

Zutaten für 15 Stücke:

• 300 g Mehl
• 4 TL Backpulver
• 200 g Zucker
• 1 Pck. Vanillinzucker
• 4 Eier (Gr. M)
• 100 ml lauwarmes Wasser
• 200 ml Sonnenblumenöl
• 1 ½ EL Kakaopulver (z. B. Dr. Oetker) Für den Guss:
• etwa 150 g Puderzucker
• 4 EL Rum

So gelingt es:

1. Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Restliche Zutaten – bis auf den Kakao – zufügen und alles ca. 2 Minuten zu einem glatten Teig verrühren.
2. Teigmenge halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren. Zunächst 1-2 EL hellen Teig in die Mitte einer gefetteten und mit Mehl ausgestreuten Kastenform (25 x 11 cm) geben. Jeweils direkt darauf 1-2 EL dunklen Teig geben. Auf diese Weise hellen und dunklen Teig immer abwechselnd direkt übereinander einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C im unteren Ofendrittel 15 Minuten backen. Dann der Länge nach einschneiden. 45 Minuten weiter backen.
3. Kuchen in der Form auf einem Kuchenrost 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und zurück stürzen. Erkalten lassen.
4. Puderzucker sieben, mit Rum zu einem dünnflüssigen Guss verrühren. Den Kuchen damit bestreichen.

Zubereitung: 40 Min.
Pro Stück: 313 kcal/1314 kJ

Den Teig exakt übereinander einfüllen. So schiebt er sich auseinander. Das ergibt das tolle Muster