Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Süße Ideen: Kuchen und Pudding – ein perfektes Paar


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 05.01.2019

Saftiger Mohn-Pudding-Apfel Kuchen

Artikelbild für den Artikel "Süße Ideen: Kuchen und Pudding – ein perfektes Paar" aus der Ausgabe 2/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 2/2019

Zutaten für 12 Stücke:
• 800 ml Milch • 150 g Zucker • 2 Pck. Vanillepuddingpulver • 100 g Butter • 225 g Mehl • 3 Eier • 4-5 Äpfel • Saft von 1 Zitrone • 75 g backfertige Mohnfüllung • 3 EL Aprikosenkonfitüre

So gelingt es:
1. 650 ml Milch aufkochen. 150 ml Milch mit 75 g Zucker und dem Puddingpulver glatt rühren. Die Milch vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute kochen lassen. Die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken. Kalt stellen.
2. Die Butter in Stückchen schneiden. 75 g Zucker, Mehl, Butter und 1 Ei zu einem ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von MICHELLE HUNZIKER: Familienglück im Schnee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MICHELLE HUNZIKER: Familienglück im Schnee
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von HOCHZEIT UND EIN BABY? HELENE FISCHER: Geht jetzt alles ganz schnell?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HOCHZEIT UND EIN BABY? HELENE FISCHER: Geht jetzt alles ganz schnell?
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von HARRY UND MEGHAN: Schockierende Wahrheit Auf ihrem neuen Zuhause liegt ein böser Fluch!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HARRY UND MEGHAN: Schockierende Wahrheit Auf ihrem neuen Zuhause liegt ein böser Fluch!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von FREDERIK UND JOACHIM VON DÄNEMARK: Plötzliche Versöhnung Der Mutter zuliebe!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FREDERIK UND JOACHIM VON DÄNEMARK: Plötzliche Versöhnung Der Mutter zuliebe!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von ANDREA BERG: Herzens geschenk an ihre Tochter!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANDREA BERG: Herzens geschenk an ihre Tochter!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von DSCHUNGELCAMP 2019: Die Kandidaten für Sie nach Bekanntheit sortiert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DSCHUNGELCAMP 2019: Die Kandidaten für Sie nach Bekanntheit sortiert
Vorheriger Artikel
Mein Liebesroman: Du bist mein Leben
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Rezepte: Ist das lecker! Kochen für die ganze Woche!
aus dieser Ausgabe

So gelingt es:
1. 650 ml Milch aufkochen. 150 ml Milch mit 75 g Zucker und dem Puddingpulver glatt rühren. Die Milch vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute kochen lassen. Die Oberfläche mit Frischhaltefolie abdecken. Kalt stellen.
2. Die Butter in Stückchen schneiden. 75 g Zucker, Mehl, Butter und 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
3. Äpfel waschen, trocknen und vierteln. Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (30 cm ø). In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) legen und dabei am Rand andrücken. Den Pudding halbieren. Eine Hälfte mit 1 Ei und der Mohnfüllung verrühren. Auf dem Mürbeteig verstreichen und den Kuchen 30 Minuten kalt stellen.
5. Restlichen Pudding mit 1 Ei glatt rühren. Auf dem Mohnpudding verstreichen. Die Apfelspalten fächerförmig von außen nach innen auf dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der mittleren Einschubleiste ca. 40 Minuten backen.
6. Die Konfitüre aufkochen lassen und durch ein Sieb streichen. Nach 10 Minuten Backzeit die Äpfel mit der Konfitüre bestreichen und zu Ende backen. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.

Zubereitung: 60 Min.
Pro Stück: 358 kcal/1503 kJ

Köstliche Kardamom-Pudding-Knoten

Step


Zutaten für 15 Stück:
Für den Hefeteig:
• 175 ml Milch • 75 g Butter • 500 g Mehl • ½ Würfel frische Hefe • 75 g Zucker • 1 Pck. Vanillinzucker • ca. ½ TL gem. Kardamom • 1 Prise Salz • 2 Eier Zum Bestreichen: • 50 g weiche Butter Für die Füllung: • 1 Pck. Backfeste Puddingcreme (z. B. Dr. Oetker) • 250 ml Milch Außerdem: • 50 g Butter • etwas Zimt-Zucker • etwas gem. Kardamom

So gelingt es:
1. Milch erwärmen, Butter darin zerlassen. Mehl in eine Rührschüssel geben und die Hefe darauf bröckeln. Restliche Zutaten und lauwarme Milch zufügen. Alles mit den Knethaken der Küchenmaschine glatt verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat.
2. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kneten, zu einer Rolle formen und diese zu einem Rechteck (45 x 60 cm) ausrollen. Weiche Butter auf einer Hälfte (45 x 30 cm) verstreichen und die andere Teighälfte darüber schlagen. Den Teig in ca. 15 Streifen (3 x 30 cm) schneiden. Diese zu Knoten formen, so dass ein größeres Loch bleibt (siehe Step) und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen
3. Backfeste Puddingcreme mit Milch nach Packungsanleitung zubereiten und in die Löcher füllen. Die Teilchen noch einmal gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben. Im heißen Ofen bei 180 °C (Umluft) 12-15 Minuten backen.
4. Die Butter zerlassen. Zimt-Zucker mit Kardamom mischen. Die Knoten mit dem Blech auf einen Kuchenrost stellen und mit der flüssigen Butter bestreichen. Sofort mit der Zucker-Mischung bestreuen. Lauwarm oder kalt genießen.

Zubereitung: 40 Min.
Pro Stück: 256 kcal/1075 kJ

Erfrischende Himbeer-Pudding-Schnitten

Zutaten für 30 Stücke:
• 800 g TK-Himbeeren • 300 g Zucker • 4 Eier • 3 Pck. Vanillezucker • 100 g Mehl • 2 TL Backpulver • 4 Pck. Vanillepuddingpulver • 500 ml Milch • 600 g Sahne • 2 Pck. Sahnefestiger • 30 Butterkekse • 200 g Zartbitterschokolade

So gelingt es:
3. Die Himbeeren mit 100 g Zucker bestreuen und auftauen lassen.
2. Eier, restlichen Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und 1 Päckchen Puddingpulver mischen und auf die Eiercreme sieben. Unterheben, Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Im heißen Ofen bei 175 °C ca. 20 Minuten backen.
3. Die Kuchenplatte nach dem Backen sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Backpapier abziehen und mit einem weiteren Geschirrtuch abdecken. Auskühlen lassen.
4. Himbeeren in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Mit Wasser auf 500 ml auffüllen. Dann 150 ml der Himbeerflüssigkeit mit 2 Päckchen Puddingpulver verrühren. Restliche Flüssigkeit aufkochen und das angerührte Puddingpulver zufügen. Unter Rühren aufkochen, Himbeeren unterheben. Abkühlen lassen.
5. 100 ml Milch mit dem restlichen Puddingpulver und Vanillezucker verrühren. Restliche Milch aufkochen und das angerührte Puddingpulver zufügen. Unter Rühren aufkochen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
6. 400 g Sahne steif schlagen, dabei den Sahnefestiger einrieseln lassen. Vanillepudding glatt rühren und die Sahne unterheben. Die Kuchenplatte zuerst mit der Himbeermasse bestreichen. Die Vanillecreme darüber streichen und mit den Butterkeksen abdecken.
7. Den Kuchen über Nacht kalt stellen. Schokolade grob hacken, schmelzen und auf die Kekse streichen. Restliche Sahne steif schlagen und die Himbeer-Schnitten mit Sahne und nach Wunsch mit Himbeeren und Mini-Butterkeksen garnieren.

Zubereitung: 60 Min.
Pro Stück: 230 kcal/966 kJ


Fotos: Dr. Oetker Nahrungsmittelwerke GmbH; O.R.D. PHOTO-ART (2)