Lesezeit ca. 5 Min.

Süßer Start in den Tag


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 13/2022 vom 23.03.2022

Gut in Form

Artikelbild für den Artikel "Süßer Start in den Tag" aus der Ausgabe 13/2022 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 13/2022

Saftiger Leckerbissen

Hier präsentiert sich der klassische Hefekranz mal fein gefüllt mit Vanille-Pudding und Aprikose

Einfach herzig

Die putzigen Lämmer mitdem tollen Streusel-Fell sind bei Groß und Klein der Hit

Naschkatzen aufgepasst

Schnecken-Nudeln lieben wir dochwirklich alle – und die mit fruchtigem Innenleben ganz besonders

Süßer Hase mit bunten Eiern

Zutaten für 20 Portionen:

•1 Würfel Hefe

•100 g Zucker

•325 ml Milch

•750 g Mehl

•1 Prise Salz

•Vanille-Extrakt

•2 Eier

•100 g Butter

•1 Eiweiß

•Zuckerschrift

•Schokolinsen

•8 bunte, hart gekochte Eier

So wird’s gemacht:

1 Hefe und 1 TL Zucker in 300 ml lauwarmer Milch auflösen. 15 Min. quellen lassen. Mit dem Mehl, Salz, etwas Vanille-Extrakt, Eiern, Butter, übrigem Zucker glatt verkneten. Abgedeckt 45 Min. gehen lassen.

2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Teig in 1 große, 6 kleine Portionen teilen. Aus der großen Kopf und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 13/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 13/2022 von Hurra, die ersten Tierbabys sind da!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hurra, die ersten Tierbabys sind da!
Titelbild der Ausgabe 13/2022 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 13/2022 von TRENDIGE STYLES BIS GRÖSSE 56. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TRENDIGE STYLES BIS GRÖSSE 56
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Lasst uns fröhlich feiern & genießen
Vorheriger Artikel
Lasst uns fröhlich feiern & genießen
Das backt uns der Osterhase
Nächster Artikel
Das backt uns der Osterhase
Mehr Lesetipps

... Körper formen. Aus dem Rest 2 längliche Ohren, 4 Kugeln als Arme und Beine formen. Eiweiß steif schlagen. Die Ohren, Arme und Beine damit an den Körper kleben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

3 Alufolie mit Hülsenfrüchten zum Blindbacken zu 6 Eiern zusammendrücken. Hase mit übriger Milch einpinseln. Alufolieneier fetten, auf Hasen andrücken. 35 Min. goldgelb backen. Den abgekühlten Hasen mit Zuckerschrift und Schokolinsen garnieren und mit Eiern servieren.

Zubereit.: 40 Min.; Ruhen: 60 Min. Backen: 35 Min.; Pro Portion: 220 kcal, KH: 35 g, F: 6 g, E: 6g

Knusper-Küken im Cornflakes-Mantel

Zutaten für 12 Stück:

•500 g Mehl

•1 Pck. Trockenhefe

•180 ml Milch

•100 g Butter

•75 g Zucker

•1 TL Salz

•2 Eier

•30 g Cornflakes

•1 EL Schoko- Tröpfchen (z. B. von Dr. Oetker)

•1 EL Mandelblättchen

So wird’s gemacht:

1 Mehl, Hefe, 150 ml lauwarme Milch, Butter, Zucker, Salz, 1 ganzes Ei und 1 Eiweiß glatt verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.

2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Die Cornflakes in einem Gefrierbeutel zerdrücken. Den Teig auf bemehlter Fläche durchkneten, in 12 gleich große Portionen teilen. Von jeder Portion 1/3 abnehmen und zu einer kleinen Kugel formen. Die großen Teigstücke rund formen und die kleineren Kugeln darauf andrücken.

3 Übrige Milch, Eigelb verquirlen, die Hefe-Küken damit bestreichen. Cornflakes-Brösel aufstreuen. Die Schoko-Tröpfchen als Augen und je 2 Mandelblättchen für den Schnabel in den Kopf drücken. Auf Blechen mit Backpapier in der Ofenmitte ca. 20 Min. backen. Dann auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Zubereit.: 40 Min.; Ruhen: 45 Min. Backen: 20 Min.; Pro Stück: 285 kcal, KH: 40 g, F: 10 g, E: 7g

Nuss-Nougat-Zopf mit Pistazien-Creme

Zutaten für 18 Stücke:

•300 ml Milch

•500 g Weizenmehl (Type 550)

•7 g Trockenhefe

•110 g Zucker

•Salz

•1 Eigelb

•90 g Butter

•1 Eiweiß

•100 g Pistazienkerne

•2 Tropfen Bittermandelöl

•3 TL Nuss-Nougat-Creme

•100 g gemahlene Mandeln

•2 EL Puderzucker

So wird’s gemacht:

1 Milch, Mehl, Hefe, 80 g Zucker, 1 TL Salz, Eigelb glatt verkneten. 70 g weiche Butter in Flöckchen unterkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.

2 Eiweiß steif schlagen. Pistazien mahlen. 30 g Zucker, 20 g Butter mit dem Mandelöl schaumig schlagen. Nuss-Nougat-Creme, Pistazien und gemahlene Mandeln einrühren. Dann den Eischnee unterziehen.

3 Teig auf bemehlter Fläche zu einem Quadrat ausrollen. Nougat-Füllung aufstreichen. Aufrollen, längs durchschneiden, zum Zopfverdrehen. Auf einem Blech mit Backpapier 30 Min. gehen lassen.

4 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Zopf in der Ofenmitte 30 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Zubereit.: 45 Min.; Ruhen: 90 Min. Backen: 30 Min.; Pro Stück: 250 kcal, KH: 30 g, F: 11 g, E: 7g

Pudding-Kranz gefüllt mit Aprikosen

Zutaten für 18 Stücke:

• 1 Würfel frische Hefe

•90 g Zucker

•700 ml Milch

•500 g Mehl

•90 g Butter

•1 Ei

•60 g Vanille- Puddingpulver zum Kochen

•175 g Dörr-Aprikosen

•Puderzucker

So wird’s gemacht:

1 Hefe, 1 TL Zucker in 200 ml warmer Milch auflösen, 15 Min. quellen lassen. Mehl, 70 g Butter, Ei, 45 g Zucker zufügen. Glatt verkneten. Teig 45 Min. gehen lassen.

2 Puddingpulver, übrigen Zucker in 500 ml kalter Milch auflösen und unter Rühren erhitzen. Kochen, bis die Masse andickt. Pudding unter Frischhaltefolie abkühlen lassen.

3 Aprikosen würfeln. Teig durchkneten, auf bemehlter Fläche zum Rechteck (40 x 20 cm) ausrollen. Pudding aufstreichen, mit Aprikosen bestreuen. Teig von der Längsseite her aufrollen und die Ränder fest andrücken. In regelmäßigen Abständen einschneiden. Zu einem Kranz formen. Auf einem Blech mit Backpapier 20 Min. gehen lassen.

4 Den Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Übrige Butter schmelzen, Kranz damit bestreichen. In der Ofenmitte 45 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Zubereit.: 50 Min.; Ruhen: 80 Min. Backen: 45 Min.; Pro Stück: 220 kcal, KH: 35 g, F: 6 g, E: 5g

Mini-Lämmchen unter der Streusel-Haube

Zutaten für 8 Stück:

• 510 g Mehl

•1 Pck. Trockenhefe

•205 ml Milch

•125 g Butter

•300 g Zucker

•1 Pck. Vanillezucker

•1/2 TL Salz

•2 Eier

•8 Rosinen

So wird’s gemacht:

1 Für den Hefeteig 450 g Mehl mit Hefe, 175 ml lauwarmer Milch, 80 g Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker, Salz, 1 Ei, 1 Eiweiß glatt verkneten.Zugedeckt 45 Min. gehen lassen.

2 Hefeteig auf bemehlter Fläche kurz durchkneten und zur Rolle formen. In 8 gleich große Stückeschneiden. Von jedem Teigstück eine haselnussgroße Portion für die Ohren abteilen. Die Teigstücke zu Lämmern formen, flach drücken, oben einen Kopf herausarbeiten. 2 Beine formen und je 4 Lämmer auf ein Blech mit Backpapier legen. Ohren formen, an den Kopf setzen. Eigelb mit Rest-Milch verquirlen, Lämmer damit bestreichen.

3 Für die Streusel 60 g Mehl mit 200 g Zucker, 45 g weicher Butter feinkrümelig verkneten, als Fell auf die Lämmchen streuen. Rosinen als Augen hineindrücken. Nochmals 15 Min. gehen lassen. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Ca. 20 Min. backen.

Zubereit.: 40 Min.; Ruhen: 60 Min. Backen: 20 Min.; Pro Stück: 485 kcal, KH: 75 g, F: 16 g, E: 10 g

Schnecken-Nudeln fruchtig verfeinert

Zutaten für 16 Stück:

• 1/2 Würfel frische Hefe

•50 g Zucker

•330 ml Milch

•500 g Mehl

•Salz

•1 Ei

•75 g Butter

•340 g Kirsch-Rhabarber-Konfitüre (Glas)

•1 Eigelb

•4 EL Hagelzucker

So wird’s gemacht:

1 Hefe und 1 TL Zucker in 300 ml lauwarmer Milch auflösen. 15 Min. quellen lassen. Mit Mehl, 1 Prise Salz, Ei, Butter und dem übrigenZucker glatt verkneten. Den Teig zugedeckt 45 Min. gehen lassen.

2 Die Konfitüre erwärmen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen.Teig nochmals durchkneten, auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck (20 x 50 cm) ausrollen. Die Konfitüre gleichmäßig daraufstreichen, dabei 1 cm Rand frei lassen.

3 Den Teig von der Längsseite her aufrollen, in 16 Scheiben schneiden. Mit ausreichend Abstand zueinander auf die Bleche legen und etwas flach drücken. Nochmals 15 Min. gehen lassen. Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Das Eigelb mit übriger Milch glatt verquirlen, auf die Hefe-Schnecken pinseln. Dann mit dem Hagelzucker bestreuen und in der Ofenmitte ca. 12 Min. backen.

Zubereit.: 30 Min.; Ruhen: 75 Min. Backen: 12 Min.; Pro Stück: 240 kcal, KH: 42 g, F: 5 g, E: 4g