Lesezeit ca. 3 Min.

Süßes Neujahrsgebäck


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 52/2021 vom 21.12.2021

SÜSSE VERSUCHUNG

Überraschend gefüllt

Cappuccino-Krapfen

Artikelbild für den Artikel "Süßes Neujahrsgebäck" aus der Ausgabe 52/2021 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 52/2021

Zutaten

für 40 Stück

• 500 g Mehl

• 80 g Zucker

• 9 EL Cappuccino-Pulver

• 1 Prise Salz

• 200 ml Milch

• 1 Würfel Hefe (42 g)

• 80 g Butter

• 2 Eier

• 1 kg weißes Pflanzenfett

• 340 g Hagebuttenkonfitüre

• Puderzucker zum Bestäuben

• Etwas Mehl für die Arbeitsfläche

1 Mehl, Zucker, 6 EL Cappuccino-Pulver, Salz mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Milch erwärmen. Hefe zerbröckeln, mit 100 ml Milch verrühren. Hefemilch in die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand verrühren, ca. 15 Min. gehen lassen.

2 Butter schmelzen und vom Herd nehmen. Eier, Butter, restliche Milch zum Mehl geben, zu Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen, bis sich ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 52/2021 von Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 52/2021 von Rührendes Geheimnis um ihre schönsten Schmuckstücke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rührendes Geheimnis um ihre schönsten Schmuckstücke
Titelbild der Ausgabe 52/2021 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 52/2021 von 3 Geheimnisse über den neuen Weltmeister. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
3 Geheimnisse über den neuen Weltmeister
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
TRAUMTORTE
Vorheriger Artikel
TRAUMTORTE
Tolle Häppchen fürs Silvester-Büfett
Nächster Artikel
Tolle Häppchen fürs Silvester-Büfett
Mehr Lesetipps

... das Teigvolumen verdoppelt hat.

3 Teig durchkneten, auf bemehlter Arbeitsfläche zur Rolle (ø ca. 6 cm) formen, in 40 Stücke schneiden, zu Kugeln formen, auf zwei mit Mehl bestäubte Backbleche geben, zugedeckt ca. 20 Min. gehen lassen.

4 Frittierfett auf 170 Grad erhitzen. Je 6 Krapfen hineingleiten lassen. Unterseite goldbraun backen, drehen (insgesamt 6–8 Minuten). Krapfen mit der Schaumkelle herausnehmen, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

5 Konfitüre (z. B. von Maintal) in Spritzbeutel mit Berliner-Tülle oder kleiner Lochtülle füllen. Krapfen mit Konfitüre füllen, etwas abkühlen lassen, dann mit Puderzucker und 3 EL Cappuccino-Pulver bestäuben.

40 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 140 kcal, 2g Eiweiß, 6g Fett, 17 g Kohlenhydrate, 1,5 BE, Preis ca. 0,20 Euro

TIPP

Geben Sie etwas Rum zum Teig, dadurch geht er besser auf und saugt deutlich weniger Fett auf.

Super fürs Büfett

Mini-Zimt-Kandis-Schnecken am Stiel

Zutaten

für 50 Stück

Für den Teig:

• 150 g Magerquark

• 6 EL Milch

• 6 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)

• 125 g feinster Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 1 Prise Salz

• 1 Ei

• 400 g Mehl

• 1 Päckchen Backpulver

Für die Füllung:

• 30 g Butter

• 50 g Marzipan-Rohmasse

• 75 g Kandis

• 60 g gemahlene Haselnüsse

• 1 TL Zimt

• Holzstäbe als Stiel

1 Teig: Den Magerquark mit Milch, Öl, Zucker (z. B. von Diamant), Vanillezucker, Salz und dem Ei verrühren. Mehl mit Backpulver separat mischen, nach und nach zur Quarkmischung geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

2 Den Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils ca. 15 x 65 cm groß und ca. 5 mm dick ausrollen.

3 Füllung: Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und die Teige damit bestreichen. Dann die Marzipan-Rohmasse mithilfe einer Küchenreibe fein reiben und mit Kandis, Haselnüssen und Zimt mischen. Die fertige Füllung gleichmäßig auf den Teigen verteilen.

4 Die bestrichenen Teige nun von der langen Seite her fest aufrollen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Anschluss auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Jeweils einen Holzstab in die Mini- Zimtschnecken hineinstecken.

5 Die Mini-Zimt-Kandis-Schnecken im heißen Backofen bei 160 Grad für ca. 15–20 Minuten backen. Auskühlen lassen und genießen.

20 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 230 kcal, 5g Eiweiß, 18 Fett, 28 g Kohlenhydrate, 2,5 BE, Preis ca. 0,10 Euro

Schön knusprig

Mango-Taschen

Zutaten

für 8 Stück

• 1,3 kg Mango

• 3 EL Zitronensaft

• 100 g Gelierzucker (3:1)

• 2 EL Vanille- Puddingpulver

• 270 g Blätterteig (1 Packung; Kühlregal; rechteckig ausgerollt)

• 1 Eigelb

• Öl zum Frittieren

• 1 EL Puderzucker

• Vanilleeis

1 Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Mangowürfel mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einem Topf vermischen und unter Rühren für ca. 4 Minuten aufkochen lassen. Dann das Puddingpulver und etwas Wasser glatt rühren und die Mangomischung anschließend damit binden. Das Mangokompott abkühlen lassen.

2 Den fertigen Blätterteig entrollen, in 8 Streifen (à ca. 5 cm) schneiden. Die Teigstreifen auf etwa 5–7 cm Breite ausrollen und die Ränder mit dem gut verquirlten Eigelb bestreichen. Jeweils 3–4 EL Mangowürfel mittig auf dem Teig verteilen und das Ganze anschließend wieder zusammenklappen. Die Ränder nun mit einer Gabel sorgfältig zusammendrücken.

3 Das Frittieröl auf ca. 180 Grad erhitzen und die gefüllten Blätterteigtaschen darin portionsweise in etwa 5 Minuten goldbraun frittieren. Die Mango-Taschen aus dem heißen Fett herausheben, sofort auf etwas Küchenpapier kurz abtropfen lassen und noch heiß mit fein gesiebtem Puderzucker bestäuben. Nach Belieben mit einigen Kugeln Vanilleeis anrichten.

TIPP: Dazu passt auch klasse etwas warme Vanillesoße oder ein Klecks cremiger Vanillepudding.

35 Minuten + Wartezeit Pro Stück ca. 460 kcal, 4g Eiweiß, 22 g Fett, 61 g Kohlenhydrate, 5 BE, Preis ca. 2,20 Euro