Lesezeit ca. 3 Min.

Süßes zum Muttertag


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 18/2022 vom 30.04.2022

Backen

Tipp

Einige Himbeeren in flüssige Schokokuvertüre tauchen

Sahniger Herzkuchen

Artikelbild für den Artikel "Süßes zum Muttertag" aus der Ausgabe 18/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 18/2022

100 g TK-Himbeeren

380 g Mehl

125 g 1 TL Puderzucker

Salz

250 g Butter

1 Ei

○ 2 Päckchen Sahnefestiger

Zutaten für 16 Stücke

80 g Zucker

200 g Crème fraîche

250 g Sahne

Zuckerperlen und -herzen

Himbeeren zum Verzieren

Mini-Dekorblüten

Nährwerte pro Stück: 330 kcal, 4g E, 22 g F, 30 g KH, 2,5 BE

Zubereitungszeit: 60 Min. Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

1 Himbeeren auftauen lassen. Mehl, 125 g Puderzucker, 1 Prise Salz, Butter in Stückchen und Ei rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

2 Teig halbieren. Teige auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen (ø 28 cm). Jeweils ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 18/2022 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 18/2022 von MAMA, wir tragen dich immer im HERZEN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MAMA, wir tragen dich immer im HERZEN!
Titelbild der Ausgabe 18/2022 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 18/2022 von GLÜCKSJUBEL! Ihr TRAUM wird wahr. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GLÜCKSJUBEL! Ihr TRAUM wird wahr
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Die besten Spargel-Ideen
Vorheriger Artikel
Die besten Spargel-Ideen
Spargel schnell geschält
Nächster Artikel
Spargel schnell geschält
Mehr Lesetipps

... ein Herz (ø 26 cm) ausschneiden, je auf mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mittig aus jedem Herzen ein Herz ausschneiden, sodass ein ca. 4 cm breiter Herzrand entsteht.

Aus ausgeschnittenen Herzen kleine Herzen (ø ca. 4,5 cm) ausstechen, daraus wiederum kleine Herzen (ø ca. 2,5 cm) ausstechen.

3 Herzen auf Backblechen verteilen. Blechweise im heißen Backofen bei 160 Grad 10–15 Min. backen. Kleine Herzen eventuell etwas früher herausnehmen.

4 Auskühlen lassen. Himbeeren durchs Sieb streichen. Sahnefestiger, Zucker mischen. Crème fraîche, Sahne steif schlagen, Zuckermischung einrieseln lassen. Himbeerpüree unterrühren. Creme in Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Mit Hälfte Creme dicht an dicht Tupfen auf ein großes Herz spritzen.

5 Zweites Herz daraufsetzen. Rest Creme aufspritzen. Herz mit Zuckerperlen, -herzen, Himbeeren, Herzkeksen und Blüten (z. B. von Dr. Oetker) verzieren. Kekse mit 1 TL Puderzucker bestäuben. Kuchen kalt stellen.

Pinke Schoko-Charlotte

Zutaten für 20 Stücke

300 g TK-Himbeeren

3 Eier

Salz

175 g Zucker

50 g Mehl

1 Päckchen Schokoladen-Puddingpulver

1 TL Backpulver

12 Packungen Ruby-Schokoriegel mit Keksfüllung (à 4 Riegel; alternativ Vollmilch-Schokoriegel)

8 Blatt Gelatine

500 g Schmand

700 g Sahne

nach Belieben Herz-Macarons und Dekorherzen zum Verzieren

Nährwerte pro Stück: 280 kcal, 4g E, 18 g F, 25 g KH, 2 BE

Zubereitungszeit: 60 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,30 Euro

1 Die Himbeeren auftauen lassen. Einen Herz-Tortenrahmen (ø 26 cm) an einer offenen Seite mit Backpapier einschlagen und auf ein Backblech setzen. Die Eier trennen. Die Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, zum Schluss 100 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis der Zucker gelöst ist. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und unterheben. Die Masse im Herzrahmen glatt streichen. Im heißen Backofen bei 160 Grad 15–20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2 Vom Herz rundherum einen Rand von ca. 5 mm abschneiden. Den Boden auf eine Platte setzen. Den Herz-Tortenrahmen um den Boden stellen. Die Ruby-Schokoriegel, bis auf einen, längs teilen, dicht an dicht an den Rand stellen.

3 Gelatine einweichen. Himbeeren durch ein Sieb streichen. Püree, 75 g Zucker und Schmand verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 3 EL Creme verrühren. In Rest Creme rühren. 500 g Sahne steif schlagen, unterheben. Auf dem Herzen verstreichen. Mindestens 3 Stunden kühlen.

4 Zum Verzieren 200 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit französischer Sterntülle füllen und Tuffs auf die Torte spritzen. Die Torte mit Macarons und Herzen verzieren. Vom übrigen Riegel die Schokolade abraspeln.

Die Torte damit bestreuen. Das Herz nach Belieben mit einer Schleife umwickeln.

Tipp

Biskuit lässt sich einfrieren. Er hält sich so bis zu 3 Monate

Zitronen-Mascarpone-Schnitten

Tipp

Mit gehackten karamellisierten Haselnüssen bestreuen

Zutaten für 24 Stücke

350 g weiche Butter

400 g Zucker

1 Prise Salz

6 Eier

abgeriebene Schale und Saft von 2 Bio-Zitronen

○ 350 g Mehl

○ 2 gehäufte TL Backpulver

○ 250 g Mascarpone

○ 200 g Sahne

○ 200 g Erdbeerkonfitüre

Zuckerperlen zum Verzieren Nährwerte pro Stück: 330 kcal, 5g E, 20 g F, 33 g KH, 3 BE

Zubereitungszeit: 45 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,20 Euro

1 Butter, 350 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel cremig rühren. Eier einzeln unterrühren.

Zitronenschale und -saft ebenfalls unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech (ca. 35 x 40 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2 Für die Creme Mascarpone, Sahne und 50 g Zucker steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Kuchen in 24 Stücke schneiden. Auf jedes Stück ein Creme-Herz spritzen.

Den Fruchtaufstrich glatt rühren, eventuell leicht erwärmen und in die Herzen füllen. Die Kuchenstücke zum Schluss mit den Zuckerperlen bestreuen.

E = Eiweiß, F = Fett, KH = Kohlenhydrate, BE = Broteinheiten