Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

SYLVIE MEIS: Der Nächste, bitte!


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 50/2018 vom 08.12.2018

Die Männerwelt muss jetzt ganz stark sein. Die bildhübsche Moderatorin schwebt wieder im siebten Liebeshimmel


Artikelbild für den Artikel "SYLVIE MEIS: Der Nächste, bitte!" aus der Ausgabe 50/2018 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 50/2018

Kein Zweifel, wem dieser Luftkuss gilt. Die schöne Sylvie ist frisch verliebt


Jung und attraktiv. Sylvies Auserwählter Bart Willemsen kann sich sehen lassen


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 50/2018 von CHARLENE UND IHRE ZWILLINGE: Sooo süß!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CHARLENE UND IHRE ZWILLINGE: Sooo süß!
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von ALBERT UND JUAN CARLOS: Sagen Sie die Wahrheit, endlich Eure Hoheiten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ALBERT UND JUAN CARLOS: Sagen Sie die Wahrheit, endlich Eure Hoheiten!
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von HERZOGIN KATE: Zusammenbruch! Nur die Queen kann ihr noch helfen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HERZOGIN KATE: Zusammenbruch! Nur die Queen kann ihr noch helfen
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von BEATRICE EGLI: Familien-Drama! Jetzt flüchtet sie ins Ausland. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BEATRICE EGLI: Familien-Drama! Jetzt flüchtet sie ins Ausland
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von FLORIAN SILBEREISEN: Dieser süßen Versuchung konnte er nicht widerstehen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FLORIAN SILBEREISEN: Dieser süßen Versuchung konnte er nicht widerstehen!
Titelbild der Ausgabe 50/2018 von HEINO WIRD 80! Ein Blick auf sein aufregen des Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HEINO WIRD 80! Ein Blick auf sein aufregen des Leben
Vorheriger Artikel
FLORIAN SILBEREISEN: Dieser süßen Versuchung konnte er…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel HEINO WIRD 80! Ein Blick auf sein aufregen des Leben
aus dieser Ausgabe


Vergangenes Glück: Die Moderatorin mit ihrem Ex-Verlobten Chabel Aouad


Dass eine Traumfrau wie sie nicht lange alleine bleibt, haben wir uns fast gedacht. Und tatsächlich – nach all den Gerüchten ließ Sylvie Meis (40) nun selbst die Liebes-Bombe platzen: „Ja, ich treffe mich mit Bart Willemsen“, offenbarte die bildhübsche Holländerin auf Nachfrage.


Bei Dreharbeiten soll es gefunkt haben


Bart wer?, mag sich nun mancher fragen. Wir können da ein wenig auf die Sprünge helfen: Es handelt sich dabei um einen sehr attraktiven, blonden und 11 Jahre jüngeren Mann.

Der 29-jährige Bart Willensen ist ein niederländischer Filmproduzent aus Tilburg. Das Paar soll sich im Oktober bei Dreharbeiten zum Film „Misfit“ kennengelernt haben. Aber nicht nur Sylvie scheint auf Wolke sieben zu schweben. Als Wil- SYLVIE MEIS lemsen vor einigen Tagen auf die Moderatorin angesprochen wurde, antwortet er: „Ich fühle mich gut“. Wenn das nicht vielversprechend klingt! Hoffen wir nur, dass die Gefühle nicht so schnell erlöschen wie sie entflammt sind. Denn in einem Interview mit „Gala“ offenbarte Sylvie Meis, dass sie sich zwar schnell verliebe, aber auch schnell wieder entliebe.

Wie wohl auch bei ihrer letzten ernsthaften Beziehung zu dem millionenschweren spanischen Geschäftsmann Charbel Aouad, mit dem die Moderatorin sogar schon verlobt war. Doch nichts mit Traumhochzeit, das Paar trennte sich überraschend im Oktober.

Doch wie heißt es so schön: neues Jahr, neues Glück. Vielleicht hat sie mit dem niederländischen Filmproduzenten Bart Willemsen jetzt endlich den Hauptgewinn gezogen. Wir wünschen Sylvie jedenfalls, dass sich ihr attraktiver junger Traumprinz am Ende nicht noch als Frosch entpuppt.


Fotos: action press, instagram, People Picture, picture alliance