Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

talent scout


FFussball Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 6/2020 vom 12.11.2020

Diese sechs Talente bewiesen 2020 ihr Können in der B-Juniorinnen-Bundesliga.


Das sind schon heute Stars!

Artikelbild für den Artikel "talent scout" aus der Ausgabe 6/2020 von FFussball Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: FFussball Magazin, Ausgabe 6/2020

Ahlem Ammar
Geburtsdatum: 22.06.2004
Geburtsort: Wolfsburg
Verein: VfL Wolfsburg
Positionen: linker Flügel, Sturm
Vorbilder: Christiano Ronaldo, Marta
Größter Erfolg: Meisterin B-Juniorinnen-Bundesliga 2019

„Haluma kann ich in der Offensive überall einsetzen. Sie kann mit ihren starken Tempodribblings im eins-gegen-eins Spiele entscheiden und schafft sich mit ihren schnellen Bewegungen und Körpertäuschungen viel Platz in der Offensive“, so ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von FFussball Magazin. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Tribüne: BIG PICTURE: Geht der Ball rein?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tribüne: BIG PICTURE: Geht der Ball rein?
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Tribüne: "Social Network…. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tribüne: "Social Network…
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Tribüne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tribüne
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von National. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
National
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Borussia Dortmund: Neue Herzensangelegenheit in Dortmund. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Borussia Dortmund: Neue Herzensangelegenheit in Dortmund
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Schalke 04: Schalkes sanfter Start in den Frauenfußball. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schalke 04: Schalkes sanfter Start in den Frauenfußball
Vorheriger Artikel
Frischer Wind bei den BuLi-Küken
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel International
aus dieser Ausgabe

... ihr Trainer über das Offensivtalent. Die Meinung ihrer Mitspielerinnen ist schnell beschrieben: Ahlem sei lustig, schnell, verrückt - ein „krasser Bro“ eben.

Josefine Osigus
Geburtsdatum: 26.10.2004
Geburtsort: Gelsenkirchen
Verein: SGS Essen
Position: Torhüterin
Vorbilder: Almuth Schult, Manuel Neuer
Größter Erfolg: U15, U16, U17-Nationalmannschaft

Durch ihren Papa Christof Osigus, der einst als Torwarttrainer beim FC Schalke 04 fungierte, war ihr Weg zum Platz zwischen den Pfosten nicht weit. Heute führt sie ihr Team in der B-Juniorinnen-Bundesliga lautstark von hinten an. „Josi ist eine sehr disziplinierte und ehrgeizige Spielerin mit einer positiven Ausstrahlung. Sie strahlt eine enorme Präsenz aus, ist immer anspielbar und findet stets spielerische Lösungen in Drucksituationen“, so ihr Trainer.

Julia Stützenberger
Geburtsdatum: 09.04.2003
Geburtsort: Wangen im Allgäu
Verein: SV Alberweiler
Position: Sturm

Größter Erfolg: Meisterin B-Juniorinnen-Bundesliga, Staffel Süd 2019/20

Als ihr jüngerer Bruder mit dem Fußball begann, rutschte auch Julia in den Fußballsport - und sollte fortan Gefallen am runden Leder finden. Als waschechte Stürmerin (17 Tore in der letzten Saison) schoss sie ihren Verein fast im Alleingang zur Südstaffel-Meisterschaft 2020. Ihre Mitspielerinnen schätzen sie aber nicht nur für ihre Torgefahr. Sie sei auch eine ehrgeizige, aufgeschlossene Teamkollegin, die für ihr Alter schon verdammt schnell ist.

Antonia Hase
Geburtsdatum: 01.06.2004
Geburtsort: Kamenz
Verein: Turbine Potsdam
Position: Verteidigerin
Vorbilder: Lucy Bronze, Svenja Huth
Größter Erfolg: Länderspiele bei den DFB-Juniorinnen

Antonia spielt Fußball seit ihrem dritten Lebensjahr. Bei Turbines Juniorinnen gilt sie als Führungsspielerin mit einer guten Spielübersicht und Technik. Sie hat als Abwehrspielerin eine gute Spieleröffnung und durfte sich zuletzt auf eine DFB-Einladung freuen.

Geburtsdatum: 03.01.2004
Geburtsort: Braunschweig
Verein: VfL Wolfsburg
Position: Mittelfeldspielerin
Größter Erfolg: Meisterin B-Juniorinnen-Bundesliga 2019

„Lia ist ein großes Talent, das sich vor allem durch große Spielübersicht und Zweikampfstärke auszeichnet“, so VfL-Nachwuchstrainer Michael Schulz über das Mittelfeldtalent, das einst im Kindergarten zum Fußball fand und in diesem Jahr in Wolfsburgs U20 wechselte. Was sie am Fußballtraining nicht so mag, sind die meisten Übungen ohne Ball. Sie liebt dagegen die Trainingsspielchen 4 gegen 4.

Josefine Ka rsties
Geburtsdatum: 05.09.2004
Geburtsort: Wuppertal
Verein: SGS Essen
Position: Spielmacherin
Vorbild: Lena Oberdorf
Größter Erfolg: Staffelsiegerin Bundesliga West/Südwest

Josefine hat schon vor ihrer Vereinsmitgliedschaft bei der SGS in ihrer Freizeit Fußball gespielt. Inzwischen ist sie eine sehr technikversierte und dribbelstarke Spielerin geworden. Sie sucht gerne das Eins-gegen-Eins und lässt auch mal zwei Gegenspielerinnen stehen. Ihre gute Übersicht beweist sie immer wieder durch Schnittstellen-Bälle oder öffnende Pässe.


Foto:Klaus in der Wiesche, SV Alberweiler, VfL Wolfsburg, DFB