Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Tapeten im Badezimmer ? Nein? Doch!


inwohnen - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 27.09.2019

Bei der Frage nach Tapeten im Badezimmer will man unwillkürlich mit dem Kopf schütteln, aber das Gefühl täuscht! Sie sind nicht nur ein Trend im Gäste-WC, sondern können inzwischen überall zum Einsatz kommen, selbst an der Duschwand. Denn die Tapetenindustrie wartet mit echten Highlights auf.

Artikelbild für den Artikel "Tapeten im Badezimmer ? Nein? Doch!" aus der Ausgabe 4/2019 von inwohnen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: inwohnen, Ausgabe 4/2019

Es gibt Tausende von Einrichtungsstilen und keine festen Regeln, wenn es um Raumgestaltung geht, im Bad und anderswo. Jeder hat seinen eigenen Stil, also sollte auch die Wandgestaltung nicht nur zur Raum-funktion & Bauweise passen, sondern auch zu den Vorlieben & Wünschen der Bewohner. Und eines ist klar: Wenn es ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von inwohnen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Ein bisschen „smarter“ und „grüner“ leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein bisschen „smarter“ und „grüner“ leben
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von BAD EXKLUSI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BAD EXKLUSI
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Materialien im Fokus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Materialien im Fokus
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Farben und Tapeten mit Geschichte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Farben und Tapeten mit Geschichte
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Duschen-aber richtig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Duschen-aber richtig
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Freistehend = besonders, speziell, einmalig… …ein Adjektiv mit vielen Gesichtern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Freistehend = besonders, speziell, einmalig… …ein Adjektiv mit vielen Gesichtern
Vorheriger Artikel
BAD EXKLUSI
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Materialien im Fokus
aus dieser Ausgabe

... Details gibt, die einen Raum raffiniert in Szene setzen, dann sind es ›Farben, Motive und Finishes. Phantasievolle Motive, fröhliche Farben oder klassischer Stil. Die Tapetensuche verlangt viel Liebe zum Detail und kann eine echte Geduldsprobe werden – denn das Repertoire der Tapetenhersteller ist beeindruckend vielseitig. Dezente Muster, starke geografische Formen, pastell-farbene, klassische Streifen oder faszinierende Motive? Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Aktuelle Trends in Sachen Tapete, Tipps & Tricks zum Tapezieren, Inspirationen für das eigene Zuhause sowie eine praktische Händlersuche nden Sie unter:www.tapeten.de

Wir haben uns eine neue Kollektion speziell fürs Badezimmer etwas genauer angesehen: GlamFusion des italienischen Unter-nehmens Glamora. Die brandneue GlamFusion ist die einzige vorgefertigte, wasserdichte Tapete, die der Verleger nicht imprä-gnieren muss. Details zur neuen wasserdichten Tapete auf dem Markt erzählt die Materialberaterin und Vertriebsbeauft ragte für Deutschland, Lara Circolo. Die Italienerin lebt und arbeitet in München und ist Expertin für Glamora-Produkte.

inwohnen: Wie kann man das Tapetendesign von Glamfusion am besten beschreiben?

Wenn man sich den Katalog von Glamfusion anschaut, entdeckt man viele Designs, die die Natur aufgreifen, Steine, Bäume und auch viele Designs, die schlichte Poesie ausstrahlen. Die neue Kollektion ist vor allem für Kunden, die sich einfach wohlfüh-len wollen, ein entspanntes Ambiente wie eine kleine Wellness-Oase für sich erschaff en wollen, und nicht den klassischen, eher kargen Bad-Look suchen. Zudem können alle Motive perso-nalisiert und in der Höhe angepasst werden. Wenn ein Motiv also von einem Einbauschrank verdeckt wird, können wir das spiegeln, vergrößern oder verkleinern. Die Bahnen sind dabei 95 cm breit, die Höhe kann individuell gewählt werden.

Wo kann man die Tapete überall verwenden?

Sie ist die ideale Lösung zum Verkleiden ver-tikaler, interner Oberfl ächen. Auch in vielen Sterne-Hotels fi nden Sie die Tapeten. Vor allem auf Wänden, die besonderen Situationen ausgesetzt sind, wie Bäder, Wellnessbereiche aber auch Küchen. Alles was immer wieder mal in direkten Kontakt mit Wasser kommt.

Muss man die Tapeten besonders „reinigen“ bzw. „schützen“?

Nein, schon minimale Pfl ege und einfache Vorsichtsmaßnah-men reichen aus. Den größten Teil des Schmutzes kann man mit heißem Seifenwasser, Haushaltsreinigern oder auf Bleichmit-teln basierenden Produkten entfernen. Die Tapeten sind ja nicht porös und daher widerstandsfähig gegen Schmutz. Die Wasser-beständigkeit wird durch den mitgelieferten Kleber, der von der Firma Glamora speziell dafür entwickelt wurde, erreicht.

Worauf sollte man achten, wenn man selbst tapezieren will?

Es ist ähnlich wie das Tapezieren mit „normalen“ Tapeten. Die zu tapezierende Fläche sollte lotrecht, quadratisch, glatt und gleichmäßige sein, farblos oder weiß. Keine Fugen, Verbin-dungsstellen, Schrauben oder Defekte. Die Tapetenbahnen sind fortlaufend nummeriert. Wichtig ist, den unteren Rand am Ende gut zu versiegeln. Aber Glamora bietet einen guten Kundenservice, also entweder im Inter-net die Anweisung durchlesen oder anrufen.

Wo kann man GlamFusion™ beziehen? Direkt bei mir:lara.circolo@t-online.de. Oder unterwww.glamora.it die entsprechenden

Adressen kontaktieren.


Die Designs der „Passepartout“-Kollektion der deutschen Tapetenfabrik rasch bestechen mit Mystik und interessanten Perspektiven. Von verknittertem Packpapier bis zu koreanischem Seegras. Sie schenken Lebendigkeit und erweitern die räumliche Optik.

Das neu vorgestellte „WET SYSTEM“ des italienischen Herstellers wall&decò bietet faszinierende Designs, ist aber nicht nur optisch ein Highlight. Das patentierte System für Nassbereiche wie Duschboxen vereint wasserabdichtende Funktion der flüssigen Oberflächenschicht mit Wall&decò Tapeten.

Was haben Rosen, Orchideen oder Magnolienblüten gemeinsam? Sie haben eine zarte, elegante und romantische Ausstrahlung. Bekleidet in ihren traumhaften und vielfältigen Farbtönen, zaubern sie ein Lächeln ins Gesicht. Durch ihre schlichte Eleganz verleihen die Blumentapeten jedem Badezimmer eine romantische Note. So der Hersteller von Foto- und Vliestapeten: Komar aus dem bayerischen Kolbermoor.


Fotos: Glamora

Foto: Glamora

Foto Wilson Ortiz

Foto: Rasch GmbH & Co. KG

KGFoto: WALL&DECÒ S.R.L.Foto: Rasch GmbH & Co. KG

Foto: sKomar Products GmbH & Co. KG