Lesezeit ca. 9 Min.
arrow_back

THE TOP 5 LUXURY HOTELS


Logo von Eat & Travel
Eat & Travel - epaper ⋅ Ausgabe 3/2021 vom 18.10.2021

Relaxing wellness, refined culinary delights or the perfect ski slope: when planning a winter holiday, preferences are as multifaceted as the offers. Whether metropolis or Alpine romance, these five luxury domiciles meet all demands for the all-round perfect winter holiday.

Entspannende Wellness, raffinierte Kulinarik oder die perfekte Skiabfahrt: Bei der Planung des Winterurlaubs sind die Vorlieben so facettenreich wie die Angebote. Ob Großstadt oder Alpenromantik, diese fünf Luxusdomizile erfüllen alle Ansprüche für den rundum perfekten Winterurlaub.

Artikelbild für den Artikel "THE TOP 5 LUXURY HOTELS" aus der Ausgabe 3/2021 von Eat & Travel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Eat & Travel, Ausgabe 3/2021

THE MARK

Sledding in Central Park, skating on the Rooftop, gazing at the world’s most famous Christmas tree or marvelling at the colourful Christmas decorations in the shop windows: New York City offers a lot of charm in winter and shines in a very special glow, especially in the run-up to Christmas. Those who want to spend these magical ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Eat & Travel. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Autumn, the season that teaches us, that change, can be beautiful. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Autumn, the season that teaches us, that change, can be beautiful
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von The most wonderful Time of The year .... Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
The most wonderful Time of The year ...
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von THE NEW SCOTCH CLUB. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
THE NEW SCOTCH CLUB
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
The most wonderful Time of The year ...
Vorheriger Artikel
The most wonderful Time of The year ...
THE NEW SCOTCH CLUB
Nächster Artikel
THE NEW SCOTCH CLUB
Mehr Lesetipps

... winter days in the Big Apple can enjoy not only the privileged location on the Upper East Side but also a luxurious and quiet retreat in the middle of New York at The Mark Hotel, just a few steps from Central Park.

Since its opening in 1927, The Mark has been one of the city’s most distinctive hotels: a landmark, made of red brick with Art Deco elements. More than 50 luxurious suites and 100 rooms, including “ The Mark Penthouse” as the largest suite in the US, offer an oasis of calm in the hustle and bustle of New York City life.

In the cold season, The Mark offers a unique range of winter activities, such as ice skating on the private skating rink on the hotel roof with an unforgettable view over Manhattan, a sleigh ride on Cedar Hill in Central Park with the hotel’s own designer sleigh and in between a delicious hot cocoa and freshly baked biscuits by star chef Jean-Georges Vongerichten.

Schlittenfahren im Central Park, Schlittschuhlaufen auf dem Rooftop, den berühmtesten Weihnachtsbaum der Welt betrachten oder die bunt leuchtenden Weihnachtsdekorationen in den Schaufenstern bestaunen: New York City bietet im Winter viel Reizvolles und erstrahlt vor allem in der Vorweihnachtszeit in einem ganz besonderen Glanz. Wer diese magischen Wintertage im Big Apple verbringen möchte, genießt im Hotel The Mark nur wenige Schritte vom Central Park nicht nur die privilegierte Lage an der Uppers East Side, sondern auch einen luxuriösen und ruhigen Rückzugsort mitten in New York.

Seit seiner Eröffnung 1927 ist The Mark eines der markantesten Hotels der Stadt: eine Sehenswürdigkeit für sich, aus rotem Backstein mit Art-déco-Elementen. Mehr als 50 luxuriöse Suiten und 100 Zimmer, darunter ‚The Mark Penthouse‘ als die größte Suite der USA, bieten eine Oase der Ruhe im hektischen Treiben des New Yorker Stadtlebens.

In der kalten Jahreszeit bietet The Mark ein einzigartiges Angebot an Winteraktivitäten, wie Schlittschuhlaufen auf der privaten Eislaufbahn auf dem Hoteldach mit einem unvergesslichen Blick über Manhattan, eine Schlittenfahrt auf dem Cedar Hill im Central Park mit dem hoteleigenenen Design-Schlitten und zwischendurch einen köstlichen heißen Kakao und frisch gebackene Kekse von Sternekoch Jean-Georges Vongerichten.

THE MARK New York City I United States of America themarkhotel.com

SUVRETTA HOUSE

SUVRETTA HOUSE St. Moritz I Switzerland suvrettahouse.ch

For more than 100 years, one hotel in particular has been making the hearts of luxury-minded winter sports enthusiasts beat faster - the exclusive and tradition-conscious Hotel Suvretta House. Located at over 1850 metres above sea level on the Suvretta slope, the 171 comfortable rooms and 10 spacious suites of the majestic building open up a breathtaking view over the high alpine landscape.

With its 25-metre swimming pool, heated outdoor whirlpool, solarium and sauna with Finnarium, Sanarium, Vaporium and Caldarium to special rooms for strength and cardiovascular training under professional guidance, the spa offers a true refuge for lovers of sport and wellness.

The Suvretta House is the only hotel in St. Moritz with a private ski lift and its own ski school right outside the door. Those looking for variety can explore the neighbouring ski areas of Corvatsch/Furtschellas and Diavolezza after a short ride on the hotel shuttle, try out the hotel’s own ice-skating rink or test their luck in the casino on cold winter evenings.

Seit mehr als 100 Jahren sorgt vor allem ein Hotel dafür, dass die Herzen luxusaffiner Wintersportler höherschlagen – das exklusive und traditionsbewusste Hotel Suvretta House. Auf über 1850 Metern am Suvrettahang gelegen, eröffnen die 171 komfortablen Zimmer und zehn geräumigen Suiten des majestätischen Gebäudes einen atemberaubenden Blick über die hochalpinn Landschaft.

Das Spa bietet mit seinem 25-Meter-Schwimmbecken, einem beheizten Außenwhirlpool, einem Solarium und einer Sauna mit Finnarium, Sanarium, Vaporium und Caldarium bis hin zu speziellen Räumen für Kraft- und Herz-Kreislauf-Training unter professioneller Anleitung ein wahres Refugium für Liebhaber von Sport und Wellness.

Das Suvretta House ist das einzige Haus in St. Moritz mit privatem Skilift und eigener Skischule direkt vor der Tür. Wer Abwechslung sucht, kann nach einer kurzen Fahrt mit dem Hotel-Shuttle die benachbarten Skigebiete Corvatsch/Furtschellas und Diavolezza erkunden, die hauseigene Eislaufbahn erproben oder an kalten Winterabenden im Casino das eigene Glück auf die Probe stellen.

AMAN LE MÉLÉZIN

A ski-in, ski-out hotel located directly on the Bellecôte slopes above Courchevel 1850, Aman Le Mélézin is the perfect alpine retreat. This exclusive resort offers the ultimate skiing experience with direct access to over 600 km of superbly kept slopes. For those looking for outdoor alternatives to skiing or snowboarding, exciting self-guided dog sledding, snowshoeing or trekking expeditions to remote areas accompanied by experienced mountain guides await. For breathtaking views of the region, hotel guests can book a helicopter flight over the Haute Tarentaise or around Mont Blanc or enjoy the sunrise over the mountains in a hot air balloon.

Several of the 31 modern rooms and suites offer an unparalleled outdoor spa experience with an outdoor Jacuzzi. The 767sqm Aman Spa, with a swimming pool and a fitness and hydrotherapy area, is spread over two entire floors. It offers a wide range of therapeutic and pampering treatments and is the ideal place to prepare for or recover from an active day in the beautiful outdoors.

The Nama restaurant with its fine Japanese cuisine, the bar with Courchevel’s largest collection of sake and Japanese whiskeys, and the terrace with its stunning views over the mountains complete the ultimate winter experience for all the senses. Aman Le Mélézin is open from mid-December.

AMAN LE MÉLÉZIN Courchevel 1850 I France aman.com

Als Ski-in-, Ski-out-Hotel direkt an der Bellecôte-Piste oberhalb von Courchevel 185 gelegen ist das Aman Le Mélézin der perfekte alpine Rückzugsort. Das exklusive Resort bietet das ultimative Skierlebnis mit direktem Zugang zu über 600 Kilometer bestens präparierten Pisten. Auf diejenigen, die nach Outdoor-Alternativen zum Skifahren oder Snowboarden suchen, warten aufregende, selbst geführte Hundeschlittenfahrten, Schneeschuhwanderungen oder Trekking-Expeditionen in abgelegene Gebiete in Begleitung erfahrener Bergführer. Für eine atemberaubende Aussicht über die Region können Hotelgäste einen Hubschrauberflug über die Haute Tarentaise oder um den Montblanc buchen oder in einem Heißluftballon den Sonnenaufgang über den Bergen genießen.

Mehrere der 31 modernen Zimmer und Suiten bieten mit einem Outdoor-Jacuzzi ein unvergleichliches Outdoor-Spa-Erlebnis. Das 767 Quadratmeter große Aman Spa mit einem Schwimmbad sowie einem Fitness- und Hydrotherapiebereich erstreckt sich über zwei ganze Etagen. Es bietet eine breite Palette an therapeutischen und verwöhnenden Behandlungen und ist der ideale Ort, um sich auf einen aktiven Tag in der herrlichen Natur vorzubereiten oder sich davon zu erholen.

Das Restaurant Nama mit seiner feinen japanischen Küche, die Bar mit Courchevels größter Sammlung von Sake und japanischen Whiskeys sowie die Terrasse mit ihrem überwältigenden Ausblick über die Berge vervollkommnen das ultimative Wintererlebnis für alle Sinne. Das Aman Le Mélézin hat ab Mitte Dezember geöffnet.

ROSEWOOD HOTEL

ROSEWOOD HOTEL London I United Kingdom rosewoodhotels.com

For those who prefer to spend the winter in the city, the Rosewood Hotel London is recommended as one of the most prestigious five-star hotels in the metropolis. The Edwardian building, which is a listed building, has been carefully renovated to create a luxury hotel with the ambience of a stylish London residence. The 263 rooms and 45 suites, designed by Tony Chi and Associates, are furnished with the finest materials. They offer an extra warm ambience on cold days and luxurious relaxation before Christmas shopping awaits just a few minutes’ walk from Covent Garden and Oxford Street.

After a long and eventful day of sightseeing or shopping, the Sense Spa at Rosewood London is the ideal place to unwind. Afterwards, the lively brasserie Holborn Dining Room, designed by Martin Brudnizki, serves classic British dishes with a modern twist. The Holborn Dining Room also includes The Gin Bar, which boasts London’s largest collection of gin, with over 500 varieties. The cosiness of a drawing room, the sophistication of a gentleman’s club and a creative cocktail menu give true meaning to the phrase “get scarfed” at Gerald’s eponymous bar in London, which features a blazing fire and shelves of over 1,000 antique books, making Scarfes Bar a must-visit place for cold winter evenings.

Für alle, die den Winter bevorzugt in der Stadt verbringen, empfiehlt sich das Rosewood Hotel London als eines der renommiertesten Fünf-Sterne-Hotels der Metropole. Das edwardianische Gebäude, das unter Denkmalschutz steht, wurde behutsam renoviert, um ein Luxushotel mit dem Ambiente einer stilvollen Londoner Residenz zu schaffen. Die 263 Zimmer und 45 Suiten, von Tony Chi and Associates entworfen, sind mit den feinsten Materialien ausgestattet. Sie bieten an kalten Tagen ein besonders warmes Ambiente und luxuriöse Erholung, bevor nur wenige Gehminuten entfernt das Weihnachtsshopping in Covent Garden und der Oxford Street wartet.

Nach einem langen und ereignisreichen Tag beim Sightseeing oder Shopping ist das Sense Spa des Rosewood London der ideale Ort, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen. Im Anschluss serviert die belebte Brasserie Holborn Dining Room, von Martin Brudnizki gestaltet, klassische britische Gerichte mit modernem Twist. Zum Holborn Dining Room gehört auch The Gin Bar, die mit über 500 Gin-Sorten Londons größte Gin-Sammlung bietet. Die Gemütlichkeit eines Salons, die Raffinesse eines Gentleman’s Club und eine kreative Cocktailkarte geben dem Ausdruck „get scarfed“ in Geralds gleichnamiger Bar in London, die mit einem lodernden Feuer und Regalen mit über 1.000 antiken Büchern ausgestattet ist, eine wahre Bedeutung und machen die Scarfes Bar zu einem unverzichtbaren Ort für kalte Winterabende.

THE WOODWARD

Winter is just the right time to unwind and recharge your batteries. There is hardly a better place to do this than at the new The Woodward Hotel in Geneva. Surrounded by snow-covered mountains on the shores of Lake Geneva, the newest hotel in the Oetker Collection opened its doors on 1 September with the longest indoor pool in the city. Pierre-Yves Rochon designed the all-suite hotel with great attention to detail and equipped each of the 26 suites with its own fireplace. Guests can expect Switzerland’s first Guerlain SPA on more than 1,200 sqm, a whirlpool, two steam baths, two saunas, a snow shower, an ice bucket shower and two Swedish baths for pure relaxation, unwinding and recharging. The two starred restaurants L’Atelier Robuchon and Le Jardinier under the direction of Olivier Jean offer inspiring culinary delights.

Skiers and winter sports enthusiasts are also in good hands at The Woodward, as the largest ski areas in the Lake Geneva region offer up to 84 kilometres of slopes. In the Glacier 3000 glacier area, outdoor enthusiasts and adventure seekers can enjoy winter sports to the full at an altitude of 3,016 metres.

The Woodward is the ideal winter domicile for those who want to get in the mood for the mountains in Geneva with a view of the majestic Mont Blanc, or to wind down in the city afterwards.

Der Winter ist genau der richtige Zeitpunkt, um die Seele baumeln zu lassen und Energie zu tanken. Das geht wohl nirgendwo besser als im neuen Hotel The Woodward in Genf. Umgeben von schneebedeckten Bergen am Ufer des Genfer Sees öffnete das jüngste Haus der Oetker Collection mit dem längsten Indoor-Pool der Stadt am 1. September seine Türen. Pierre-Yves Rochon gestaltete das All-Suite-Hotel mit viel Liebe zum Detail und stattete jede der 26 Suiten mit einem eigenen Kamin aus. Die Gäste erwartet auf über 1.200 Quadratmetern das erste Guerlain SPA der Schweiz, ein Whirlpool, zwei Dampfbäder, zwei Saunen, eine Schneedusche, eine Eiskübeldusche sowie zwei schwedische Bäder für pures Erholen, Entspannen und Auftanken. Begeisternde Kulinarik bieten die beiden Sterne-Restaurants L’Atelier Robuchon und Le Jardinier unter Leitung von Olivier Jean.

Auch Skifahrer und Wintersportliebhaber sind im The Woodward bestens aufgehoben, denn die größten Skigebiete des Genferseengebiets bieten bis zu 84 Pistenkilometer. Im Gletschergebiet Glacier 3000 können Outdoor-Enthusiasten und Abenteuerlustige auf einer Höhe von 3.016 Metern in den vollen Wintersportgenuss kommen.

The Woodward ist das ideale Winterdomizil für alle, die sich in Genf mit Blick auf den majestätischen Montblanc auf die Berge einstimmen oder anschließend den Tag in der Stadt ausklingen lassen möchten.

THE WOODWARD Geneva I Switzerland oetkercollection.com