Lesezeit ca. 1 Min.

THEATERFOTO


Logo von Die Deutsche Bühne
Die Deutsche Bühne - epaper ⋅ Ausgabe 8/2021 vom 02.08.2021

Artikelbild für den Artikel "THEATERFOTO" aus der Ausgabe 8/2021 von Die Deutsche Bühne. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„ ,Mobbing‘ nach dem Buch von Annette Pehnt wurde 2008 unter der Regie von Michael Heicks in Koproduktion mit dem Theater Unikate an den Hamburger Kammerspielen uraufgeführt. In dem Monolog mit Gilla Cremer, der von Macht und Ausgrenzung in der Arbeitswelt handelt, fiel uns das kleine, zerbrechlich wirkende Reh am vorderen Bühnenrand auf. Da es uns sehr berührt hat, wollten wir das Hauptaugenmerk auf diesen kleinen Nebendarsteller richten.“ So erläutern Bo Lahola und Ulrike Hartmann dieses Motiv aus ihrer Serie „NEBENSCHAUPLÄTZE“, die uns an dieser Stelle eine Saison lang begleitet hat. Wir bedanken uns für zwölf großartige Theaterfotos, an denen wir – und hoffentlich auch unsere Leser! – sehr viel Freude hatten.

Im kommenden Heft beginnt eine neue Theaterfoto-Serie. In der Spielzeit 2021/22 wird die Fotografin Cordula Treml, von der wir schon mehrfach Porträts und Fotoessays veröffentlicht haben, diese Rubrik gestalten. Wir sind gespannt, was uns erwartet!

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2021 von DIE HALDE BEBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE HALDE BEBT
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von MEIN THEATER-TAGEBUCH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEIN THEATER-TAGEBUCH
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von WER KOMMT, WER GEHT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WER KOMMT, WER GEHT?
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
DIE HALDE BEBT
Vorheriger Artikel
DIE HALDE BEBT
MEIN THEATER-TAGEBUCH
Nächster Artikel
MEIN THEATER-TAGEBUCH
Mehr Lesetipps