Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Themen der Woche


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 34/2018 vom 17.08.2018
Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wählen Sie jetzt Ihre Favoritin!

Am 7. November feiern wir in Hamburg die Preisträgerinnen der GOLDENEN BILD der FRAU 2018 – alle sind bereits Gewinnerinnen! Aber eines der fünf Projekte zeichnen Sie, liebe Leserinnen und Leser, zusätzlich mit dem Leserpreis der GOLDENEN BILD der FRAU und 30000 Euro Extra-Preisgeld aus: Stimmen Sie jetzt für Ihr Herzenprojekt, Ihre Favoritin ab – per Telefon oder unterwww.goldenebildderfrau.de

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Diana Doko (46) klärt über Depressionen und Suizidgefahr auf

Ihr Bruder nahm sich mit 21 Jahren das Leben. Mit ihrem Verein„Freunde fürs Leben“ klärt die Berlinerin über Depressionen, Burnout und Suizid auf, hilft Betroffenen und Angehörigen, holt das Thema aus der Tabu-Zone.
Telefon: 01375 / 10 03 51 *

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Nicole John (27) & Nadja Benndorf (33) schenken kranken Kindern Lebensfreude

Mit ihrem Magdeburger Verein„Kinderklinikkonzerte“ bringen die Freundinnen bundesweit Top-Stars in Krankenhäuser, organisieren Konzerte am Krankenbett – und helfen so kleinen Patienten beim Gesundwerden.
Telefon: 01375 / 10 03 52 *

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Lydia Staltner (58) unterstützt Rentner in Not

Lebensmittel, Kleider, Medikamente: Mit ihrem Verein„Lichtblick Seniorenhilfe“ hilft die Münchnerin älteren Menschen, die sich nach einem Leben voller Arbeit nicht mal das Nötigste leisten können. Schnell und unbürokratisch.
Telefon: 01375 / 10 03 53 *

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Sandra Mertzokat (45) ist für gelähmte Kinder und deren Familien da

Nach dem schweren Unfall ihrer Tochter gründete die Düsseldorferin die„ELFMETERstiftung“ . Sie kümmert sich liebevoll um Familien mit querschnittsgelähmten Kindern, beschafft Hilfsmittel, fördert Forschungsprojekte.
Telefon: 01375 / 10 03 54 *

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Tanja Hock (40) rettet Schwangere und Babys

Mit ihrem Verein„Mobile Hilfe Madagaskar“ versorgt die Aschaffenburgerin per Hebammen-Mobil und Leichtflugzeug Schwangere. Auf der bitterarmen Insel werden Babys wie Müll weggeworfen, Mütter im Stich gelassen.
Telefon: 01375 / 10 03 55 *

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Aktuelle Infos zur GOLDENEN BLD der FRAU auch auf facebook unter:www.facebook.com/bildderfrau

GOLDENE BILD der FRAU-NEWS: Willkommen in der Gold-Familie!

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Hallo Baby! GOLDENE BILD der FRAU-Preisträgerin Patricia und Mann Florian mit ihrer kleinen Feline


→ Die GOLDENE BILD der FRAUFamilie hat Zuwachs bekommen: Sie heißt Feline, war bei ihrer Kaiserschnittgeburt 3760 Gramm schwer, knapp 50 Zentimeter lang – und ist der ganze Stolz von GOLDENE BILD der FRAU-Preisträgerin Patricia Carl (34) und ihrem Mann Florian. „Wir sind superhappy, haben uns schon gut aneinander gewöhnt. Feline ist eine ganz Entspannte“, erzählt Neu-Mama Patricia, „und es gibt keine Anzeichen dafür, dass sie meinen Kleinwuchs geerbt hat. Sie kommt eher nach Papa.“ 2014 haben wir die 1,22 Meter große Powerfrau aus Berlin ausgezeichnet – für ihre Arbeit mit dem „Bundesverband Kleinwüchsige Menschen und ihre Familien e. V. “(BKMF). Jetzt freuen wir uns von Herzen mit: Glückwunsch, liebe Patricia!

DAS BILD DER WOCHE: Umwelt-Aktion! Hier radelt der Wolkenmann

→ Hui – was ist denn das für ein fabelhaftes Wesen? Dick in Watte gepackt lässt Aktionskünstler Martin Nothhelfer (40) Seifenblasen aufsteigen und saust dabei durch den Englischen Garten in München. Einfach nur hübsch, lustig, verrückt? Nicht nur, denn der Wolkenmann hat eine Botschaft – und Spezialknöpfe am Rad: „Fahre ich durch eine Gegend mit reiner Luft, gibt es Seifenblasen und dazu heitere Musik.“ Wo aber Abgase alles verpesten und Grenzwerte überschritten werden, setzt er andere Signale und startet die Nebelmaschine – zu düsteren Tönen. Saubere Sache!

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MELDUNG DER WOCHE: Post weg – wer haftet?

→ Weil sie sich überfordert fühlte, hat eine Postbotin aus Horb in Baden-Württemberg rund 340 Briefe einfach weggeworfen. Aber was passiert, wenn wichtige Schreiben, z. B. Rechnungen, darunter waren? Wenn dann eine Mahnung kommt, muss ich die Gebühren zahlen? „Nein! Grundsätzlich gilt: Wer den Brief abschickt, muss auch nachweisen, dass er angekommen ist“, sagt Julia Rehberg, Rechtsexpertin der Hamburger Verbraucherzentrale.

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

FARBE DER WOCHE: Paddeln in Pink

→ Die Hamburger Alster ist immer ein Hingucker, aber am 19. August lohnt sich der Blick besonders: Dann paddeln wieder Hunderte Frauen und Männer in pinken T-Shirts auf SUP-Boards, in Kanus oder Tretbooten, jeder kann mitmachen. Die knallige Farbe ist das internationale Symbol für Brustkrebs – und die Aktion will daran erinnern, wie wichtig die Früherkennung ist.

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Diskussion der Woche: Was das „Deutschland-Jahr“ bringt

Soll ein Jahr „Deutschland-Dienst“ zur Pflicht werden – abzuleisten beim Militär oder in sozialen Einrichtungen? Ein CDU-Bundestagsabgeordneter hat’s vorgeschlagen, alle reden darüber. Hier erzählen 4 „Bufdis“* und „FSJler“*, warum sie längst freiwillig fürs Land arbeiten

*Bufdi = Bundesfreiwilligendienst, FSJ = Freiwilliges Soziales Jahr

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Ermöglicht mir ein Studium“

Nora Philipp (21) aus Berlin arbeitet seit letztem September in der Kita der AWO in Berlin-Kladow: „Langsam werde ich traurig, dass in drei Wochen Schluss ist. Ich hatte superviel Spaß, habe die Kinder ins Herz geschlossen, nette Menschen getroffen und viel Lebenserfahrung gesammelt. Und ich kann dank des FSJ Sozialpädagogik studieren, obwohl ich vor dem Abi die Schule verlassen habe.“

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Habe meine Berufung gefunden“

Calogero Guadagnino (19) aus Mainz wollte nach dem Realschulabschluss unbedingt etwas Soziales machen. Über den ASB hat er dann vor zwei Jahren ein FSJ in der Universitätsmedizin Mainz gemacht: „Ich bin reifer geworden. Das Schönste: Ich habe hier viele neue Leute kennengelernt und meine Berufung gefunden. Ich beende bald mein erstes Ausbildungsjahr zum Krankenpfleger.“

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Achte jetzt mehr auf andere“

Zoe Lappöhn (21) startete 2017 über die AWO Hamburg ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Elbewerkstätten. Die Arbeit mit den Behinderten gefällt ihr so gut, dass sie gerade um zwei Monate verlängert hat: „Ich bin mitfühlender und selbstsicherer geworden, achte jetzt mehr darauf, wie es anderen geht. Und bei Bewerbungen profitiere ich von der Praxiserfahrung.“

Artikelbild für den Artikel "Themen der Woche" aus der Ausgabe 34/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Hat mich selbstbewusster gemacht“

Lisa Behnke (18) aus Berlin absolviert ein Freiwilliges Ökologisches Jahr beim Berliner Tierheim: „Nach dem Abi war ich nicht sicher, was ich beruflich machen möchte. Das Jahr gibt mir Zeit, Erfahrungen zu sammeln. Ich war vorher eher schüchtern, durch die Arbeit im Tierheim bin ich selbstsicherer geworden.“


*0,14 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk deutlich teurer!

Fotos: dpa (2), Action Press, Andreas Friese (2), Freunde fürs Leben PR, Karin Costanzo, Marcia Friese, Marion Vogel, MHM Mobile Hilfe Madagaskar PR, Richard Rosicka, Tierheim Berlin, Ulrike Schacht

SARAH BUEKER, JANA HENSCHEL, ANKE ROTTMANN

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 34/2018 von Kommentar: So traurig! Wenn das Kind keinen Kontakt will. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kommentar: So traurig! Wenn das Kind keinen Kontakt will
Titelbild der Ausgabe 34/2018 von Verbraucher: 4 Hitze-Urteile … und 5 weitere Regeln, wenn’s heiß wird. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: 4 Hitze-Urteile … und 5 weitere Regeln, wenn’s heiß wird
Titelbild der Ausgabe 34/2018 von WEINEN IN WACKEN?: Auch harte Rocker brauchen mal Trost. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WEINEN IN WACKEN?: Auch harte Rocker brauchen mal Trost
Titelbild der Ausgabe 34/2018 von Aufreger der Woche: Ausgesetzt Abgeschoben Im Stich gelassen Ausgesetzt Abgeschoben Im Stich gelassen” Wer tut so was!?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufreger der Woche: Ausgesetzt Abgeschoben Im Stich gelassen Ausgesetzt Abgeschoben Im Stich gelassen” Wer tut so was!?
Titelbild der Ausgabe 34/2018 von Designer-Mode preiswert nachgestylt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Designer-Mode preiswert nachgestylt
Titelbild der Ausgabe 34/2018 von Die besten Anti-Age-Wirkstoffe: Straffer, glatter, jünger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die besten Anti-Age-Wirkstoffe: Straffer, glatter, jünger
Vorheriger Artikel
Kommentar: So traurig! Wenn das Kind keinen Kontakt will
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Verbraucher: 4 Hitze-Urteile … und 5 weitere Regeln, wenn&…
aus dieser Ausgabe