Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Thomas Gottschalk: Blind vor Liebe!


Woche der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 24/2019 vom 05.06.2019

Auf Wolke sieben verpatzte er seinen Auf tritt


Artikelbild für den Artikel "Thomas Gottschalk: Blind vor Liebe!" aus der Ausgabe 24/2019 von Woche der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Woche der Frau, Ausgabe 24/2019

Die Pausen vonGNTM verbrachte Gottschalk bei seiner Karina


Heidi (2. v l.) musste Thomas (l.) an seinen Einsatz während der Trauung erinnern


Die Modelmama nimmt es mit Humor, dass Gottschalk (M.) nichts mit den Ringen anzufangen weiß


Statt sich über den Verlauf der Sendung zu informieren, knabbert er in der Werbepause lieber Gemüsesticks


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Woche der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Heiner Lauterbach Seine größte Rolle: Professor!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heiner Lauterbach Seine größte Rolle: Professor!
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Spice Girls: Kultiges Comeback in coolen Klamotten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spice Girls: Kultiges Comeback in coolen Klamotten
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Das Bauernpaar rockt die Bühne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Bauernpaar rockt die Bühne
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von PROMI-Geflüster. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PROMI-Geflüster
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Muss sie bald Abschied nehmen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Muss sie bald Abschied nehmen?
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Jenny wurde überrumpelt: So schloss sie Frieden mit ihrer Schwester. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jenny wurde überrumpelt: So schloss sie Frieden mit ihrer Schwester
Vorheriger Artikel
Beauty: Gut geschützt in die Sonne
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Miriam Höller: Total verliebt in Kanada – und Nate!
aus dieser Ausgabe


Erster öffentlicher Auftritt: In denEuropa-Park kamen sie als Paar


Tiefe, schmachtende Blicke. Dauerhaft ein breites Grinsen im Gesicht. Es ist eindeutig: Thomas Gottschalk (69) ist über beide Ohren verknallt. Regelrecht blind vor Liebe. Denn außer seine Angebetete Karina Mroß (57) sieht er fast gar nichts mehr!

Das zeigte sich beim großen Finale vonGermany’s Next Topmodel . Eigentlich war dem Moderator eine Ehrenaufgabe erteilt worden: Als Heidi Klums (45) Entdecker sollte er ihr bei der endgültigen Entscheidung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Aber die Luft ist wohl etwas zu dünn auf Wolke sieben – Thomas verpatzte seinen Auftritt komplett!

Der Reihe nach: Kaum war Gottschalk auf der Bildfläche erschienen, war klar: auf diesen Job hatte er gerade gar keine Lust. Viel lieber würde er neben seiner Karina im Publikum sitzen bleiben.

Und sein Desinteresse zeigte er ganz offen. Nachdem Heidi ihn willkommen hieß, fragte er: „Du musst mir jetzt sagen, was ich hier machen soll.“

Thomas verpasste die Proben

Ja, Thommy, dafür waren die Proben gedacht. Doch als erfahrener Moderator meinte er wohl, nicht daran teilnehmen zu müssen. Genau das wurde ihm zum Verhängnis.

Gottschalk sparte kein Fettnäpfchen aus: Er kündigte Werbepausen an, die nicht vorgesehen waren. Äußerte vor laufender Kamera seinen Unmut über „ein Finale wie beim Kinderfasching.“ Und vergeigte die Überraschungshochzeit von Ex-Kandidatin Theresia (26) gleich doppelt: Erst holte er die Ringe zu früh aus seinem Jacket, später vergaß er seinen Einsatz.

Thomas Gottschalk wirkte abwesend. So, als wäre er mit seinen Gedanken die ganze Zeit woanders: Bei der nächsten Pause, wenn er endlich wieder zu Karina durfte. Mit ihr erneut Händchen halten, ihr tief in die Augen blicken konnte.

Der Moderator ist voll auf Liebe programmiert, von seinen Gefühlen gesteuert. Wie sonst wäre es zu erklären, dass er selbst nach dem Event nur einen einzigen positiven Aspekt der Show nannte: „Mir hat es Spaß gemacht zu sehen, dass Tom und Heidi echt verliebt sind.“

Erster offizieller Auftritt als Paar

Genau wie Thomas und Karina. Das zeigte das Paar Tags drauf bei einer Hoteleröffnung imEuropa-Park. Dort trat der Entertainer zum ersten Mal ganz offiziell mit seiner neuen Partnerin auf. Und hatte auch dort nur Augen für eins: seine Karina.lb