Lesezeit ca. 3 Min.

Thomas Rath


Blooms Deco - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 02.11.2021

INTERVIEW MIT

ZUR PERSON

Der Modedesigner und Unternehmer wird am 30. Dezember 1966 in Köln geboren. Schon während der Schulzeit entscheidet er sich für eine Karriere in der Modebranche – entgegen der Familientradition, die über drei Generationen geführte Wurstfabrik in Köln zu übernehmen. Das Zeichnen bringt er sich früh selbst bei und arbeitet als Designer u. a. für Windsor, Jil Sander und Escada. 2010 gründet er sein eigenes Modelabel „Thomas Rath“. Schönheiten wie Claudia Schiffer und Sarah Jessica Parker haben sich bereits von ihm einkleiden lassen. Einer breiten Masse wird er 2011 und 2012 als beliebter Juror der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ auf ProSieben bekannt. Heute lebt er mit seinem Mann in Düsseldorf.

Artikelbild für den Artikel "Thomas Rath" aus der Ausgabe 6/2021 von Blooms Deco. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Du liebst Mode, bist ein begeisterter Designer und Unternehmer, dafür ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Blooms Deco. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Weihnachtliche Deko-Lust. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Weihnachtliche Deko-Lust
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Geschenke für alle!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschenke für alle!
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Sternstunden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sternstunden
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von KRÄNZEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KRÄNZEN
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von GESCHENKE MIT NATUR-CHARAKTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESCHENKE MIT NATUR-CHARAKTER
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von LICHTER im Advent. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LICHTER im Advent
Vorheriger Artikel
Geschenke für alle!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Sternstunden
aus dieser Ausgabe

... wurdest Du auch mit dem Modebusiness Award Düsseldorf 2020 gebührend ausgezeichnet. Woher holst Du Dir Deine Inspirationen und Ideen für neue Modestücke?

Inspirieren lasse ich mich durch meine Reisen. Ich reise sehr gerne und es gibt nichts Schöneres, als sich von den Farben und Eindrücken der Welt inspirieren zu lassen. Jedoch gibt meine Kundin mir die Grundinspiration – bei all meinen Entwürfen verliere ich sie nie aus den Augen. Ich nehme mir jedes Feedback zu Herzen und setze dieses dann in meiner Mode um.

Dein Atelier, Showroom und Lebensmittelpunkt befinden sich in der Rheinmetropole Düsseldorf. Was hat die Landeshauptstadt von NRW, was Paris oder Mailand nicht haben?

Ich liebe Düsseldorf und das ist nicht einfach als gebürtiger Kölner. Düsseldorf ist eine sehr elegante und feine Stadt – aber nie dekadent oder abgehoben, sondern immer sehr bodenständig.

Die Rheinländer haben den Humor und die Bodenständigkeit, was Düsseldorf für mich zum Leben als auch zum Arbeiten besonders macht. Und wir dürfen nicht vergessen – Düsseldorf ist der wichtigste Modestandort Deutschlands – was es für mich als Modeunternehmer noch einmal erleichtert.

Wie verbringst Du einen perfekten arbeitsfreien Wintertag?

Der perfekte Wintertag ist für mich, wenn ich zuhause den Kamin anmache, alles schön dekoriert ist und ich für meine Freunde und Familie Waffeln backen kann und alle unsere Lieben bis zum späten Abend mit uns verweilen.

„ Bei Dekorationen bin ich eher der „ Mehr ist Mehr”-Typ und weniger minimalistisch. Wichtig ist, darauf zu achten, die perfekte Balance zwischen Opulenz und Eleganz zu schaffen.”

Nun beginnt wieder die besinnliche und gemütliche Weihnachtszeit. Wie dekorierst Du zu dieser festlichen Zeit Dein Zuhause? Spielen dabei auch Blumen eine Rolle?

Um ehrlich zu sein, überlasse ich die Deko unseres privaten Hauses meinem Mann Sandro. Er genießt es, unserem Heim eine individuelle und opulent-moderne Atmosphäre zu verleihen. Blumen spielen das ganze Jahr über bei uns eine große Rolle – ob es Hortensien, Afrikanische Schmucklilien oder englische Duftrosen aus dem hauseigenen Garten sind oder im Winter, Amaryllis in den klassischen Weihnachtsfarben – all das findet in Amphoren und Körben Platz in unserem Heim.

Wie würdest Du Deinen Dekostil normalerweise beschreiben?

Bei Dekorationen bin ich eher der „Mehr ist Mehr“-Typ und weniger minimalistisch. Wichtig ist, darauf zu achten, die perfekte Balance zwischen Opulenz und Eleganz zu schaffen. Generell bin ich ein großer Freund der klas- sischen Weihnachts- farben und verbinde hier gerne Tartanmuster und warme, satte Rottöne.

Gibt es ein Dekostück, mit dem Du etwas Besonderes verbindest und das immer einen Platz bei Dir hat?

Eine Tradition unseres Hauses ist es, von jeder Reise eine typische Weihnachtskugel mitzubringen. Durch meine zahlreichen Reisen durch die Kulturen dieser Welt verfüge ich über eine große Sammlung individuellen Weihnachtsschmucks. Dieser wird traditionell am Tag vor dem Heiligen Abend bei uns in den Baum gehängt, sodass wir in der Heiligen Nacht dankbar auf all die schönen Augenblicke in unserem Leben zurückblicken können.

Hast Du denn auch einen Adventskranz und gestaltest Du ihn selbst?

Der Adventskranz bildet eines der Herzstücke unserer gesamten Weihnachtsdekoration und findet sich seit Jahren im Zentrum unseres Wohnraumes. Das Entzünden einer jeden Kerze ist für uns ein besonderer und besinnlicher Augenblick.

Gibt es Dekorationsstücke, an denen Du besonders hängst?

Unsere Nussknackersammlung liegt uns besonders am Herzen, hier verbinden sich Tradition und Moderne in Perfektion.

Wie sieht Dein Lieblingsoutfit an Heiligabend aus?

Der Dresscode am Heiligabend lautet bei uns Black Tie. Jedoch tauschen wir nach der Bescherung um Mitternacht den Smoking gegen einen karierten Weihnachtspyjama in Tartan aus.

Was sind Deine nächsten Projekte ?

Wir stecken in der Entwicklung der nächsten Winterkollektionen für all meine Linien und ich freue mich auf großartige Projekte, die im Jahr 2022 auf uns zukommen.

AMAR YLLIS

Sie fehlt in kaum einem Adventsgesteck, solo und in Sträußen bringt sie Farbe in die graue Winterzeit und als Topfpflanze schafft sie das sogar über Jahre hinweg. Hippeastrum, so der botanische Name, lässt den Winter erblühen und fühlt sich an hellen Standorten am wohlsten. Als Geschenk ist die stolze Blüherin, zu deutsch auch Ritterstern genannt, ein Kompliment: Wer eine Amaryllis überreicht, bewundert die Schönheit und Beständigkeit des Beschenkten.