Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TIPP CENTER: 10 TIPPS FÜR WINDOWS SCHNELLSTARTER


Computer Bild - epaper ⋅ Ausgabe 10/2019 vom 26.04.2019

Windows startet und wartet? Mit diesen Tipps machen Sie dem PC Beine und lösen typische Systemstart-Bremsen.


WEITERE TIPPS: TIPPS.COMPUTERBILD.DE

Artikelbild für den Artikel "TIPP CENTER: 10 TIPPS FÜR WINDOWS SCHNELLSTARTER" aus der Ausgabe 10/2019 von Computer Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Computer Bild, Ausgabe 10/2019

1 LOG-IN PERPIN-CODE

Seit sich PC-Nutzer per Microsoft-Konto bei Windows anmelden, sind unsichere Passwörter eigentlich passé – wenn das Eintippen nur nicht so lange dauern würde… Eine sichere und schnelle Alternative zum schlechten Passwort ist die vierstellige PIN, die Sie nach Klicks auf ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Computer Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2019 von Hört Alexa uns alle ab?: Skandal mit alles, bitte!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hört Alexa uns alle ab?: Skandal mit alles, bitte!
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von BILD DER WOCHE: WUNSCH-KENNZEICHEN 2.0. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BILD DER WOCHE: WUNSCH-KENNZEICHEN 2.0
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von WICHTIGE NEWS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WICHTIGE NEWS
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von NEWS DER WOCHE: DYNAMISCHES DUO. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS DER WOCHE: DYNAMISCHES DUO
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von NEWS DER WOCHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS DER WOCHE
Titelbild der Ausgabe 10/2019 von NEWS DER WOCHE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEWS DER WOCHE
Vorheriger Artikel
FOTOS SCHÖNER MACHEN: SUPER SCHARF
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TIPP CENTER: …UND WEITERE TIPPS
aus dieser Ausgabe

Seit sich PC-Nutzer per Microsoft-Konto bei Windows anmelden, sind unsichere Passwörter eigentlich passé – wenn das Eintippen nur nicht so lange dauern würde… Eine sichere und schnelle Alternative zum schlechten Passwort ist die vierstellige PIN, die Sie nach Klicks aufStart, Einstellungen, Konten undAnmeldeoptionen festlegen. Dazu bei „PIN“ aufHinzufügen klicken und den Anweisungen folgen. Beim nächsten PC-Start tippen Sie die PIN ein – fertig. Erscheint weiter das Kennwortfeld, klicken Sie zuvor unterAnmeldeoptionen aufs Tastensymbol.

5 STARTVERZÖGERUNGENPRÜFEN UND STOPPEN

Viele Programme richten bei der Installation mehr oder weniger nützliche Hilfssoftware ein und kopieren diese in den sogenannten „Autostart“-Bereich von Windows. Dadurch werden die Tools bei jedem Windows-Start mitgeladen. Das Problem: Diese Trittbrettfahrer bremsen den Vorgang aus und belasten das Betriebssystem schlimmstenfalls auch im weiteren Verlauf. Mit diesem Trick ermitteln Sie die Bremswirkung solcher „Autostart“- Programme und schließen sie vom Start aus: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle der Taskleiste und aufTask-Manager. Im neuen Fenster klicken Sie gegebenenfalls aufMehr Details und dann aufAutostart. Nun listet Windows alle Programme auf, die es beim Start mitlädt. Wie stark eine Software den Vorgang bremst, offenbart ein Blick in die Spalte „Startauswirkungen“ rechts. Einträge mit dem Hinweis „Hoch“ und „Mittel“ sollten Sie möglichst deaktivieren – unnötige oder lästige wie im Beispiel den CCleaner auch. Dazu klicken Sie jeweils darauf und wählenDeaktivieren. Sicherheitsfunktionen wie im Beispiel das Benachrichtigungssymbol von Windows Security sollten Sie nicht abschalten. Keine Sorge, wenn Ihnen nach dem Neustart eine bestimmte Funktion fehlt. Dann setzen Sie den dazugehörigen Eintrag einfach wieder aufAktivieren.

WINDOWS SCHNELLER BEENDEN

8 SCHNELLERRUNTERFAHREN

Das Ausschalten per Maus ist Ihnen zu umständlich? Schneller und komfortabler geht’s per Verknüpfung: Zum Einrichten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop,Neu undVerknüpfung. Im neuen Fenster tippen Sie shutdown /s /hybrid /t 0 ein, wählenWeiter , geben als Namen Herunterfahren ein und klicken aufFertig stellen. Für ein passendes Symbol klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung,Eigenschaften, Anderes Symbol, OK , den rotweißen Powerknopf (Bild oben) und zweimalOK. Künftig reicht ein Doppelklick aufs Symbol, um den PC auszuschalten – ziehen Sie es in die Taskleiste, reicht einer.

9 SCHNELLERNEU STARTEN

Den sofortigen Neustart erledigen Sie ebenfalls per Verknüpfung. Dazu wiederholen Sie Tipp 8 mit dem Befehl shutdown /r /t 0 und dem Namen Neustart. Als Symbol passt zum Beispiel das im Bild.


Foto: iStock; Montage: COMPUTER BILD