Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 46/2020 vom 07.11.2020
Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Seit Juli leben Harry und Meghan mit ihrem Söhnchen in dieser traumhaften Villa im Promi-Ort Montecito in Kalifornien


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Sogar ein großer Spielplatz gehört zum Grundstück


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Die Königin (94) und Prinz Philip (99) hoffen, dass sie Meghans Nachwuchs öfter sehen werden als bislang


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

EnglandWas sie selbst verraten

Meghan und Harry

Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Die beiden Kinderzimmer im neuen Haus hat das Paar in neutralen Farbtönen eingerichtet. Zuletzt sollen ein Maler und ein Möbelschreiner vor Ort gewesen sein


Schon kurz nach ihrem Umzug in ihre neue Traumvilla im kalifornischen Montecito war vielen klar: Lange kann es nicht mehr dauern, bis Prinz Harry (36) und Ehefrau Meghan (39) ihre Familie vergrößern. Jetzt sieht es tatsächlich so aus, als bekäme Söhnchen Archie schon sehr bald Verstärkung. Heiße Baby-Gerüchte machen in Amerika und England die Runde! Und es sind Harry und Meghan selbst, die so einiges dazu verraten haben.

Eigentlich sollte die USSchauspielerin Mitte Januar in London vor Gericht aussagen. Meghan führt einen Prozess gegen eine englische Zeitschriftengruppe, weil diese Auszüge aus privaten Briefen an ihren Vater veröffentlicht hatte. Doch jetzt stellte ihr Anwaltsteam einen Antrag auf Verschiebung. Die Begründung: Meghan habe „vertrauliche“ Gründe, warum sie nicht persönlich erscheinen könne. Die Richter gaben als neues Datum Herbst 2021 an. Damit nicht genug: Meghan strebt auch ein „zusammenfassendes Urteil“ an. Nach britischem Recht handelt es sich dabei um ein frühzeitiges Gerichtsurteil, mit dem zu Gunsten einer Partei ohne eine vollständige Verhandlung entschieden wird. Meghans Anwälte seien sich sicher, heißt es, den Fall somit abschließen zu können. Für viele kann all das nur eins bedeuten: Meghan möchte sich weiteren Stress ersparen, weil das zweite Baby kommt!

Für die Herzogin kann es keinen besseren Zeitpunkt geben als jetzt: Archie ist eineinhalb Jahre alt und ein sehr energiegeladenes, neugieriges Kind. Für sie und Harry stand immer fest, dass er ein Geschwisterchen bekommen soll. Auch der Prinz sprach immer offen darüber. Jetzt, da das Paar keine königlichen Pflichten mehr wahrnimmt und seine Zukunft selbst bestimmt, kann es auch sein Familienleben besser planen. Freunde verrieten: „Harry und Meghan bereuen ihren Austritt aus dem Königshaus keine Sekunde. Sie fühlen sich heute viel freier als vorher und genießen es, ihr Söhnchen aufwachsen zu sehen.“

Meghans Mutter hilft ihr mit Archie

Ihre Villa in Montecito wurde von dem beiden sehr bewusst gewählt. Hier ist genügend Platz für eine vierköpfige Familie. Neben neun Schlafzimmern und 16 Bädern gibt es auf dem Anwesen sogar einen großen Kinderspielplatz, den Archie schon ausgiebig nutzt. Besonders gerne mag er die Rutschen. Meghans Mutter Doria (64) kommt gerne und oft zum Babysitten vorbei und spielt mit ihrem Enkel. Für die ausgebildete Yoga-Lehrerin ist immer ein Schlafzimmer und Bad reserviert. Sie bleibt meist für mehrere Tage, um ihrer Tochter zu helfen, wenn Meghan und Harry Termine haben.

Selbst das zweite Kinderzimmer soll schon eingerichtet sein. Letzte Woche parkten ein Maler und das Auto eines Kindermöbel-Geschäfts vor der Villa. Insbesondere Harry weiß, wie schön es ist, mit einem Geschwisterchen aufzuwachsen. Als Kinder waren William (38) und er unzertrennlich. Der Prinz hofft, dass auch Archie bald Verstärkung bekommt …

Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Meghans Mutter Doria hilft gerne als Babysitter aus. Sie freut sich aufs nächste Enkelkind


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Prinz Charles (71) und Camilla (73) sind traurig. Beide kennen Archie fast nur von Bildern. Besonders dem Thronfolger setzt diese Situation sehr zu


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Seit Wochen verdienen Meghan und Harry ihr Geld mit Videokonferenzen aus dem neuen, sehr schicken Wohnzimmer


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Die Herzogin genießt nichts mehr, als Zeit mit ihrem geliebten Wonneproppen zu verbringen. Besonders gerne liest sie ihm Bücher vor


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Heiße Baby - Gerüchte !" aus der Ausgabe 46/2020 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

@Prinz Harry wünscht sich schon lange ein zweites Kind. Für Söhnchen Archie ist er ein Bilderbuch-Papa


Fotos: AdobeStock, archewell, Chris Allerton/Sussex Royal, dana press, ddp images (3), imago images, instagram (2)

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 46/2020 von Prinz William. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinz William
Titelbild der Ausgabe 46/2020 von Schweden: Bittere Tränen zum Jahresende!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schweden: Bittere Tränen zum Jahresende!
Titelbild der Ausgabe 46/2020 von Monaco: Sie spricht über die Schatten der Ve rgangenh eit !. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Sie spricht über die Schatten der Ve rgangenh eit !
Titelbild der Ausgabe 46/2020 von Spanien und Belgien: Zwei Frauen - ein Schicksal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spanien und Belgien: Zwei Frauen - ein Schicksal
Titelbild der Ausgabe 46/2020 von Norwegen: Jetzt wird ihr Leben zur Seifenoper!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Norwegen: Jetzt wird ihr Leben zur Seifenoper!
Titelbild der Ausgabe 46/2020 von Geschichten aus vergangenen Zeiten: Christina Onassis: Ihr früher Tod schockierte die Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschichten aus vergangenen Zeiten: Christina Onassis: Ihr früher Tod schockierte die Welt
Vorheriger Artikel
Prinz William
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Schweden: Bittere Tränen zum Jahresende!
aus dieser Ausgabe