Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TITELGESCHICHTE: HERZOGIN MEGHAN: Liebt sie Harry wirklich?


IN - Leute, Lifestyle, Leben - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 15.01.2020

Liebes-Drama nach der Palast-Revolte! Ein Insider zweifelt an Meghans Gefühlen


Sie ist nach Kanada geflüchtet! Drei Tage nachdem die Bombe platzte, saß Herzogin Meghan (38) schon wieder im Flieger - und ließ ihren Ehemann Prinz Harry (35) im Hexenkessel London allein. Mit ihrem Entschluss, als hochrangige Mitglieder der royalen Familie zurückzutreten, haben die beiden die britische Monarchie ins Wanken gebracht und einen handfesten Skandal ausgelöst: Die Royal Family trifft sich seitdem zu mehrstündigen Krisensitzungen, die britischen Medien kennen kein anderes ...

Artikelbild für den Artikel "TITELGESCHICHTE: HERZOGIN MEGHAN: Liebt sie Harry wirklich?" aus der Ausgabe 4/2020 von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: IN - Leute, Lifestyle, Leben, Ausgabe 4/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von IN - Leute, Lifestyle, Leben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von BRAD PITT (56) & BRADLEY COOPER (45): Ziemlich beste Freunde!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BRAD PITT (56) & BRADLEY COOPER (45): Ziemlich beste Freunde!
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von ANGELA MERKEL (65): Platz da!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANGELA MERKEL (65): Platz da!
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Die wichtigsten Fragen zum Royal-Exit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die wichtigsten Fragen zum Royal-Exit
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von SYLVIE MEIS: Ihre geheimen Hochzeits-Pläne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SYLVIE MEIS: Ihre geheimen Hochzeits-Pläne
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von FLORIAN SILBEREISEN: Angriff auf Helenes Freund?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FLORIAN SILBEREISEN: Angriff auf Helenes Freund?
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von CAMERON DIAZ: Angst um ihr Baby. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CAMERON DIAZ: Angst um ihr Baby
Vorheriger Artikel
ANGELA MERKEL (65): Platz da!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Die wichtigsten Fragen zum Royal-Exit
aus dieser Ausgabe

... Thema mehr, und fanatische Royalisten stürmen Andenkenläden der Hauptstadt, um Geschenkartikel mit dem Konterfei des abtrünnigen Paars zu demolieren. Das Königreich dreht durch - und Harry muss das Chaos alleine regeln. Warum unterstützt seine Frau ihn in dieser problematischen Phase nicht? Schließlich ist der Schlamassel vor allem auf ihrem Mist gewachsen! weiß ein Palast-Insider. Denn Meghan wurde mit den Palast-Regeln und ihrer Rolle als Herzogin nicht warm. Zweifellos hat die 38-Jährige unterschätzt, was es bedeutet, mit Harry verheiratet zu sein. Mitleid muss man mit ihr trotzdem nicht haben. Denn hatte sie es laut ihrer Schulfreundin Misha Nonoo schon immer darauf abgesehen, eines Tages ein Krönchen zu tragen. hat Meghan mit ihrer herrischen und dickköpfigen Art eine Eskalation geradezu heraufbeschworen: Sie ignorierte das Protokoll, intrigierte gegen Schwägerin Kate (38) und trieb bewusst einen Keil zwischen Harry und Bruder William (37). Und hat Meghan jede Hilfe vonseiten der Queen (93) immer abgelehnt. „Man hat ihr Medien-Trainings und Psycho-Coachings angeboten. Der Diana-Fall hat uns gelehrt, wie belastend es werden kann. Aber Meghan hielt das für unnötig“, so der Insider. Angeblich sei Harry so verliebt in Meghan, dass er die Tragweite seines Entschlusses gar nicht begreift. Tatsächlich sind die Folgen für ihn dramatisch: Seine Familie will nichts mehr mit ihm zu tun haben, und auch beim Volk ist der einstige Lieblingsroyal in Ungnade gefallen. 75 Prozent finden es egoistisch und unverständlich, dass er der Krone kündigt. Zwar hatte Harry schon nach Beendigung seines Militärdienstes einmal darüber nachgedacht, unabhängig zu leben, war den Schritt dann aber doch nicht gegangen. „Ich entschied mich zu bleiben und meine Rolle einzunehmen“, sagte er damals aus Überzeugung. Meghan will allerdings so schnell wie möglich weg - und wenn Harry sie nicht verlieren will, muss er mitziehen. Der Informant: „Sie ist eine sehr manipulative Person. Und das wird Harry irgendwann auch merken. Momentan ist er aber zu verliebt, um das zu sehen.“

Harry und Meghan wollen mit ihrer Entscheidung auch Sohn Archie (acht Monate) das Leben erleichtern. Er wurde in Kanada von einer Nanny betreut, während das royale Paar mit seinem Statement daheim in London für Chaos sorgte


Steht Harry bald ganz alleine da?

Der Prinz hat die Familie vergrätzt! Herzogin Kate (38) und Prinz William (37) sind sauer, denn sie müssen jetzt wohl Harrys Termine übernehmen - zuletzt circa 200 im Jahr


Queen Elizabeth II. (93) soll von der Entscheidung aus dem Fernsehen erfahren haben und ist darüber „not amused“


Prinz Charles (71) wusste von Harrys Plänen, bat aber um mehr Zeit. Er wurde dennoch überrumpelt. Ein Affront!