Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 06.02.2021

Gern hätte er seinen 100. (!) Geburtstag abgesagt


Traurig

Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Königin Elizabeth bedauert es, dass sie Philip keine Ruhe gönnen kann


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Aufs Mützentragen kann Philip mit bald 100 Jahren gut verzichten


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Geburtstage mögen Schall und Rauch sein: Doch so etwas gehört eben dazu


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Queen würde für Philip alles tun. Nur sein großes Jubiläum ignorieren: Das geht nicht!


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Wenn er Pech hat, muss Philip in vollem Ornat auftreten und fleißig winken


Am 10. Juni wird Prinz Philip seinen Tag wie immer mit Rührei, geräuchertem Schellfisch und Speck beginnen. Vermutlich sind es genau diese Leibspeisen, die ihm ein hohes Alter beschert haben. Doch an besagtem Morgen wird der Herzog von Edinburgh das Tablett gerade deshalb an die Wand klatschen wollen. Denn jetzt hat er – welch ein Ärgernis zum Frühstück – den Salat: Der 10. Juni ist sein 100. Geburtstag!

Hierzu muss man wissen, dass Philip Geburtstagsfeiern wie die Pest hasst. Doch diesem Jubiläum kann er nicht entrinnen.

Philip muss in den sauren Apfel beißen

Königin Elizabeth (94) weiß, dass ihr Ehemann nur einen sehnlichen Wunsch zum 100. hat: Man möge ihn bitte in Ruhe lassen. Das einzige Geschenk, das er mit Freuden empfangen würde, wäre ein Tag ohne Verpflichtungen. Philip hasst nämlich das festliche „Brimborium“, wie er es nennt.

Nach 73 Ehejahren ist das für die Queen keine Überraschung. Doch so gern Elizabeth ihrem Liebsten den Wunsch nach Ruhe erfüllen würde – es ist ihr nicht möglich. Ein hundertjähriges Jubiläum wortlos zu übergehen: Das wäre, als würde man Methusalem (wurde auch ohne Rührei 969) aus der Bibel streichen. Nein, der Herzog von Edinburgh wird in den sauren Apfel beißen müssen – so sehr es Elizabeth auch in der Seele wehtut. Die Party steigt.

Daher steht zu befürchten, dass Philip am Morgen des 10. Juni ans Abtauchen denkt. Doch hilft es wenig, sich hinter der Zeitung zu verstecken. Denn kaum hebt er sie vors Gesicht, taucht sein Konterfei wieder auf: in Form des Titelbildes. Es gibt wohl kein Blatt in England, das über Philips Geburtstag schweigend hinweggehen wird. So muss der Herzog von Edinburgh schon jetzt damit rechnen, dass viele Journalisten ihn kontaktieren werden. Freilich hat er bereits vor 20 Jahren seine definitive Meinung zu einem 100. Jubiläum kundgetan: „Ich kann mir nichts Schlimmeres vorstellen“. Doch vermutlich wirder es nicht vermeiden können, seine Ansicht noch einmal in einen Hörer zu bellen. Und wenn schon vom Telefon die Rede ist: Es wird gewiss den lieben Tag lang schrillen. Wahrscheinlich wird die Queen nicht umhinkommen, die Telefondose von ihrer uniformierten Garde bewachen zu lassen – damit ihr Gemahl nicht den Stecker zieht.

Es droht Besuch aus dem fernen Amerika

Immerhin ein Trost bleibt dem geplagten Prinzen: Corona wird bis Juni nicht verschwunden sein. Die Pandemie wird verhindern, dass Philip eine Massen-Party (etwa eine Parade durch London) zugemutet wird. Doch dass er sich auf einem luftigen Balkon präsentiert und winkt: Das wird die Queen vielleicht schon von ihm verlangen. Und ganz gleich, in welcher Form er sich der Öffentlichkeit zeigt: In England ist dabei oft eine Bärenfellmütze im Spiel. Mit 100 hat man auch keine Lust mehr, stundenlang dieses pelzige Ungeheuer auf dem Kopf zu balancieren.

Zudem ist es denkbar, dass ausgewählte Gäste (zum Beispiel, wenn sie geimpft und getestet sind) eintreffen und den Herzog von Edinburgh mit Geschenken traktieren. Dazu könnte Prinz Harry (36) zählen, der zu Philips Geburtstag erwartet wird – wie es heißt, ohne seine Gattin Meghan (39). Harrys Rückkehr in die Heimat wird trotzdem oder gerade deshalb viel Staub aufwirbeln. Und genau das ist es, was sich sein Opa – eben nicht wünscht.

Wenn es ganz schlecht läuft, wird sogar der neue US-Präsident Joe Biden vorbeischauen. Das Staatsoberhaupt wird nämlich genau zu dieser Zeit für ein Gipfeltreffen nach England fliegen. Sollte er tatsächlich das Geburtstagskind behelligen, wird sich Philip bestimmt denken: „Der hat mit seinen 78 Jahren doch keine Ahnung!“

Da ist es nun sehr bedauerlich, dass Philip seinen Führerschein abgeben musste. So hat er nur noch eine Möglichkeit, dem drohenden „Brimborium“ zu entfliehen: eine Kutsche anspannen, und ab durch die Mitte mit Getrappel! Nun, wenn er dies tut, sollte er seine liebende Ehefrau Elizabeth mitnehmen. Sie meint es nämlich immer nur gut mit ihm …

Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Prinz Harry wird voraussichtlich ohne Meghan nach England reisen, um Philip zu gratulieren. In jedem Fall wird seine Rückkehr für viel unerwünschte Aufregung sorgen


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Eigentlich braucht Prinz Philip solche Auftritte nicht mehr zu absolvieren. Doch zu seinem 100. Geburtstag muss er vielleicht noch einmal auf den Balkon …


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Hoffentlich muss man den widerwilligen Jubilar nicht in solch einem Fluchtfahrzeug stoppen!


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Der Prinz fürchtet die Gratulanten, auch wenn sie Geschenke bringen: Am liebsten würde er solche Szenen am 10. Juni ganz vermeiden. Doch das wird wohl kaum möglich sein


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Eine Gartenparty im Freien: Das könnte Philip auch in Corona-Zeiten blühen!


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Königin Elizabeth und Prinz Philip: England: Sie kann seinen letzten Wunsch nicht erfüllen!" aus der Ausgabe 6/2021 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Elizabeth hat keine Wahl: Der Geburtstag ihres Mannes muss gefeiert werden


Fotos: dana press (4), ddp images, Getty Images (3), INTERTOPICS, picture alliance (2), pixabay

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Königin Elizabeth. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Elizabeth
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Prinzessin Sofia. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Prinzessin Sofia
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Infantin Elena: Spanien: Jetzt muss SIE die Familie zusammenhalten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Infantin Elena: Spanien: Jetzt muss SIE die Familie zusammenhalten!
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Spannend! Fürstin Charlene: Monaco: Was kann sie von Mette-Marit lernen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spannend! Fürstin Charlene: Monaco: Was kann sie von Mette-Marit lernen?
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Camille: Monaco: So macht sie ihre Mutter glücklich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Camille: Monaco: So macht sie ihre Mutter glücklich
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Geschichten aus vergangenen Zeiten: Prinzessin Marie-Christine: Ihr Leben ist ein Albtraum …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschichten aus vergangenen Zeiten: Prinzessin Marie-Christine: Ihr Leben ist ein Albtraum …
Vorheriger Artikel
Prinzessin Sofia
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Infantin Elena: Spanien: Jetzt muss SIE die Familie zusammenhalte…
aus dieser Ausgabe