Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Titelgeschichte: Meghan macht ihr das Leben zur Hölle: Herzogin Kate: Tränen im Palast


frau aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 20.01.2020

Der Albtraum geht weiter. Sechs Wochen hatte die Britin Ruhe. Aber es war nur die trügerische Ruhe vor dem Sturm. Meghan ist ihrer Rivalin voll in die Parade gefahren


Artikelbild für den Artikel "Titelgeschichte: Meghan macht ihr das Leben zur Hölle: Herzogin Kate: Tränen im Palast" aus der Ausgabe 4/2020 von frau aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: frau aktuell, Ausgabe 4/2020

Bedrückt: Kate hatte auf Besserung gehofft, doch die Rückkehr von Meghan war ein Paukenschlag für die Monarchie


Durchtrieben: Meghan nutzt jede Gelegenheit, ihrer Schwägerin eins auszuwischen. Sie steht nicht gern in der zweiten Reihe


Schon wieder! Kate ist zum wiederholten Male das Opfer von Meghans (38) Spielchen. Ausgerechnet einen Tag vor dem 38. Geburtstag der Herzogin haben Prinz Harry (35) und dessen Frau die Bombe platzen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von frau aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Dem Winter ent fliehen: Sylvie Meis & Co.: Diese Promis tauschen Mantel gegen Bikini. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dem Winter ent fliehen: Sylvie Meis & Co.: Diese Promis tauschen Mantel gegen Bikini
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von KLATSCH aktuell: PROMI News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KLATSCH aktuell: PROMI News
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von STARS aktuell: Überraschende Nachricht: Helene Fischer: Ihr Tänzer ist verheiratet. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS aktuell: Überraschende Nachricht: Helene Fischer: Ihr Tänzer ist verheiratet
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Verblüffende Ähnlichkeit: Florian Silbereisen: Die Neue sieht aus wie Helene. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verblüffende Ähnlichkeit: Florian Silbereisen: Die Neue sieht aus wie Helene
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von STARS aktuell: Bewegender Abschied Jan Fedder (†): Ganz Hamburg weinte. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS aktuell: Bewegender Abschied Jan Fedder (†): Ganz Hamburg weinte
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von STARS aktuell: Trennung von ihrem Juan: Barbara Becker: Frei für Boris. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS aktuell: Trennung von ihrem Juan: Barbara Becker: Frei für Boris
Vorheriger Artikel
Verblüffende Ähnlichkeit: Florian Silbereisen: Die Neue…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel STARS aktuell: Bewegender Abschied Jan Fedder (†): Ganz Ha…
aus dieser Ausgabe

... lassen. Rückzug aus dem britischen Königshaus! Alle Welt spricht nur von dem royalen Paar – niemand von Kate. Ihr Geburtstag am 9. Januar ist schlichtweg untergegangen. Es hört einfach nicht auf: Meghan macht ihr das Leben zur Hölle. Die Ehefrau von Prinz William (37) fühlt sich den fiesen Intrigen der Schwägerin wehrlos ausgesetzt. Verletzt hat sie sich in den Palast zurückgezogen – und die Tränen fließen.

Royale Familie: Eigentlich sollten Kate, William und die Kinder Louis (1), Charlotte (4) und George (6, v. l.) im Mittelpunkt stehen


Triumphierender Blick: Meghan reiste nach nur drei Tagen in London wieder ab und ließ Harry mit dem ganzen Schlamassel allein


Neue Heimat

Unberührtes Kanada: In den Weiten des Landes will das royale Paar künftig sein Leben verbringen. Die sechswöchige Auszeit nutzten die beiden, um die Weichen neu zu stellen


Der Skandal schlägt hohe Wellen. Weder mit der Queen (93) noch mit Charles (71) und William war die Aktion im Detail abgesprochen. Der Hof bebt – vor Entsetzen und Zorn. Die Telefondrähte glühten. William hatte keinen Augenblick Zeit, um mit seiner Frau deren Geburtstag zu feiern. Die Monarchie ist bedroht und könnte größten Schaden nehmen. Ausgerechnet der Lieblings- Enkel der Königin ist mit seiner Frau verantwortlich dafür, dass die Krone in Misskredit gerät. Elizabeth ist erbost!

Sie bebt vor Zorn

Stress für die Queen: Die Königin war nicht konkret in die Pläne ihres Enkels und dessen Frau eingeweiht


Und Kate hat mal wieder das Nachsehen. Nicht zum ersten Mal muss die Familien-Mutter wegen Meghan zurückstecken. Die ist mit allen Wassern gewaschen und hat ein Händchen dafür, sich immer wieder geschickt in den Vordergrund zu drängen. Gerade erst hat die frühere Schauspielerin ihren Schwager William ins Abseits gestellt. Nur Stunden nachdem der Thronfolger im Internet auf die Folgen des Klima-Wandels aufmerksam gemacht hatte, veröffentlichte die Amerikanerin einen Schnappschuss von Harry und Söhnchen Archie (8 Monate). Alle Aufmerksamkeit war ihr sicher. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt …


An ihrem Geburtstag hatte William keine Zeit für sie


Meghan schmiedete in der Ferne ihre Ränke


Dabei hatte Kate so sehr gehofft, dass sich die Gemüter beruhigen, wenn die drei sechs Wochen in Kanada verbringen. Aber nein! Meghan hat in der Ferne weiterhin Ränke geschmiedet, ihren Mann vor den Karren gespannt und bei der Rückkehr zum Rundumschlag ausgeholt. Kates Nerven liegen blank. Denn die Hoffnung, dass sie die Feindin für immer los ist, hat sich umgehend in Luft aufgelöst. Harry will mit seiner Familie abwechselnd in England und Kanada leben. Meghan wird also nie Ruhe geben und ihre Rivalin weiter quälen.

Meghans großer Trumpf: Sie hat Harry und das gemeinsame Söhnchen Archie für ihre Zwecke instrumentalisiert


Die Britin blickt der Zukunft mit Sorge und Unbehagen entgegen. Zwar ist die junge Frau beim Volk ausgesprochen beliebt, aber sie weiß, dass der frühere Serien-Star von Neid und Missgunst getrieben ist. Keine Gelegenheit wird Meghan auslassen, um ihr eins auszuwischen. Alle Versöhnungs-Versuche sind kläglich gescheitert.


Sie ist jetzt schon am Ende ihrer Kräfte


Der letzte Vorhang in dem Drama ist noch lange nicht gefallen – und Kate jetzt schon am Ende ihrer Kräfte!


Fotos: danapress, Getty Images, instagram/sussexroyal, picture alliance, plain picture, splash news