Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

TITELSTORY: CAMERON DIAZ: SIE WILL IHR LACHEN ZURUCK!


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 26/2018 vom 21.06.2018

Von Hollywoods Strahlefrau zum Trauerkloß. Cameron Diaz schottete sich in letzter Zeit immer mehr ab. Hat sie die Kraft, sich selbst aus der Depri-Falle zu befreien? ,


CAMERON BRICHT EIN TABU IN HOLLYWOOD

Artikelbild für den Artikel "TITELSTORY: CAMERON DIAZ: SIE WILL IHR LACHEN ZURUCK!" aus der Ausgabe 26/2018 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bei ihren seltenen öffentlichen Auftritten in den vergangenen Monaten wirkte Cameron Diaz sehr nachdenklich – und traurig


TEXT: NAME NACHNAME; , FOTO: XXX XXX

Ein erster Schritt zurück ins Leben: Cameron und Ehemann Benji erschienen im April zusammen auf der Verlobungsfeier von Gwyneth Paltrow


WENN CAMERON DIAZ IHREN LÄCHELSCHEINWERFER IN BETRIEB NAHM , konnte sie ganze Säle erleuchten. Auf der Leinwand im ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 26/2018 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von 1 Alles nur noch show?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
1 Alles nur noch show?
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von 4 KONKURRENZ FÜR DEN K-KLAN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
4 KONKURRENZ FÜR DEN K-KLAN
Titelbild der Ausgabe 26/2018 von 5 ACHTUNG, SMITHSTORM! EINE SCHRECKLICH PEINLICHE FAMILIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
5 ACHTUNG, SMITHSTORM! EINE SCHRECKLICH PEINLICHE FAMILIE
Vorheriger Artikel
ECHT JETZT?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 1 Alles nur noch show?
aus dieser Ausgabe

WENN CAMERON DIAZ IHREN LÄCHELSCHEINWERFER IN BETRIEB NAHM , konnte sie ganze Säle erleuchten. Auf der Leinwand im Kino oder auf der Bühne bei Preisverleihungen. Strahlefrau Cammy – erinnern Sie sich noch daran? Ist schließlich schon ‘ne Weile her, dass die Blondine uns ihre gleißend weißen Zahnreihen präsentierte … Denn das berühmte Diaz-Lachen ist einer Traurigkeit gewichen, die man dem einstigen Surfer-Girl so nie zugetraut hätte.

Die Ehefrau von Good-Charlotte-Rocker Benji Madden (39) wurde zuletzt kaum noch auf der Straße gesehen. Wenn, dann versteckte sie sich hinter einer dunklen Sonnenbrille und huschte schnell in ihre Villa in den Hollywood Hills. Cameron Diaz (45) ließ niemanden mehr an sich heran. Nicht einmal ihren Mann. „Keiner sollte sehen, wie schlecht es ihr geht”, verrät eine Freundin. „Cameron ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Sie weint viel.”

Hinter heruntergelassen Jalousien: Cameron verließ ihre Villa in den Hollywood Hills oft tagelang nicht


Der „Verrückt nach Mary”-Star im Tal der Tränen? Unfassbar. Aber was steckt hinter ihrer depressiven Stimmung? Eine Sache setzt Cameron offenbar extrem zu: ihr unerfüllter Babywunsch. „Sie hat ihren Traum vom eigenen Kind nun endgültig aufgegeben”, berichtet die Vertraute der US-Presse. „Die letzten drei Jahre waren eine Tortur. Behandlungen in Fruchtbarkeitskliniken, Hormontherapien. Nach leisen Hoffnungen immer wieder große Enttäuschungen. Das hat ihr zugesetzt.”

Dass Cam als Hollywoodstar quasi unter Dauerbeobachtung steht und jedes Pfündchen zu viel auf den Hüften sofort Schlagzeilen über eine mögliche Schwangerschaft provoziert, hat es ihr nicht gerade leichter gemacht. Und nicht zu vergessen: all die Kolleginnen, die mit über 40 Mutter werden.

Ob Gwyneth Paltrow (rechts) ihrer Freundin Cam helfen kann?


Eva Longoria (43) erwartet gerade ihr erstes Kind, auch Rachel Weisz (48) ist wieder schwanger. Nur Cameron bleibt dieses Glück verwehrt. „Sie fragt sich die ganze Zeit, warum es bei all den anderen klappt – nur bei ihr nicht. Das zermürbt sie. Deshalb hat sie sich zuletzt auch extrem isoliert”, so die Freundin.

Tagelang soll sich die 45-Jährige bei heruntergelassenen Jalousien im Bett verkrochen haben. Ehemann Benji konnte sie nicht aufheitern. Die Situation sei eine echte Belastung für das Paar, verrät ein Freund des Musikers.

Doch seit Kurzem fasse Cameron zum Glück wieder neuen Mut. „Sie hat jetzt eingesehen, dass sie dringend Hilfe braucht. Und sie möchte wieder auf die Beine kommen.” Einen ersten Schritt in diese Richtung hat der Hollywoodstar vor einiger Zeit bereits getan. Gemeinsam mit Ehemann Benji besuchte Cam die Verlobungsfeier ihrer Freundin Gwyneth Paltrow (45) in Los Angeles. Es war ein zaghafter Versuch, wieder Kontakt zu Bekannten zu knüpfen und in ihr früheres Leben zurückzukehren.

Besonders bemerkenswert dabei: Die Schauspielerin hat nicht mehr versucht, ihre Krise zu vertuschen. Im Gegenteil. „Cameron bricht ein Tabu in Hollywood. Sie steht dazu, dass es ihr überhaupt nicht gut geht.” Sie habe mit Kollegen ganz offen über ihre Probleme gesprochen. Das ist in Filmstarkreisen keineswegs selbstverständlich. Und es ist ein gutes Zeichen: Cameron will etwas an ihrem Zustand ändern. Früher ging sie regelmäßig zur Therapie, wie sie selbst zugab. Es heißt auch, sie wolle sich nun wieder psychologische Unterstützung holen. Wer weiß, vielleicht dauert es ja gar nicht mehr so lange, bis wir es wiedersehen, das ach so berühmte Diaz-Lachen. ■


TEXT: JANINA DARM;, FOTOS: BFA/REX/SHUTTERSTOCK, DDP IMAGES, GETTY IMAGES, PHOTO PRESS