Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

TITELSTORY: GWYNETH PALTROW SCHEIDUNG NACH VIER MONATEN?


Grazia - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 07.02.2019

Das ging ja schneller, als man „verheir atet“ buchstabieren kann: Die Ehe von Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk steckt jetzt schon in einerMega-Krise! Schuld daran ist Gw ynnies enges Verhältnis zu Ex Chris Mar tin, der sogar im Südseeparadies auf der Bastmat te stand


Artikelbild für den Artikel "TITELSTORY: GWYNETH PALTROW SCHEIDUNG NACH VIER MONATEN?" aus der Ausgabe 7/2019 von Grazia. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Grazia, Ausgabe 7/2019

Steht die Ehe vor dem Aus? Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk haben erst Ende September 2018 in den Hamptons geheiratet


KRAWUMM! AUSGERECHNET IM PARADIES HAT ES GEKRACHT. Und zwar so heftig, dass die Beziehung von Gwyneth Paltrow (46) und Brad Falchuk (47) nicht nur erschüttert, sondern womöglich völlig zerstört sein könnte. Rund vier ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Grazia. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von FASHION CHARTS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FASHION CHARTS
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von ECHT JETZT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ECHT JETZT?
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von 10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE: 1 WIE WÄRE CARRIE HEUTE WOHL SO DRAUF ?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE: 1 WIE WÄRE CARRIE HEUTE WOHL SO DRAUF ?
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von 10 HOT STORIES : EXKLUSIV: 2 POSHS PARTY – UND WIR MITTENDR IN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES : EXKLUSIV: 2 POSHS PARTY – UND WIR MITTENDR IN
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von 10 HOT STORIES : 4 HOLLYWUFF MACHT’S VOR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES : 4 HOLLYWUFF MACHT’S VOR
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von 10 HOT STORIES : 5 Ihr Auftritt, Pretty Woman!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
10 HOT STORIES : 5 Ihr Auftritt, Pretty Woman!
Vorheriger Artikel
ECHT JETZT?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 10 HOT STORIES DIE THEMEN DER WOCHE: 1 WIE WÄRE CARRIE HEUTE…
aus dieser Ausgabe

KRAWUMM! AUSGERECHNET IM PARADIES HAT ES GEKRACHT. Und zwar so heftig, dass die Beziehung von Gwyneth Paltrow (46) und Brad Falchuk (47) nicht nur erschüttert, sondern womöglich völlig zerstört sein könnte. Rund vier Monate nach ihrer Hochzeit!

Dabei fing alles ganz romantisch an: Das frisch verheiratete Paar jettete mit Gwynnies Kindern Apple (14) und Moses (12) zum Jahreswechsel auf die Malediven, um es sich so richtig gut gehen zu lassen. Faulenzen in der Hängematte! Sonnenuntergänge! Candle-Light-Dinner am Strand! Die ganze Sache hatte (aus Brads Sicht) nur einen Haken – und der fängt mit Chris an und hört mit Martin auf. Denn im Bestreben, alles richtig und es jedem recht zu machen, lud Perfektionistin Gwyneth auch ihren Ex Chris Martin (41) samt Freundin Dakota Johnson (29) in den Urlaub im abgeschiedenen Noonu-Atoll ein. Sie können sich sicher vorstellen, wie das endete … „Es sieht nach einem richtigen Familienzoff aus“, packt ein Insider im US-Magazin „InTouch“ aus.

Was hat sich Gwynnie nur dabei gedacht? Dass Mann und Ex-Mann einträchtig zusammen schnorcheln gehen und aus einem Strohhalm Kokoswasser schlürfen? Dass Brad, Chris, Dakota und die Kids supidupi gelaunt am Palmenstrand fürs Erinnerungsfoto posieren? „Es war ein sehr moderner Honeymoon“, rechtfertigte die Blondine ihre Idee – mit der sie leider baden ging.

Brad soll am Ende der Reise äußerst genervt seine Koffer gepackt haben. Dass der unvermeidliche Chris sogar noch im Urlaubsparadies auf der Bastmatte steht, war wohl der Tropfen, der das berühmte Fass für ihn zum Überlaufen brachte. Ja, er hat es bislang zähneknirschend ertragen, dass Mr. Martin sonntags an seinem Frühstückstisch hockt. Zum Patchwork-Thanksgiving-Fest hat er auch nichts gesagt, sondern sogar noch mit Chris für ein Foto posiert, das Gwyneth auf ihrem Instagram-Account mit#modernfamily postete. Aber wenigstens am anderen Ende der Welt wollte Brad mal ohne seinen Vorgänger Zeit mit seiner Frau verbringen. Verstehen kann man den „Glee“-Produzenten ja schon ein bisschen.

Gwynnie und Chris Martin mit den Kindern Apple (r.) und Moses. „Wir haben es geschafft, eine Familie zu bleiben“, sagte die Schauspielerin letzte Woche stolz


DAKOTA JOHNSON VS. GWYNETH PALTROW

Die neue Freundin von Chris Martin gilt als selbstbewusst und sexy – und soll ganz schön genervt vom Patchwork-Zirkus sein


Ex-Frau Gwyneth steht Chris immer noch sehr nah. Er hat sogar ein Zimmer in ihrem Haus in L. A.


Andererseits war die Beziehung zwischen Gwynnie und Chris seit ihrem Liebesaus 2014 und ihrer viel diskutierten (und verulkten) Conscious-Uncoupling-Idee besonders. Die Trennung ohne Groll hat die beiden zu engsten Vertrauten gemacht. „Chris ist ein sehr enger Freund“, schwärmte die Blondine gerade im „Evening Standard“. „Ich sehe ihn jeden Tag.“

Chris hat tatsächlich immer noch ein Zimmer in ihrer Villa in L. A. – im Gegensatz zu Brad. Der wohnt mit seinen zwei Kids einen Block weiter in seinem eigenen Haus. „Wir machen es auf unsere Art“, rechtfertigt sich Gwyneth, wenn sie auf die Wohnsituation angesprochen wird. Aber ist es wirklich das, was auch Brad will? In Sachen Kindererziehung sollen sich der schöne Brad und die engagierte Gwyneth übrigens gar nicht einig sein. „Ihre Erziehungsstile sind sehr verschieden, das macht’s kompliziert“, weiß ein Insider. Puh, klingt verzwickt. Zumal Gwyneth sich bisher nicht so recht mit Chris’ neuer Freundin Dakota anfreunden konnte. Bis auf die Hollywoodwurzeln soll Gwyneth keine Gemeinsamkeiten mit der Tochter von Melanie Griffith (61) und Don Johnson (69) haben, dafür etwas neidisch auf die verruchte Aura der „Fifty Shades of Grey“-Darstellerin sein. Denn Gwynnie kann zwar Sonnengrüße machen, vegane Kekse backen und Tipps bei Blasenschwäche geben, aber verrucht sein definitiv nicht. Dass ausgerechnet Brad sich auf den Malediven prima mit Dakota verstanden hat, die von einer zweiten Karriere als Produzentin träumt, sorgte ebenfalls für miese Stimmung bei dem Ehepaar. Nun grummeln beide vor sich hin. Gwyneths Projekt Patchwork-Glück wird 2019 ihre größte Challenge werden!


FOTOS: GETTY IMAGES (3), INSTAGRAM@GWYNETHPALTROW