Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Tödlicher Grenzgänger


HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 08.02.2019

Ein DDR-Volkspolizist und eine BRD-Profilerin jagen 1988 im Harz einen Frauenmörder. Im Zweiteiler „Walpurgisnacht“ tritt erstmals ein deutsch-deutsches Ermittlerduo an – auch gegeneinander


Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

TEAM WIDER WILLEN
Die Volkspolizisten Albers (Ronald Zehrfeld, M.) und Wieditz (Jörg Schüttauf, l.) mit der westdeutschen Profilerin Nadja Paulitz (Silke Bodenbender)


TV -THEMA DER WOCHE

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

JUROR
Neben der Polizeiarbeit sucht Karl Albers die Siegerin einer Misswahl


Ein Jahr vor der Wende erschüttert eine Mordserie ein Dorf in der DDR. Die Opfer: junge, attraktive Frauen. Da der Ort nah der deutsch-deutschen Grenze liegt, bringt der Fall zwei Ermittler zusammen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: den DDR-Volkspolizisten Karl Albers (Ronald Zehrfeld) und die westdeutsche Profilerin Nadja Paulitz (Silke Bodenbender). In dem hochklassig besetzten Zweiteiler „Walpurgisnacht“ (siehe TV-Tipp) jagen die beiden gemeinsam einen gefährlichen Mädchenmörder. Genau das macht das Besondere des Thrillers aus: Ein deutsch-deutsches Duo gab es im TV noch nie.

Der Fall: Als eine Touristin aus dem Westen 1988 tot im Ostharz gefunden wird, notiert Volkspolizist Albers in seinem Protokoll: „ungeklärte Todesursache“. Da das Dokument auch an die zuständigen Dienststellen der BRD gefaxt wird, ruft es schnell Besuch aus dem Westen auf den Plan: LKA-Oberkommissarin Paulitz wird in die DDR geschickt. Während Albers der Westkollegin sachlich begegnet, will Kreisleiter Pölz (Godehard Giese) den ungeliebten Gast loswerden. Er fordert Albers auf, den Fall abzuschließen. Doch dann schlägt der Mörder ein weiteres Mal zu.

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

VERDÄCHTIG
Ronny Pölz (Theo Trebs) gerät ins Visier der Ermittler


Silke Bodenbender wurde 1974 in Bonn geboren, Ronald Zehrfeld 1977 in Ostberlin. Was wissen die beiden Hauptdarsteller über die unterschiedliche Polizeiarbeit im geteilten Deutschland? Zehrfeld: „In der DDR wurde bei der Aufklärung von Kriminalfällen alles nach Protokoll abgearbeitet.“ Silke Bodenbender ergänzt: „In der Bundesrepublik war man schon viel weiter. Dort war bekannt, dass manche Täter selbst Opfer waren und dass es psychische Krankheiten gab. All das wurde methodisch und modern untersucht. Deshalb erkennt Nadja auch, dass in ihrem Fall ein Trophäensammler am Werk ist.“

War eine Zusammenarbeit der Polizei im geteilten Deutschland überhaupt vorstellbar? Ronald Zehrfeld berichtet: „O^bwohl die DDR-Bürger glaubten, dass sie in einer heilen Welt lebten, gab es damals Amtshilfen.“ Das wisse er, seit er 2013 in der ARD-Produktion „Mord in Eberswalde“ nach einem realen Fall einen DDR-Ermittler gespielt habe: „Im Film ging es um den Sexualmörder Erwin Hagedorn. Und die Westdeutschen unterstützten die DDR, indem sie damals Erkenntnisse über den Fall des Kindermörders Jürgen Bartsch übermittelten.“

EIN VIDEO-INTERVIEW MIT ZEHRFELD & BODENBENDER AUF:
goldenekamera.de

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

↑ Top-TV

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Bier Royal“ (ZDF)

Gut gebraut

Ein bisschen „Dallas“, ein bisschen „Kir Royal“: Es gärt in einer bayerischen Bierdynastie. Dabei entsteht ein ebenso süffiges wie vergnügliches TV-Gebräu. Eher gereift als spritzig, eher zum Schmunzeln als zum Schenkelklopfen. Das liegt auch an gut aufgelegten Hauptdarstellern wie Lisa Maria Potthoff (l.) und Gisela Schneeberger (r.).

„Druckfrisch“ (Das Erste)

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Gut gedruckt

Was für ein Erfolg: Bereits zum 150. Mal blätterte Denis Scheck (r.) in seiner preisgekrönten Kultursendung neue Bücher auf. Die Mischung stimmt. Zum Jubiläum ging es etwa um das spannende Porträt des Archäologen Robert Koldewey.

„Die Ernährungs-Docs“ (NDR)

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Gut geheilt

Gesundes Essen kann viel bewirken. Ernährungs-Docs wie Matthias Riedl (l.) stellen echte Fälle vor und geben praktische Tipps – ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Der Lohn: Bis zu 1,34 Millionen schalten das Coaching-Format im Dritten ein.

↓ Flop-TV

„Ein Sommer in Salamanca“ (ZDF)

Schlecht erholt

Es ging um Gefühle. Um Urlaub. Um Rike (Susan Hoecke, r., mit Fernando Corral) und ihre ungleiche Schwester. Aber muss bei einem solchen Liebesfilm wirklich alles vorhersehbar und voller Klischees sein? Ein TV-Drama aus dem Baukasten!

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„In 90 Tagen zum Erfolg“ (RTL 2)

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Schlecht beraten

Im Dschungelcamp kämpfte sich „Currywurstmann“ Chris Töpperwien (l.) durch Ekelprüfungen. Als Auswanderer-Coach aber schafft er nur fade Tipps. Wie hat man Erfolg in Hollywood? Plattitüden und Langeweile pur.

„Handball-WM: Finale“

Artikelbild für den Artikel "Tödlicher Grenzgänger" aus der Ausgabe 7/2019 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Schlecht versorgt

Handball-Boom in Deutschland: volle Hallen, begeisternde Spiele. Und das Finale der WM? Bei ARD und ZDF suchten die Fans vergeblich. Nur Eurosport zeigte das spannende Duell zwischen Dänemark (r.) und Norwegen live. Bei einer Fußball-WM wäre so eine Entscheidung undenkbar.


FOTOS: VRABELOVA/ZDF (3), BOTHOR/SAWHNEY/ZDF (2), ARD, NDR, POSSERT/RTL 2, RONBOG/GETTY IMAGES

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von FOTO DER WOCHE: Antilopen in Südafrika MACH DEN ABFLUG!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FOTO DER WOCHE: Antilopen in Südafrika MACH DEN ABFLUG!
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von GESUNDHEIT: Richtig fasten & entgiften. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESUNDHEIT: Richtig fasten & entgiften
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von PORTRÄT: Der für MANN MILLIONEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PORTRÄT: Der für MANN MILLIONEN
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von NATUR: Ein KÖNIG im AUFWIND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NATUR: Ein KÖNIG im AUFWIND
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von TV AKTUELL: „CHARITÉ“ 2 Eine Klinik im Krieg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV AKTUELL: „CHARITÉ“ 2 Eine Klinik im Krieg
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von GESUNDHEIT: Starke Abwehr: bei Erkältung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESUNDHEIT: Starke Abwehr: bei Erkältung
Vorheriger Artikel
FOTO DER WOCHE: Antilopen in Südafrika MACH DEN ABFLUG!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GESUNDHEIT: Richtig fasten & entgiften
aus dieser Ausgabe