Lesezeit ca. 5 Min.

Tolle Turbo-Torten


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 35/2022 vom 24.08.2022

BACKEN mit Liebe

Artikelbild für den Artikel "Tolle Turbo-Torten" aus der Ausgabe 35/2022 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 35/2022

25 Min

Mango-Traum mit sahniger Vanille-Quarkcreme

Zutaten für 12 Stück:

1 fertiger Obstkuchenboden

500 g Mango (Dose)

100 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

2 EL Zitronensaft

500 g Quark

4 Pck. Instant-Gelatinepulver

400 ml Sahne

1 vollreife Mango

40 g geh. Pistazien

So wird’s gemacht:

1 Flexiblen Tortenring um den Obstkuchenboden stellen. Die Dosen- Mango gut abtropfen lassen. Saft dabei auffangen. 50 ml davon mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft verquirlen.

2 Saft-Mix, Quark und 1 Pck. Instant-Gelatinepulver verrühren. Sahne und 2 Pck. Gelatinepulver steif schlagen und unterheben. 1/3 davon auf den Boden im Tortenring streichen.

3 Die abgetropfte Mango pürieren. 1 Pck. Gelatine-Päckchen einrühren. Auf Quarkcreme verteilen. Mit Restcreme bedecken. Torte 30 Min. kühlen.

4 Torte auslösen. Die reife Mango schälen. Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln Auf der Torte verteilen. Pistazien ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Hallo, ihr kleinen Heuler!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hallo, ihr kleinen Heuler!
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 35/2022 von MEHR VERTRAUEN DURCH SIEGEL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEHR VERTRAUEN DURCH SIEGEL
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Tolle Aroma-Öle
Vorheriger Artikel
Tolle Aroma-Öle
Ein morgendlicher Ausritt – und eine überraschende Begegnung
Nächster Artikel
Ein morgendlicher Ausritt – und eine überraschende Begegnung
Mehr Lesetipps

... aufstreuen.

TIPP

Zubereitung: 25 Min.;

Kühlen: 30 Min.;

Pro Stück: 290 kcal, KH: 29 g, F: 13 g, E: 14 g

Schmeckt auch sehr lecker mit Pfirsichen, Aprikosen oder Beerenfrüchten.

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

25 Min

Eis-Schichttorte auf Keksboden

Zutaten für 12 Stücke:

150 g Schokoladenkekse mit Schoko-Stückchen

750 ml Heidelbeer-Eis

500 g Joghurt-Eis

250 g Heidelbeeren

50 g Puderzucker (z. B. von Diamant)

So wird’s gemacht:

1 Springform (ø 26 cm) mit Frischhaltefolie oder Backpapier auskleiden. Kekse im Blitzhacker oder mit dem Nudelholz im fest verschlossenen Gefrierbeutel fein zerkrümeln. Dann im heißen Wasserbad leicht erwärmen, so dass die Schoko-Stückchen schmelzen. Die Masse in der vorbereiteten Form verteilen, andrücken und kühlen.

2 Beide Eissorten 5-10 Min. lang leicht antauen lassen. Heidelbeeren waschen und verlesen. 75 g mit dem Puderzucker fein pürieren. evtl. durch ein Sieb streichen. Das angetaute Heidelbeer-Eis glatt auf den Keksboden streichen.

3 Heidelbeerpüree und 250 g Joghurteis verrühren. Auf dem Heidelbeer-Eis verteilen. Übriges Joghurt-Eis darüber geben und glatt streichen. Torte 1-2 Std. frosten. Dann auslösen, mit übrigen Heidelbeeren, evtl. Krokant garnieren.

Zubereitung: 25 Min.

Frosten: 1-2 Std.

Pro Stück: 295 kcal, KH: 40 g, F: 13 g, E: 4 g

25 Min

Friesentorte aus Blätterteig

Zutaten für 12 Stücke:

400 g Blätterteig (Rolle, Kühlregal)

4 EL brauner Zucker

500 ml Sahne

2 Pck. Sahnesteif

2 Pck. Vanillezucker 

225 g Lemon Curd (engl. Zitronen-Brotaufstrich, im Supermarkt bei den Konfitüren)

So wird’s gemacht: 

1  Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 180 Grad). Den Blätterteig ausbreiten, mit einem Springformrand (ø 26 cm) 2 runde Böden ausstechen. Einen dieser Böden in 12 Tortenstücke zerteilen. Boden und Tortenstücke mit etwas Wasser bepinseln und den braunen Zucker aufstreuen. Auf einem Blech mit Backpapier 15 Min. backen.

2 Blätterteigboden und Tortenstücke auf einem Gitter abkühlen lassen. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.

Den runden Blätterteigboden mit 200 g Lemon Curd bestreichen. Schlagsahne vorsichtig darauf verteilen. Die 12 Blätterteigstücke schräg aufsetzen. Restlichen Lemon Curd in die Mitte der Torte geben.

TIPP

Zubereitung: 25 Min. 

Backen: 15 Min. 

Pro Stück: 340 kcal, KH: 30 g, F: 23 g, E: 3 g

Auch sehr lecker mit Orangen-Marmelade oder Himbeer-Konfitüre

30 Min

Brownie-Happen mit Karamell

Zutaten für 12 Stücke:

200 g Zartbitter-Schokolade

200 g Butter

4 Eier

200 g Zucker

200 g Mehl

1 EL Kakaopulver

1 TL Backpulver

250 ml Sahne

1 Pck. Sahnesteif

400 g Himbeeren

4 EL Karamellsoße

So wird’s gemacht:

1 Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Schokolade hacken und mit Butter im heißen Wasserbad schmelzen. Eier, Zucker dickschaumig schlagen. Schoko-Butter einrühren. Mehl, Kakao, Backpulver sieben und unterziehen. Auf mit Backpapier belegtem Blech ca. 25 Min. backen. Abkühlen lassen.

2 Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Kuchenplatte halbiestreichen. Schlagsahne auf eine Hälfte streichen. 250 g Himbeeren aufstreuen. Die zweite Kuchenhälfte auflegen. Mit Karamellsoße beträufeln und mit übrigen Himbeeren, evtl. Minzeblättchen garnieren.

TIPP

Zubereit.: 30 Min.;

Backen: 25 Min.;

Stück: 480 kcal, KH: 38 g, F: 32 g, E: 7 g

Sahne durch angetautes Vanille-Eis ersetzen. Torte angefrostet servieren.

Himbeer-Vanille-Torte mit Pudding-Füllung

Süße Idee

Gelee-Himbeeren sind eine leckere Alternative, wenn die frischen Früchte nicht mehr zu haben oder zu teuer sind

25 Min

Zutaten für 12 Stück:

1 Pck. Vanille-Puddingpulver zum Kochen)

4 EL Zucker

400 ml Milch

400 ml Sahne

2 Pck. Instant-Gelatinepulver

300 g Himbeer-Gelee

1 heller Wiener Boden (Fertigprodukt,

400 g, 3-teilig) 

250 g Himbeeren 

50 g gehackte Mandeln

So wird’s gemacht: 

1  Puddingpulver, Zucker und Milch glatt verquirlen und unter Rühren cremig aufkochen. Dann unter Frischhaltefolie abkühlen lassen.

2 Sahne mit Gelatine steif schlagen, unter den abgekühlten Pudding heben. Himbeer-Gelee erwärmen, auf die Wiener Böden streichen. 1/3 der Puddingcreme auf dem unteren Boden verteilen. Zweiten Boden aufsetzen, mit einem weiteren Cremedrittel bestreichen. Dritten Boden aufsetzen. Torte mit restlicher Creme überziehen. 30 Min. kühlen. Dann mit Himbeeren und Mandeln garniert servieren.

 Zubereitung: 25 Min.; 

Kühlen: 30 Min.; 

Pro Stück: 430 kcal, KH: 57 g, F: 18 g, E: 8 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

20 Min

Mandarinentorte mit Schmand

Zutaten für 12 Stücke:

200 g Mandelkekse

125 g Butter

250 g Schmand

350 ml Sahne

2 Pck. Zitronencremepulver (ohne Kochen, z.B. Paradiescreme

380 g Mandarinen (Dose) Bio-Zitronenscheiben (geviertelt)

So wird’s gemacht:

1 Kekse im Blitzhacker oder mit dem Nudelholz in verschlossenen Gefrierbeutel staubfein zerbröseln. Die Butter schmelzen. Beides mischen. 2/3 davon als Boden fest in mit Backpapier ausgelegter Springform (ø 24 cm) gut andrücken.

2 Schmand und flüssige Sahne verquirlen. Cremepulver nach Packungsangabe damit anrühren. Die Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen lassen, einige davon für die Garnitur beiseitestellen. Den Rest unter die Creme mischen und auf dem Bröselboden verteilen. Die Torte ca. 15 Min. kühlen.

3 DieTorte auslösen. Mit den restlichen Bröseln, den beiseite gestellten übrigen Mandarinen und den Zitronenvierteln garnieren.

Zubereitung: 20 Min.

Kühlen: 15 Min. 

Pro Stück: 325 kcal, KH: 24 g, F: 23 g, E: 4 g

TIPP

Für Varianten Dosen-Ananas, Aprikosen- oder Pfirsiche verwenden.

Maulwurf-Torte aus Biskuit

20 Min

Zutaten für 12 Stücke:

1 dunkler Wiener Boden (Fertigprodukt,400 g)

100 g Erdbeer-Konfitüre

400 g Erdbeeren

500 g Magerquark

125 g Doppelrahm-Frischkäse

2 Pck. Vanillezucker

200 ml Sahne

1 Pck. Sahnesteif

60 g Zartbitter Schokoraspel

So wird’s gemacht:

1 Den Wiener Boden mit einem Esslöffel ca. 1 cm tief aushöhlen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1,5 cm stehen lassen. Das Ausgehöhlte fein zerbröseln. Die Erdbeer-Konfitüre auf den Boden streichen. Die Erdbeeren waschen, putzen, vierteln und darauf verteilen.

2 Quark und Frischkäse glatt rühren. Sahne mit Vanillezucker süßen. Sahnesteif zufügen und alles steif schlagen. Mit den Schokoraspel unter die Quarkcreme heben. Diese kuppelförmig auf die Erdbeeren und den Tortenrand streichen. Kuchenkrümel darauf verteilen. Vor dem Servieren mind. 2 Std. kühlen.

TIPP

Zubereitung: 20 Min.

Kühlen: 2 Std. 

Pro Stück: 310 kcal, KH: 38 g, F: 13 g, E: 9 g

Versuchen Sie diese Torte auch mal mit anderen Beeren, Bananen oder Kirschen aus dem Glas

20 Min

Schokoküsschen auf Bananen

Zutaten für 12 Stücke:

250 g große Schokoküsse

250 g Quark (20 % Fett)

2-3 TL Limettensaft

400 ml Sahne

2 Bio-Limetten

2 Bananen

1 heller Wiener Boden (Fertigprodukt, 400 g; 3-teilig)

200 g Mini-Schokoküsse

So wird’s gemacht:

1 Die großen Schokoküsse von der Waffel trennen, Waffeln beiseite legen. Den Rest mit einer Gabel zerdrücken. Quark verrühren, mit Limettensaft abschmecken. Sahne steif schlagen und unterheben.

2 Tortenring um einen Boden stellen. Bananen schälen, in Scheiben schneiden, auflegen. Ein Drittel der Quarkcreme darauf streichen. Mit zweiten Boden abdecken, das zweite Cremedrittel aufstreichen. Letzten Boden auflegen. Torte auslösen, mit restlicher Quarkcreme überziehen. 15 Min. kühlen.

3 Limetten heiß waschen, abtrocknen, in dünne Scheiben schneiden. Mit Mini-Schokoküssen auf der Torte verteilen. Schokokuss-Waffeln an den Rand drücken.

 Zubereitung: 20 Min. 

Kühlen: 15 Min. 

Pro Stück: 415 kcal, KH: 67 g, F: 13 g, E: 6 g