Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Tomatenzeit! Das pure Sommer-Aroma in neun leckeren Rezepten


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 24/2019 vom 05.06.2019

Sieht alles sehr appetitlich aus, nicht wahr? Aber warten Sie mal ab, wie gut das duftet. Und erst recht schmeckt …


Artikelbild für den Artikel "Tomatenzeit! Das pure Sommer-Aroma in neun leckeren Rezepten" aus der Ausgabe 24/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 24/2019

Kalorien- Arm : Tomatentopfmit Hühnchen & Bohnen

Zutaten für 4 Portionen:

1 Bio-Zitrone• 200 g weiße Bohnen (Dose, z. B. Cannellini)• 1 Zwiebel• 1 Knoblauchzehe• 1 rote Paprikaschote• 500 g Hühnerfilet• Salz, Pfeffer, Curry- & Paprikapulver• 2 EL Olivenöl• 250 ml Hühnerbrühe• 250 ml passierte Tomaten• 125 g Kirschtomaten

So wird’s gemacht:

1 Zitrone heiß waschen und gut abtrocknen. Schale abreiben und Saft auspressen. Bohnen im Sieb kalt abbrausen. Abtropfen lassen.
2 Zwiebel, Knoblauch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von News: Kurz & Knapp. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Kurz & Knapp
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Unsere Piggy: Suchen und gewinnen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsere Piggy: Suchen und gewinnen!
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Großes Umstyling: von Lea und Alba Moda: „Wow, das bin ja wirklich ich!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: von Lea und Alba Moda: „Wow, das bin ja wirklich ich!“
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Topthema: Jetzt bewiesen: Das Altern lässt sich ausbremsen: Essen Sie sich jünger!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Jetzt bewiesen: Das Altern lässt sich ausbremsen: Essen Sie sich jünger!
Vorheriger Artikel
GEFÜHLE Psychologie: 33 Fragen, die Sie als Paar weiterbring…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Heiße BBQ-Spieße … für den nächsten …
aus dieser Ausgabe

1 Zitrone heiß waschen und gut abtrocknen. Schale abreiben und Saft auspressen. Bohnen im Sieb kalt abbrausen. Abtropfen lassen.
2 Zwiebel, Knoblauch schälen, hacken. Die Paprika waschen, entkernen, in Streifen schneiden.
3 Filet abtupfen, in grobe Stücke teilen. Mit einem Mix aus Salz, Pfeffer, Curry- und Paprikapulver einreiben. Auf beiden Seiten in heißem Öl anbraten. Paprika, Zwiebel, Knoblauch mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Curry würzen. Brühe, passierte Tomaten und Zitronenabrieb, -saft zufügen. Zugedeckt 25 Min. schmoren.
4 Tomaten waschen, halbieren. Mit Bohnen unterheben. 10 Min. weitergaren. Abschmecken, evtl. Petersilie aufstreuen.

Pilz-Ricotta-Cannellonimit Tomatensoße

Zutaten für 4 Portionen:

2 Zwiebeln• 2 Knoblauchzehen• 2 EL Öl• 2 EL Tomatenmark• Geh. Petersilie, Thymian• 400 g Pizza-Tomaten (Dose)• 100 ml Brühe• Salz, Pfeffer• 2 EL Butter• 2 EL Mehl• 400 ml Milch• Muskat• 100 g Spinat• 300 g Pilze• 100 g Parmesan• 1 Ei• 250 g Ricotta• 12 Cannelloni

So wird’s gemacht:

1 Zwiebeln, Knoblauch schälen, hacken. Hälfte in 1 EL Öl anschwitzen. Tomatenmark, Kräuter, Pizza- Tomaten, Brühe einrühren. Salzen, pfeffern, offen 20 Min. köcheln.
2 Butter schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Milch unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen, ca. 10 Min. köcheln. Spinat und Pilze waschen, putzen, fein hacken. Mit restl. Zwiebel, Knoblauch in 1 EL heißem Öl 5 Min. dünsten. Würzen.
3 Ofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/ Umluft: 180 Grad). Parmesan reiben. Hälfte mit Ei, Ricotta und Pilz-Mix mischen. Würzen, in Cannelloni spritzen. In geölter Form mit Soßen, Rest-Parmesan 45 Min. backen.

Tomaten-Tartelettsmit Frischkäse

Zutaten für 8 Stück:

150 g Butter• 300 g Dinkelmehl• 3 Eier• 1 EL Essig• Salz• 2 Knoblauchzehen• 200 g Ziegen-Frischkäse• 100 g Schmand• Pfeffer• 650 g bunte Kirschtomaten• 3 EL Paniermehl• 3 TL brauner Zucker• Thymian, Bohnenkraut

So wird’s gemacht:

1 Butter würfeln. Mit Mehl, 1 Ei, Essig, 1/2 TL Salz, 1 EL Wasser glatt verkneten. Teig 30 Min. kühlen.
2 Knoblauch schälen und hacken. Mit Frischkäse, Schmand, 2 Eiern, etwas Salz, Pfeffer glatt rühren. Die Tomaten waschen und halbieren.
3 Den Backofen vorheizen (Elektro: 220 Grad/Umluft: 200 Grad). Teig achteln und auf bemehlter Fläche zu 8 Kreisen ausrollen. 8 Förmchen (ø 10 cm) fetten, damit auskleiden. Paniermehl auf die Böden streuen, Frischkäsecreme aufstreichen. Mit Tomaten, Zucker und den Kräutern belegen. 15 Min. backen.
4 Die Ofenhitze senken (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Die Tarteletts 15 Min. weiterbacken.

Tomatensuppemit Croûtons & Mozzarella

Zutaten für 4 Portionen:

1,2 kg Tomaten• 4 Zwiebeln• 3 Knoblauchzehen• 8 EL Olivenöl• Salz, Zucker• Basilikum• Oregano• 80 g Baguette• Rosmarin• Pfeffer• 300 g Mini-Mozzarella

So wird’s gemacht:

1 Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Häuten und würfeln. Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen schälen und hacken. In 2 EL heißem Olivenöl glasig dünsten. 1 TL Salz und 2 EL Zucker, etwas Basilikum, Oregano, Tomatenwürfel und 250 ml Wasser zufügen. 25 Min. köcheln.
2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Das Baguette würfeln. 1 Knoblauchzehe schälen, fein hobeln. Beides mit etwas Rosmarin, Pfeffer und 3 EL Öl mischen. Dann auf mit Backpapier belegtem Blech 8-10 Min. backen.
3 Suppe pürieren. Abschmecken, mit Croûtons, Mozzarellabällchen, etwas Basilikum und dem übrigen Olivenöl in Tassen anrichten.

Ganz nach Wunsch können Sie natürlich zwei Brote nur mit Tomaten, die anderen zwei nur mit Blumenkohl & Co. belegen


Tomaten-Brotemit Ofen-Blumenkohl

Zutaten für 4 Portionen:

250 g Blumenkohlröschen • Salz, Paprikapulver, Garam Masala • 3 EL Olivenöl • 200 g Kirschtomaten • Geh. Schnittlauch • Pfeffer • 1 EL Aceto Balsamico • 1/2 rote Zwiebel • 2 Salatblätter • 1 Bio-Zitrone • 1 TL Sesam • 4 Scheiben Vollkornbrot • 100 g Hummus (Glas)

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad). Kohl waschen, abtropfen lassen. Mit Salz, Paprikapulver, Garam Masala, 2 EL Öl mischen. Auf mit Backpapier belegtem Blech 20 Min. backen. Etwas abkühlen lassen.
2 Tomaten waschen, halbieren oder vierteln. Mit Schnittlauch, etwas Salz, Pfeffer, Balsamico und 1 EL Öl mischen.
3 Zwiebel schälen, in Spalten hacken. Salatblätter abbrausen, trocken schütteln, zerpflücken. Zitrone heiß waschen, in Spalten schneiden. Sesam rösten. Die Brote mit Hummus bestreichen. Die Tomaten, Blumenkohl, Salat, Zwiebel, Sesam darauf anrichten. Mit Zitrone anrichten.

Tomaten-Carpacciomit Burrata

Zutaten für 4 Portionen:

3 EL Pinienkerne • 1 rote Zwiebel • 50 g Baby-Spinat • 600 g Ochsenherz- oder Fleischtomaten • Salz, Pfeffer • 2 Burrata (à 200 g. Oder Büffel- Mozzarella) • 4 EL Rotweinessig • Chilipulver, brauner Zucker • 4 EL Olivenöl • Geh. Kräuter

So wird’s gemacht:

1 Pinienkerne ohne Fett in einer heißen Pfanne goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und in feine Ringe hobeln. Baby-Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Die Tomaten abbrausen und quer in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
2 Die Tomatenscheiben leicht überlappend auf 4 Tellern anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat, Zwiebelringe und die Pinienkerne darauf verteilen. Die Burrata quer halbieren und je eine Hälfte in die Mitte von jedem Teller setzen.
3 Essig, etwas Salz, Pfeffer, Chili und braunen Zucker mit Olivenöl verquirlen. Als Dressing aufträufeln. Kräuter als Deko aufstreuen.

Tomaten-Gemüsemit Huhn & Zucchini

Zutaten für 4 Portionen:

400 g bunte Kirschtomaten • 400 g Zucchini • 1 Zwiebel • 3 Knoblauchzehen • 4 Hühnerfilets (je 150 g) • 6 EL Olivenöl • Salz, Pfeffer • Abrieb, Saft von 1 Bio-Zitrone • 1 Bd. geh. Petersilie • 2 EL geh. Pistazien

So wird’s gemacht:

1 Tomaten waschen, halbieren. Zucchini abbrausen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, hacken.
2 Den Backofen vorheizen (Elektro: 120 Grad/Umluft: 100 Grad). Die Filets abtupfen. In 2 EL heißem Öl auf jeder Seite goldbraun braten. Würzen. Auf einem Blech im Ofen ca. 15 Min. weitergaren.
3 Gehackte Zwiebel, Knoblauch im heißen Bratfett anschwitzen. Die Zucchini, Tomaten kurz mitdünsten. Salzen, pfeffern. 5 Min. köcheln.
4 Dann 2 Knoblauchzehen schälen und hacken, in 1 EL Öl anschwitzen. Zitronenabrieb und -saft, Petersilie, Pistazien, 3 EL Öl einrühren. Salzen, pfeffern. Mit Hühnerfilets und dem Tomatengemüse anrichten.

Schmortomatenmit Süßkartoffel-Gnocchi

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Süßkartoffeln • Salz • 100 g Ricotta • 1 Eigelb • 150 g Mehl • Muskat • 250 g Kirschtomaten • 2 Knoblauchzehen • 100 g roher Schinken • 2 EL Olivenöl • Pfeffer • 60 g ger. Parmesan

So wird’s gemacht:

1 Süßkartoffeln schälen, würfeln. In Salzwasser weich kochen. Abgießen und kurz ausdampfen lassen. Heiß durch die Kartoffelpresse drücken.
2 Süßkartoffeln, Ricotta, Eigelb, Mehl, Salz, Muskat verkneten. Teig auf bemehlter Fläche zu fingerdicken Rollen formen. In 2 cm lange Stücke teilen, über Gabelzinken rollen. In siedendem Salzwasser 6-8 Min. gar ziehen lassen. Abschöpfen.
3 Tomaten waschen, halbieren. Knoblauch schälen und hacken. Schinken zerpflücken. Knoblauch, Schinken in heißem Öl anschwitzen. Mit Tomaten 4-5 Min. schmoren. Salzen und pfeffern. Gnocchi darin schwenken. Parmesan aufstreuen, evtl. mit Basilikum garnieren.


Fotos: Picture Press (2)/Julia Hoersch/Janne Peters, StockFood (2)/Bauer Syndication

Fotos: FOODKITCHEN, StockFood (3)/Rua Castilho/Bauer Syndication