Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Ton: 5.1-Aktivlautsprecher-Set: 5.1-Aktivlautsprecher-Set - Revox Studioart S100 / A100 / B100: Kabellos & vollaktiv


Heimkino - epaper ⋅ Ausgabe 5/2020 vom 10.07.2020

Die legendäre Marke Revox hat bereits mit seinen Kompaktlautsprechern A100 und der S100 Soundbar aus der Studioart-Serie für Begeisterung unter HiFi- und Heimkino-Fans gesorgt. Nun bietet Revox mit dem neuen Aktivsubwoofer B100 die Möglichkeit, ein vollwertiges 5.1-Heimkinoset zu konfi gurieren.


Artikelbild für den Artikel "Ton: 5.1-Aktivlautsprecher-Set: 5.1-Aktivlautsprecher-Set - Revox Studioart S100 / A100 / B100: Kabellos & vollaktiv" aus der Ausgabe 5/2020 von Heimkino. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Heimkino, Ausgabe 5/2020

Studioart - so nennt Revox seine Produktlinie aus pfi ffi gen, vollaktiven Lautsprechersystemen. Sowohl Soundbar S100 als auch Kompaktlautsprecher A100 arbeiten vollaktiv und lassen sich dank ausgefeilter Netzwerkfunktionen miteinander koppeln oder als Multiroomsystem einrichten. Dank des brand aktuellen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Heimkino. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2020 von HDMI 2.1 Lichtwellenleiter-Kabel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HDMI 2.1 Lichtwellenleiter-Kabel
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Heimkino: Auro-3D-Leserkino mit Double Bass Array: Blue Star Lights. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heimkino: Auro-3D-Leserkino mit Double Bass Array: Blue Star Lights
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Bild: UHD-TV (LED + OLED): Zwei 55-Zöller von Panasonic im Test: LED oder OLED?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bild: UHD-TV (LED + OLED): Zwei 55-Zöller von Panasonic im Test: LED oder OLED?
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Bild: UHD-TV (LED): 75-Zoll-Bildgigant LG 75NANO999NA im Test: Real-8K. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bild: UHD-TV (LED): 75-Zoll-Bildgigant LG 75NANO999NA im Test: Real-8K
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Bild: UHD-TV (LED): Im Test: 65C815 von TCL: QLED zum Kampfpreis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bild: UHD-TV (LED): Im Test: 65C815 von TCL: QLED zum Kampfpreis
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Bild: UHD-TV (OLED): Nachfolger des Klassenprimus: Philips 55OLED805: Streben nach Perfektion. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bild: UHD-TV (OLED): Nachfolger des Klassenprimus: Philips 55OLED805: Streben nach Perfektion
Vorheriger Artikel
Ton: Surround-Kopfhörer: Weltneuheit: JVC Exofi eld bietet 7…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ton: Soundbar: Dolby-Atmos-Soundbar DSN8YG von LG: Smarte Soundba…
aus dieser Ausgabe

... Aktivsubwoofer B100 sind nun auch vollwertige 5.1-Setups machbar, bei denen die kompakten A100 Lautsprecher als kabellose Rear-Speaker eingesetzt werden können. Alternativ lassen sich die A100 auch jederzeit an einen anderen Ort, ein anders Zimmer oder auf der Gartenterasse platzieren und so als universelles, akkubetriebenes Soundsystem für Musik einsetzen. Alle Produkte aus der Studioart-Reihe begeistern dabei durch erstklassige Verarbeitungsqualität, problemlose Bedienung, einfaches Setup per App und vor allem durch die von Revox bekannte Klangqualität in Tonstudio-Qualität. Untereinander kommunizieren alle Studioart- Geräte mittels der leistungsfähigen und störungsfreien „Kleernet“- Funkübertragung.

S100 Soundbar

Dreh- und Angelpunkt der Revox Studioart 5.1 Konstellation ist die rund 100 Zentimeter breite 3.1-Soundbar S100. Sie wiegt satte 10,5 Kilogramm, denn bei der Verarbeitung und Bestückung der Soundbar hat Revox aus dem Vollen geschöpft. Unter dem eleganten Gehäusedeckel aus Glas fi nden sich berührungsempfi ndliche Bedienelemente, hinter dem feingelochten Abdeckgitter aus Metall sorgen drei 70-mm-Breitbandtreiber für dynamischen Sound der beiden Frontkanäle und des Center-Channels. Vier weitere 84-mm-Treiber unterstützen die S100 bei der Wiedergabe satter Bassfrequenzen. Insgesamt stehen 210 Watt Verstärkerleistung zur Verfügung, mehr als genug für druckvollen und packenden 3.1-Sound oder klassische Stereowiedergabe auf hohem Niveau. Für reichlich Komfort sorgen 4 HDMI-Anschlüsse (1 x inkl. ARC), Audio Cinch, 2 x Digital Inputs (optisch und elektrisch) sowie ein Bluetooth-Empfänger und Netzwerk-Verbindungen via Ethernet oder WLAN. Auch Apples Airplay wird unterstützt, sodass die Revox S100 Audiobar praktisch für sämtliche klassischen und modernen Musik- bzw. Bildquellen bestens gerüstet ist. Natürlich unterstützt die Revox-Studioart-Soundbar Musikstreamingdienste wie Tidal, Deezer oder Spotify, auch Internetradio beherrscht die smarte S100 problemlos. Besonders hilfreich bei der Bedienung ist neben dem Touchpanel auf der Geräteoberseite die mitgelieferte Fernbedienung aus Metall sowie die kostenlose App für Android- und iOS-Smartphones.

Subwoofer B100

Auch wenn schon die Soundbar S100 durchaus nennenswerten und satten Bass liefern kann, ist für echten Heim kinosound der Einsatz des B100 als Tieftonspezialist empfehlenswert. Denn dieser etwa 30 x 30 x 40 Zentimeter große Aktivwoofer sorgt dank 210-mm Treiber im Bassrefl exgehäuse und 150 Watt Endstufe für noch tiefere und präzisere Basswiedergabe und deutlich gesteigerter Dynamik in den unteren Frequenzlagen. Der B100 verfügt über analoge Cinch-Eingänge und Regler für Pegel, Trennfrequenz und Phasenlage und lässt sich daher mit beliebigen HiFi- und AV-Komponenten kombinieren. Im Zusammenspiel mit den Revox Studioart-Produkten wie S100 und A100 verbindet sich der B100 allerdings völlig kabellos mit dem Studioart-Produkten, auch alle Einstellungen werden völlig automatisch erledigt.

Universaltalent: Der vollaktive Smartspeaker A100 lässt sich als Rearlautsprecher im Heimkino oder als eigenständiges Soundsystem einsetzen. Akkubetrieb und WLAN-Fähigkeit machen’s möglich


Insgesamt sieben Treiber und Verstärker mit einer Gesamtleistung von 210 Watt sorgen in der S100 Soundbar für beindruckend dynamischen und räumlichen Klang

Smartspeaker A100

Die handlichen A100 sind echte Universaltalente: Denn die vollaktiven Lautsprechersysteme spielen Musik via Bluetooth oder kabellosem Netzwerk ab. Dazu sind die handlichen, robusten Smart speaker sowohl per Netzteil als auch per eingebautem Akku zu betreiben und sind prädestiniert für den mobilen Einsatz im ganzen Haus. Im heimischen WLAN oder per Airplay integriert, liefern die S100 Musik vom Smartphone oder diversen Streamingdiensten. Verbindet man ein Paar A100 mit der Soundbar S100, arbeiten die smarten Aktivlautsprecher als Rear-Lautsprecher in einem Studioart 5.1-Surroundsystem oder als eigenständige Lautsprecher in einem Multiroomsystem. Die Einbindung der A100 in die Revox Studioart-Welt erfolgt dabei ganz problemlos per App und den Tasten am Speaker.

Mit nur wenigen Tasten auf der Fernbedienung der S100 lässt sich das komplette 5.1-Set bedienen


Praxis

Nachdem Soundbar S100, Subwoofer B100 und ein Paar A100 Smartspeaker per App im WLAN „angemeldet“ wurden, lassen sich per Menü der Soundbar rechter und linker Surroundkanal per Tastendruck an den A100 defi nieren. Auch der B100 ist per Pairing-Knopf in Sekundenschnelle als Subwoofer im Sound system eingebunden. Die alltägliche Bedienung des 5.1-Heimkino-Set erfolgt dann ganz einfach per Fernbedienung der S100 oder per berührungsensiblen Tasten am Gerät. Auch lassen sich diverse Klangeinstellungen vornehmen und wahl weise eine besonders breite Stereobühne per „X-Wide“ an der Soundbar einstellen. So erzeugt die S100 Soundbar eine verblüffend weite Klang bühne und einen beeindruckend weiträumigen Kinosound. Dezent und dennoch präzise ergänzt das hinter dem Hörplatz aufgestellte Paar A100 eine überzeugende Surroundkulisse, die den Zuhörer in das Klanggeschehen von Hollywood-Filmen einbindet. Beachtlich satt und präzise erweitert der recht kompakte Subwoofer B100 den Frequenzumfang des Studioart-Systems nach unten. Bei Action-Filmen wie „Blade Runner 2049“ oder „Edge of tomorrow“ beeindruckt das Revox Soundsystem durch beachtliche Dynamik und präzise Abbildung sämtlicher Soundeffekte. Auch Dialoge setzen sich im Klanggeschehen glasklar verständlich durch. Sogar beim Abspielen von zweikanaliger Stereomusik kann das Studioart-Set auf ganzer Linie überzeugen und bietet unverfälschte Klangfarben und feinste Detailwiedergabe auf sehr hohem Niveau.

Sorgt für satten, tiefreichenden und präzisen Tiefton: Der Aktivsubwoofer Studioart B100


Universell einsetzbare Smartspeaker: Die vollaktiven, akkubetriebenen WLANLautsprecher Studioart A100 lassen sich als Rearlautsprecher im Heimkino einsetzen und machen dazu auch als Stereo-Pärchen eine erstklassige Figur. Zusammen mit dem Aktiv-Subwoofer Studioart B100 arbeiten die kleinen Smartspeaker als kompakte und erstaunlich leistungsstarke Hifi -Kombi


Nach einem spannenden Filmabend im Heim kino lassen sich die smarten A100 Rearlautsprecher einfach vom Netzteil trennen und können dank Akkubetrieb als Universallautsprecher im Garten, auf dem Balkon oder im Schlafzimmer als Musiksystem noch stundenlang weiter arbeiten.

Fazit

Revox wird seinem Ruf als Traditions-Hersteller von echten Tonstudio- Produkten auch mit der smarten Studioart Serie mehr als gerecht. Mit Soundbar S100, Aktivsubwoofer B100 und den kompaktem Universallautsprechern A100 ist Musikwiedergabe auf höchstem Klangniveau problemlos möglich. Die hervorragend verarbeiteten Produkte glänzen dazu durch einfache Bedienung und problemlose Einbindung in kabellose Netzwerke, liefern Musik vom Server, Smartphone oder Streamingdiensten und lassen sich zu einem schlagkräftigen, kabellosen 5.1 Heimkino-Set kombinieren. Mit ihrer neutralen, fein auflösenden Spielweise eignet sich das Revox Studioart 5.1-Set bestens für anspruchsvolle Wiedergabe von Filmsound und auch HiFi.

Dank „Kleernet“ Funktechnologie kommunizieren sämtliche Studioart-Produkte auch in 5.1-Konstellationen kabellos und absolut störungsfrei


Technik: Frequenzgang Subwoofer B100

Satte Pegel bis hinunter zu rund 30 Hertz sind mit dem Revox B100 problemlos möglich. Per Regler oder App sind diverse Trennfrequenzen einstellbar, im Studioart 5.1-Set werden alle Einstellungen automatisch erledigt.