Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Tony Marshall: Jetzt muss er sich seiner Krankheit stellen


Woche der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 15/2019 vom 03.04.2019

lt@Er wollte nie zugeben, wie schlecht es ihm geht


Artikelbild für den Artikel "Tony Marshall: Jetzt muss er sich seiner Krankheit stellen" aus der Ausgabe 15/2019 von Woche der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Woche der Frau, Ausgabe 15/2019

2018 behalf sich der Sänger auf der Bühne noch mit einem coolen Barhocker. Jetzt ist auch das nicht mehr möglich …


Seit 2015 war Pascal (51, l.) mit dem Papa bei derTony Marshall sagt Danke -Tour unterwegs


Gut, dass er Gaby hat! Die beiden sind seit 1962 verheiratet ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Woche der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 15/2019 von Sophia Thomalla: Steiler Zahn im Putzfieber. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sophia Thomalla: Steiler Zahn im Putzfieber
Titelbild der Ausgabe 15/2019 von Charles & Camilla: Ein Paar in Flirtlaune. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Charles & Camilla: Ein Paar in Flirtlaune
Titelbild der Ausgabe 15/2019 von +++ News +++ Royal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
+++ News +++ Royal
Titelbild der Ausgabe 15/2019 von Dagmar Berghoff: Frühlingsträume von einer späten Romanze. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Dagmar Berghoff: Frühlingsträume von einer späten Romanze
Titelbild der Ausgabe 15/2019 von Florian Silbereisen & Michelle: Knisternde Leidenschaft!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Florian Silbereisen & Michelle: Knisternde Leidenschaft!
Titelbild der Ausgabe 15/2019 von Wayne Carpendale: Bei seiner eigenen Familie will er alles besser machen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wayne Carpendale: Bei seiner eigenen Familie will er alles besser machen
Vorheriger Artikel
Endlich bricht sie ihr Schweigen: Wendler Tochter Adeline: Knallh…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GELENKE spezial: Volksleiden Arthrose
aus dieser Ausgabe

...


Im September 2018 trat Tony mit Marc (l.) und Pascal im Vogtland auf. Und brauchte sie als Gehhilfe


Dass der Gute-Laune-Sänger an der Nervenerkrankung Polyneuropathie leidet, weiß er seit Jahren! Immer wieder quälen Tony Marshall (81) Lähmungserscheinungen im linken Bein. Ohne Hilfe laufen sah man ihn lange nicht mehr. Entweder wird er beidseitig gestützt oder im Rollstuhl geschoben.

Dennoch lachte der Baden-Badener die Sorgen von Familie, Freunden und Fans weg. Wollte nie zugeben, wie schlecht es ihm geht. Sein Sohn Marc (55) verriet zwar bereits im vergangenen Jahr: „Das wird nicht mehr besser. Aber vielleicht sitzt er ja bald im Rollstuhl auf der Bühne und singt. Seine Stimme ist noch immer hervorragend!”

An Auftritte ist in nächster Zeit nicht zu denken. Wie jetzt bekannt wurde, hatte Tony im Februar einen schlimmen Krankheitsschub, musste sechs Wochen im Krankenhaus mit Medikamenten und Physiotherapie behandelt werden! Mittlerweile erholt er sich in Reha.

„Zwei kleinere Jazzkonzerte mit Marc Ende März musste er absagen”, erklärte Agentin Dagmar Ambach WOCHE DER FRAU. „Er soll die Reha jetzt nicht unterbrechen, sondern Ruhe genießen. Die Gesundheit geht vor!”

Er wird gut versorgt, gibt die Hoffnung nicht auf

Ex-Manager Herbert Nold (78) verriet: „Tony ist auf dem Weg der Besserung. Aber wir wissen nicht, welche Spuren die Krankheit hinterlassen wird …” Fest steht: Der Schlagerstar kann die Symptome nicht mehr ignorieren. Er muss sich seiner Krankheit stellen.

Aber die Hoffnung, dass alles wieder gut wird, gibt er deshalb noch lange nicht auf! „So schnell tritt der Tony nicht ab”, schrieb er anBild . „Der Frühling um mich herum steckt an, die neue Kraft spür’ ich schon!”


Fotos: action press, ddp, picture alliance (2)