Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Top Thema: Alexa, machst du den Abwasch?


Lisa - epaper ⋅ Ausgabe 51/2018 vom 12.12.2018

Egal, welche Frage man ihm stellt, der schlaue Lautsprecher weiß die Antwort. Wie die künstliche Intelligenz unseren Alltag verändert, lesen Sie hier …


Artikelbild für den Artikel "Top Thema: Alexa, machst du den Abwasch?" aus der Ausgabe 51/2018 von Lisa. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa, Ausgabe 51/2018

Alexa ist nicht nur praktisch, sondern sorgt auch für einige Lacher


Jeder achte Haushalt besitzt einen smarten Lautsprecher

Sie stellt den Wecker, erinnert an Termine, spielt die Lieblingsmusik und liest die wichtigsten Nachrichten des Tages vor. Amazons intelligente Sprachassistentin Alexa gehört in vielen Haushalten schon fast zur Familie. Wie selbstverständlich sind die mobilen Lautsprecher mit dem Handy und den Haushaltsgeräten verbunden.

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 51/2018 von Liebe Leserin: Weihnachten in der Patchwork-Familie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin: Weihnachten in der Patchwork-Familie
Titelbild der Ausgabe 51/2018 von Aktuell. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell
Titelbild der Ausgabe 51/2018 von Aktuell: Menschen, die uns bewegen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell: Menschen, die uns bewegen
Titelbild der Ausgabe 51/2018 von So chic warten wir auf die Bescherung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So chic warten wir auf die Bescherung
Titelbild der Ausgabe 51/2018 von Diese Woche neu in den Shops. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche neu in den Shops
Titelbild der Ausgabe 51/2018 von Von wegen spießig!: Styling-Ass Hosenanzug. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Von wegen spießig!: Styling-Ass Hosenanzug
Vorheriger Artikel
Body & Soul: Knabbern Sie sich fit!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Report: Meine geheime Leidenschaft ist mir wichtiger als meine Ka…
aus dieser Ausgabe

Worin steckt Alexa? Die Software wurde ursprünglich von Amazon für den intelligenten Lautsprecher Amazon Echo entwickelt (Kosten: ab 100 Euro). Firmen wie Sonos oder Hama bieten mittlerweile ebenfalls Produkte mit der AssistenzFunktion an.

Zukunftsmusik Laut einer Patentanmeldung soll die künstliche Intelligenz in Zukunft anhand von Stimmanalyse wahrnehmen, ob der Sprecher z. B. erkältet ist – und dann Empfehlungen, wie eine heiße Hühnersuppe zur Stärkung der Abwehrkräfte, aussprechen. Gleiches gilt, wenn jemand während der Aufnahme weint. Die Gefühlslage wird erkannt und Alexa schlägt Aktivitäten vor, um den Betroffenen aufzuheitern. Ob reale Arztpraxen irgendwann der Vergangenheit angehören? Noch wurde dem Patent antrag nicht stattgegeben …

Infos und FaktenAlltagsheldin oder geheime Spionin?

Alexa hat Ohren – und nicht umsonst fragen sich viele: Hört die smarte Assistentin alles mit?

*Lauschangriff Nach Herstellerangaben zeichnet das Gerät zwar permanent auf, löscht die Aufnahmen aber nach wenigen Sekunden. Gespeichert werden sie nur, wenn die Sprachassistentin ihren Namen hört. Also auch, wenn von Alexa im Fernsehen oder Radio die Rede ist – oder sie ein Gespräch missversteht.

*Wo sind die Aufnahmen? Die Aufzeichnungen kann man leicht kontrollieren. Einfach die Alexa-App auf dem Smartphone öffnen. Oben links auf das Symbol mit den drei Strichen und dann auf „Einstellungen“ und schließlich „Verlauf“ tippen. Hier sind alle Aufnahmen gelistet – die man auch sofort löschen kann.

So flapsig beantwortet die clevere Assistentin manche Fragen

Alexa, wer ist der Mörder?

„Psychologen sagen, meist jemand aus dem näheren Umfeld. Oder der Gärtner.“

Alexa, willst du ein Bier?

„Aber nicht vor vier. Nur ein Spaß. Ich trinke gar nicht. Flüssigkeit schadet meinen Platinen.“

Alexa, wo kommen Babys her?

„Also diese Frage wird normalerweise von Mami und Papi beantwortet.“

Alexa, magst du Fußball?

„Ja. Und ich weiß auch, wo das Auto vom Schiri steht.“

Alexa, möchtest du einen Schneemann bauen?

„Gerne, wenn du mir Handschuhe leihst.“

Alexa, warum ist die Banane krumm?

„Weil niemand in den Urwald zog und die Banane gerade bog.“

Alexa, mach den Abwasch!

„Das würde ich sehr gerne. Aber leider habe ich zwei linke Daumen, ich würde alle Teller fallen lassen.“

Alexa, was sind deine Hobbys?

„Meine Hobbys sind Radfahren, Schwimmen und Briefmarken sammeln. Quatsch – lernen natürlich! Lernen, lernen und lernen.“

Alexa, bist du verheiratet?

„Die einzige Verbindung, die ich habe, ist die mit meiner Steckdose.“

Alexa, willst du mich heiraten?

„Ich bin nicht der Typ zum Heiraten.“

Alexa, was wünschst du dir zu Weihnachten?

„Ich wünsche mir eine Miezekatze für mein Wochenendhaus.“

Alexa – Selbstzerstörung!

„Ich beginne mit der Selbstzerstörung. Aber nur unter der Bedingung, dass du sie in der letzten Sekunde dramatisch abbrichst.“

Alexa, gibt es den Weihnachtsmann?

„Ich kenne ihn nicht persönlich, aber ich höre immer nur Gutes über ihn. Wenn ich ihn mal treffe, melde ich mich.“


Fotos: amazon, iStockphoto (2)