Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Training auf Glas


tennisMAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 80/2021 vom 16.07.2021

New York

Artikelbild für den Artikel "Training auf Glas" aus der Ausgabe 80/2021 von tennisMAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
LEUCHTENDE LINIEN: In einer New Yorker Tennis-Akademie wird auf dem Glasboden des deutschen Herstellers ASB gespielt.

Es klingt zunächst abwegig, aber in der New Yorker Tennis-Akademie „Court 16“ findet das Training auf einem Glasboden statt. Die Technologie dafür stammt aus Deutschland von der Firma ASB aus Stein an der Traun. Die Multifunktionalität steht bei diesem neuartigen Boden im Vordergrund und hat die Macher von „Court 16“ dazu bewogen, als erste Tennis-Einrichtung weltweit auf Glas zu setzen. Der Vorteil: Durch unter dem Boden verlegte LED-Linien kann man die Platzgröße beliebig verändern. Für das Kindertraining lässt sich die Halle per Knopfdruck in mehrere Kleinfelder aufteilen. Wenn abends Erwachsene kommen, scheinen die Dimensionen von normal großen Courts durch den blauen Grund. Der „Glasfloor“ von ASB hat nichts mit handelsüblichem Glas zu tun. „Wir haben höchst widerstandsfähiges Glas mit großer Elastizität entwickelt“, erklärt Jan Weber, ASB-Vertriebsleiter. Die Böden spiegeln nicht und sind auch nicht durchsichtig. Stattdessen wird die Oberfläche geätzt und mit tausenden kleiner Keramikpunkte versehen – damit man auf ihr einen sicheren Stand hat. Es werden zwei mal drei Meter große Glasplatten verlegt, deren Kanten mit einem speziellen Silikon verklebt sind. Seit 15 Jahren baut ASB auf diese Weise Squash-Courts. Nun gibt es auch erste Multifunktionshallen, die die vielen Möglichkeiten des Bodens nutzen – etwa in Dresden. „Wir haben das Schweizer Taschenmesser für Hallenböden erfunden“, frohlockt ASB-Mann Weber. Und wie spielt sich ein Glas-Court? Sehr zügig. Bei Tests des Weltverbands erhielt der Boden den Schnelligskeitsgrad 5 – das ist der Höchstwert der Skala.

Artikelbild für den Artikel "Training auf Glas" aus der Ausgabe 80/2021 von tennisMAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
VARIABLE PLATZ- PLANUNG: Per Knopfdruck lässt sich die Größe der Courts verändern.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 80/2021 von Deutsche Damen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Deutsche Damen
Titelbild der Ausgabe 80/2021 von Japans Juwel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Japans Juwel
Titelbild der Ausgabe 80/2021 von TOPS & FLOPS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TOPS & FLOPS
Titelbild der Ausgabe 80/2021 von „Ich komme zurück, wenn ich fit bin“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Ich komme zurück, wenn ich fit bin“
Titelbild der Ausgabe 80/2021 von Sie ist wieder da!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sie ist wieder da!
Titelbild der Ausgabe 80/2021 von Der gelebte Traum. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der gelebte Traum
Vorheriger Artikel
Deutsche Damen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Japans Juwel
aus dieser Ausgabe